Tagesarchiv: April 11, 2011

Freiheit für Ai Weiwei fordert KLAUSENS

klau|s|ens, wieder mal ein kritischer geist, der in china verhaftet wurde.

diese staaten ticken immer aus. es sind diktaturen … und sie ticken immer wieder aus.

verhaftungen gibt es in aller welt, auch in demokratien.

aber hier ist es mal wieder überdeutlich: es ist eine verhaftung, um eine oppositionelle stimme stumm zu machen. ein kritischer geist, ein kluger künstler. saßen wir nicht auf der letzten documenta auf einem stuhl von denen, die er in die documenta eingebracht hatte?

es lebe das sitzfleisch! – was behaupten sie?

steuern. sie haben von den russen gelernt. die ziehen ja immer wieder so einige missliebige aufmüpfige millionäre aus dem verkehr. steuern. das ist dann „absolut unpolitisch“. steuern. das hat dann angeblich nichts mit repressalien zu tun.

war mao nicht der große „steuermann“ von china?

jetzt verstehen wir, was es wirklich meint. steuern!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen