Tagesarchiv: November 24, 2008

Schneedunkelfotos und KLAUSENS

du, klau|s|ens, was dürfen wir heute von deinem blog(g) erwarten?

nichts!

wieso?

immer willst du etwas „erwarten“ – tag für tag haue ich hier texte und bilder rein. aber du hast immer noch „erwartungen“?!

zeichnet dass keinen künstler aus?

was?

… dass er immer die höchsten ansprüche an sich selbst und sein werk stellt?

was soll denn der künstler machen?

wann denn?

… wenn er im schnee auf der autobahn kriechend sich vorwärtsbewegt.

fotos! er könnte doch fotos machen!

genau das habe ich, zweitklausens: nun siehe das resultat.

ich sehe.

eben! schnee, dunkelheit, autobahn, rote lichter, alles verschwommen! – kunst!

… womit du meine erwartungen wieder mal voll erfüllt hast, klau|s|ens!

„groß ist der künstler … und reich an ideen – aber arm an zuspruch.“

von wem war das?

ach, das ist von diesem klau|s|ens = zweitklausens, oder wie der heißt.

ist das der, der diese lichterfotos macht, wenn er auf der autobahn ist … und es schneit?

das wird er wohl sein. – ach ja!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com