Tagesarchiv: Juli 8, 2009

LIVE-DICHTUNG zum Memorial von Michael Jackson in L.A. am 7.7.2009 von KLAUSENS

klau|s|ens, was ist denn nur?

du meinst wegen diesem memorial zu michael jackson?

ja, ja, ich habe es mir angeschaut. alles!

ich auch!

aber wir sind doch eine person!

nun gut, dann haben wir es beide angeschaut.

und?

es war alles „black“.

ist das schlimm?

nein, nein, aber michael war ja am ende weiß.

und nun?

nun kommt die community und nimmt ihn als schwarzen wieder auf. er wird sogar zu einem bürgerrechtler gemacht, der er so nicht war.

du meinst wegen der kinder von martin luther king, die da sprachen?

unter anderem, ja, unter anderem. – die ganze veranstaltung machte aus michael den helden der welt, den bringer des friedens, den abschaffer aller klassen, den neuen großen heiland.

und das gefiel dir nicht?

es war in dieser art falsch und völlig überzogen. michael mag ein kind gewesen sein, zart, verletzlich, das gute wollend. er mag auch freigiebig gewesen sein – aber er war auch ein ganz armer hund, der vieles sagte, und zugleich an sich selber scheiterte. außerdem hatte er dunkle seiten, die bei der trauerfeier gänzlich nichtexistent geredet wurden.

ist das verwerflich? so zu sein?

nein, aber ihn nun so „herauszukehren“, ihn praktisch nach seinem tod für eine schwarze bewegung zu vereinnahmen, der er nicht angehörte, weil er sich jenseits der rassen stellte: das ist schon ein hammer. und wenn dann der vater, der ihn früher quälte, auch immer noch an die redner/innen rantritt, um diese auch noch abzuklopfen – so als wäre er ein lämmlein. und als trauerte er um den sohn, den er gequält hatte. widerlich.

ja, aber manche haben den vater jackson gar nicht beachtet.

man müsste die fernsehaufzeichnung nochmals genau durchgehen – aber es war alles – neben der show – auch eine gigantische unehrlichkeit. die jackson-family kam rüber wie ein hort der großen liebe und menschlichkeit, die ihren meistgeliebten michael verloren hat, der wiederum der weltstar der moderne werden soll. (ich meine „resolution 600“ von congresswoman sheila jackson lee, die gestern auch hymnisch sprach. ein witz, was sie vorhat. aber ein kluger! ein taktischer! ich lese: „Her legislation, House Resolution 600, lists several charitable acts by Michael Jackson over his long career and proclaims him as an American legend, musical icon and world humanitarian. He is, Jackson Lee said, ’someone who will be honored forever and forever and forever and forever and forever.‘ „)

so ist amerika!

und daran ist amerka gescheitert. an der hybris und an der unwahrheit. unter obama sollte nun alles anders werden. aber diese trauerfeier war eine bush-ära-trauerfeier, auch wenn sie von schwarzen dominiert wurde. dann dieser goldene sarg, der silbern aussah, bei all dem licht.

deine gedichte? was schriebst du?

unsere!

dann bitte!

LEBENSABSCHLUSS

Am Ende bleibt
Der Sarg in seiner
Glanzvollen Art
Ein Scheitern des
Lebens nicht noch
Aussprechen zu wollen
Wir still liegend lügen
Wie schön es doch sei

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klau(s)ens, am 7.7.2009, Dienstag, LIVE vor dem Fernseher, CNN sehend, beim Memorial für Michael Jackson, im Staples Center, in L.A., gegen 20:41 Uhr unserer Zeit. Es spricht Brooke Shields.

TODESWUNDER

Plötzlich entsteht
Ein etwas anderer
Wenn nicht gar
Ganz neuer Mensch
Aus den Nachreden
Der sich Evozierenden
Von denen der Wunsch
Nach Gestalten des
Hier und Jetzt
Ausgeht

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klau(s)ens, am 7.7.2009, Dienstag, LIVE vor dem Fernseher, CNN sehend, beim Memorial für Michael Jackson, im Staples Center, in L.A., gegen 20:58 Uhr unserer Zeit. Ende der Beiträge von Marthin Luther King III und Bernice King. Die gesamte Feier ist gegen 21:48 Uhr unserer Zeit beendet.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen