Tagesarchiv: Januar 24, 2009

Die großen Bilder und KLAUSENS

klau|s|ens, du hast so große augen!

ja, denn die bilder werden immer größer.

welche?

die fernsehbilder.

wie kommst du dazu?

ich gehe durch die stadt … und wenn da schaufenster sind, von fernsehgeschäften oder elektronikgeschäften, dann sind da diese riesigen dinger.

du meinst plasma-fernseher und LCD-fernseher?

ich weiß nicht, wie diese heißen. aber sie werden immer größer.

wozu führt das?

ich gehe an einem schaufenster vorbei und denke: welcher mensch ist denn da? ich schaue also in ein gesicht.

und wer ist es?

es ist das fernsehen, und es zeigt eine schauspielerin, deren riesengesicht direkt vor meinen großen augen ist.

und dann?

dann erschrecke ich, schaue nach links und …

… und noch ein gesicht?

nein, links sehe ich dann in eine herrliche landschaft. – wo bin ich, frage ich mich. was ist los? mitten im januar, mitten in der stadt, aber ich schaue wie aus einem hochstand in eine herrliche landschaft.

und was war es? fata morgana? so etwas? ein traum?

nein, nein, es war auch ein riesengroßer fernseher, der riesengroße bilder in meine großen augen projezierte.

und was sagt das uns, klau|s|ens?

ich bewege mich zunehmend in einer fiktionalen welt und kann nun meinen sinneseindrücken kaum noch glauben. alles, was ich real sehe, sehe ich vielleicht nur scheinbar real.

und das kommt von den immer größer werdenden fernsehern?

sie tragen jedenfalls dazu bei, zweitklausens. (dein klobiges LIVE-gesicht kommt mir jetzt übrigens so klein vor! so unwirklich! die dame aus dem fernseher sieht viel echter aus, und schöner!)

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com