Tagesarchiv: Juni 6, 2011

Die Kunst zum Tage und KLAUSENS

klau|s|ens, was meinst du mit „kunst zum tage“?

man könnte doch jeden menschen auf der welt zwingen, jeden tag ein kunstwerk zu machen.

also tag für tag?

gewiss: die menschen müssen doch täglich essen, warum sollen sie dann nicht auch ein kunstwerk machen können?

auf die toilette gehen die menschen auch. täglich.

na also: dann auch jeden tag ein kunstwerk.

was soll es bringen?

freiheit!

freiheit durch zwang?

wenn sich die menschen erst einmal darauf eingelassen haben, werden sie es zu schätzen wissen.

die freiheit? oder den zwang? oder die kunst?

ich denke: alles.

aha, so also wird deine neue welt dann aussehen.

ich wusste, dass du mich verstehst, zweitklausens.

wieso denn?

weil wir beide doch soeben mal wieder ein kunstwerk geschaffen haben.

wir beide? haben wir?

ja, es ist nun da. es ist unsere „kunst vom tage“ von heute, vom 6.6.2011.

und nun?

nun warten wir darauf, dass endlich alle menschen jeden tag ein kunstwerk schaffen müssen. wir sehnen uns nach dem weltgesetz.

am besten ein kunstwerk noch vor dem frühstück.

ja, so könnte diese neue welt aussehen.

ich füge noch etwas hinzu, was diese welt noch schöner machen wird.

noch schöner?

jeder mensch muss zusätzlich zum kunstwerk am tage auch täglich einen marathonlauf machen. das wäre dann der „marathon zum tage“.

das würde mir aber gar nicht gefallen.

schade, denn es würde eine der herrlichsten welten von allen werden.

mir reicht schon die welt mit dem täglichen kunstwerk. das setzt mich schon total unter stress. wer hatte eigentlich diese dumme idee?

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com