Tagesarchiv: August 23, 2010

Zu der Zeit, wenn man und Schlingensief vergessen sind, meint KLAUSENS

klau|s|ens, irgendwann sind alle vergessen.

das merkt man spätestens dann, wenn diese schilder (siehe unten) im grab stecken.

da haben es prominente besser.

es gibt vereine und stiftungen, die sich dann gerne auch um die gräber kümmern. teils noch jahrhunderte nach dem tod.

schlingensief kann diesbezüglich glück haben.

gewiss: aber du gehst davon aus, dass ein verstorbener weiß, was mit seinem grab passiert.

und du gehst davon aus, dass ein menschliches wort wie „wissen“ für verstorbene seelen überhaupt noch eine bedeutung hat.

und „glück“. — für verstorbene könnten insgesamt sprache und versprachlichte bedeutungen menschlicher ideen vollkommen bedeutungslos sein. alles, was uns auf erden etwas bedeutet, könnte für die toten in jedweder hinsicht nichtig sein.

warum reden wir dann darüber?

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen