Tagesarchiv: Juli 18, 2008

NELSON MANDELA in einem Kunstwerk von KLAUSENS

klau|s|ens, die person nelson mandela ist so groß … da brauchen wir nichts zu schreiben – sollen wir was malen? ein kunstwerk  vielleicht?

pssst, ich schaue es mir längst an. sei ruhig!

und wie soll die afrikanische revolution weitergehen? ohne unsere klugen bloggeinträge?

der verbrechen ist sowieso kein ende! nicht in südafrika, nicht in tricastin, in frankreich, wo der atomunfall war … leider niemals!

jetzt fängst du doch an zu sprechen: siehste, genau, was ich meinte. was soll mandela dazu sagen?

nichts. er hat schon so viel gesagt … aber die menschen sind ja doch unbelehrbar.

siehst du – genau, was ich die ganze zeit sage.

dann kannst du ja jetzt angesichts der größe der person von mandela endlich schweigen!

der mandela soll ja auch immer so streng sein! – ich glaube, ich mag ihn jetzt gar nicht mehr so doll wie noch eben.

hättest du direkt geschwiegen, dann wären wir nie in diese missliche situation gekommen.

Werbeanzeigen