Tagesarchiv: Januar 6, 2010

Durch seine Finger sieht KLAUSENS mal wieder alles anders

klau|s|ens, gestern schnee, aber heute schwarz. (ich schaue auf deine fotocollage.)

man kann die welt immer anders sehen.

wie denn heute?

durch die drei finger.

und dann?

dann siehst du dahinter etwas licht.

schön, und was bringt es?

nichts – oder doch etwas.

was denn?

es ist ein rein ästhetischer genuss.

wozu denn?

nun: die FDP hat doch mal wieder ihr dreikönigentreffen. und wenn man die ewig gleich langweiligen nachrichten und interviews dazu und darum nicht sehen will, dann hält man sich die drei finger vor den fernseher … und hat einen ästhetischen genuss.

wenn du so weitermachst, dann …

… kann ich das prinzip auf alle politischen hülsensprecher anwenden. ja, das finde ich doch sehr gut.  und die CSU hat doch ihr treffen in wildbad kreuth.

jetzt weiß ich erst, was die idee vom „schwarzseher“ alles beinhalten kann: du glaubst ja an nichts und niemanden mehr!!!

was heißt hier „mehr“?

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com