Tagesarchiv: Dezember 4, 2008

An die Streubombe erinnert KLAUSENS

klau|s|ens, gestern das abkommen und heute erinnerst du erst daran.

ach ja, die zeit sie eilt und lässt uns alle zurück.

ist es nicht gut, wenn so etwas geächtet wird?

doch, doch, aber es waren nur 100 staaten. und es gibt einige mehr auf der welt.

ist das so?

und einige große haben nicht unterzeichnet, darunter USA, china, russland, indien, israel, pakistan.

was heißt das?

vieles ist sinnlos.

wirklich?

und kaum ist die streubombe teilweise geächtet, haben sie schon zehn neue, fiese waffen erfunden, die auch noch alle geächtet werden müssen.

wir ächten also langsamer, als der schrecken neu erfunden wird?

so muss man es sehn, ja, ja.

und nun?

nun warnen wir vor der textstreuung.

textstreuung?

ja, j_, etwas ne_es böses, von w__chem l__d au_h immer. j, ja, etwas n__es b_ses, vo_ we_chem land auch i__er. _a, ja, _twas neues böses, v_n welche_ la_d au_h i__er.

und dann?

wer das dann liest, kann verdammt klar denken, und unterzeichnet nie nie keine abkommen mehr.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen