Die Ästhetik des Stacheldrahtes entdeckt KLAUSENS

klau|s|ens, gauck soll es nun richten.

ich kann mich nicht immer mit dem berliner theater befassen.

ach so? nein?

nein, die welt ist voller erscheinungen. alles will gesehen werden, wahrgenommen werden. auch eine schneeflocke.

ach so, du willst dich nicht einengen lassen.

man muss durch die welt gehen und diese sehen. in aller vielfalt.

und was ist das schöne an NATO-draht?

eigentlich nichs. im fleisch möchte man ihn schon gar nicht haben. diese drähte zeigen an: lager, anstalten, gelände, vorsicht, kontrolle, sicherheit, bleib weg! – alles das zeigen die drähte an.

auch: AKW oder solche sachen. militär!

diese drähte verheißen nichts gutes.

aber sie sind auch um gewerbegebiete.

in köln-poll entdeckte ich diesen draht. alte mauern. nah zum rhein.

und dann hast du ihn fotografiert, für ein SERIELLO.
http://www.klausens.com/seriello-nato-stachel-draht.htm

in der sonne sieht er so schön aus. der stacheldraht. dieser spezielle: der natodraht, auch sperrdraht genannt.

der blaue himmel dazu. herrlich.

die aufnahmen sind vom herbst letzten jahres.

das macht nichts. ich liebe diesen fiesen stacheldraht. diese besonders fiese variante mit den scharfen irgendwie axtförmigen schneiddingern.

aus dir spricht der künstler, aber nicht der humanist.

dafür kommt doch gauck, der hält jetzt jeden tag millionen von betroffenheitsreden über die freiheit.

dafür werden wir also gar nicht gebraucht.

wozu sind wir eigentlich da? uns bleibt nur die ästhetik des stacheldrahtes.

aber geht das mit dem humanismus überein?

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s