Mit der Kunstpostkarte spielt KLAUSENS

du spielst mit den kunstpostkarten? schön, dass es dir kraft gibt.

wir haben ja auch schon einige kunstpostkarten verschickt. gestern waren es 18. nimm mal die 18 und dann fächere diese auf und fotografiere diese ab, und dann verdoppele diese links/rechts. und dann so weiter.

alles spielereien.

ja, das ist so. dafür ist die kunst doch da: spielen, entdecken, neues erfahren.

http://www.klausens.com/kunstpostkarten.htm

die farben sehen so stumpf aus. jetzt.

vielleicht ist das ganz natürlich: alles stumpft ab. auch die kunst natürlich. die karten müssen ja alle geschrieben werden. auch das stumpft ab.

ich weiß, ich weiß.

dann beschwere dich doch nicht.

tue ich doch gar nicht.

dann bin ich ja beruhigt.

wenn bloß die farben nicht so stumpf wären.

morgen wird es wieder anders. erkenntnis kann nicht immer „schön“ sein. — oder anders: man kann auch das stumpfe mal als „schön“ betrachten. so geht es auch!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s