Die Buchmesse Frankfurt und KLAUSENS

klau|s|ens, jetzt anand bei der schach-wm eine partie gewonnen, es steht zwei zu eins … aber du schreibst über die buchmesse.

aber ich schreibe doch gar nicht über die buchmesse.

tust du wohl!

tue ich nicht!

und was schreibst du dann?

ich schreibe ein gedicht über die buchmesse:

BUCHMESSENGEDICHT

Der öden Menschen Massen schufen
Aus jedem Satz den bös’ten Keim
Ganz Frankfurt wird zu garst’gem Schleim
Bis dann die Texte schreiend rufen
Muss das sein? Muss das denn sein?
Da ga-lop-pier-ten silbend Hirnes Hufen!

Copyright Klausens = Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, ja, selbst Schreibwiesen, als Klausens oder KlauBUCHsBUCHens oder Klau:s:ens, 18.10.2008, Samstag, Königswinter-Oberdollendorf,

ist das was anderes?

ich denke schon. ich bin ja selber gar nicht da.

und ein kunstwerk hast du auch erschaffen?

es lautet „der vogel der buchmesse“.

das liest sich ja alles nicht so doll.

dann pfeif doch drauf!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s