klau|s|ens klagt bitter über den verband angesichts vom biedermann- und steffen-schwimm-einbruch bei olympia-tag-1 – www.klausens.com

klau|s|ens, ungeheuerlich!

da scheiden zwei deutsch-prominente schon im vorlauf aus. biedermann allein, steffen in der staffel.

das ist doch skandalös!

wir müssen den ganzen deutschen sport zur disposition stellen!

so kann es nicht weitergehen!

andere länder stehen ganz woanders, mit ihrem sport.

sie absolvieren eine ganz andere vorbereitung!

die sind uns meilenweit voraus!

die ganze schwimm-doch-förderung muss auf den kopf gestellt werden!

das ganze trainingsprogramm muss durchgeforstet werden.

hier darf kein stein auf dem anderen bleiben!

kein wassermolekül auf dem anderen!

wir brauchen mehr leistungszentren!

viel mehr!

wir brauchen mehr stützpunkte!

viel mehr!

die ganze medizinische vor- und nachbetreuung muss verbessert werden. so geht es doch nicht!

wir brauchen neue psychologen. da müssen alte hüte abgeräumt werden! ganz neue gespräche müssen her!

auch die strukturen im verband, auch die!

es muss alles schlanker werden!

die bezahlung der funktionäre?

… muss verbessert werden.

alles gehört auf den prüfstand! herr sammer (jetzt bayern münchen) muss sofort zum schwimmverband kommen.

es darf keine tabus mehr geben.

der gesamte bereich des babyschwimmens muss ausgedehnt werden! sofort!

kein baby darf mehr austrocknen!

wir müssen das embryonalschwimmen einführen! bald! heute noch!

was ist das?

babys müssen schon im mutterbauch in der fruchtblase schwimmunterricht bekommen.

oho! – ja, vieles muss ganz neu gedacht werden!

schwimmer müssen fortan gezwungen werden, erst a) auf wasserbetten zu schlafen und dann b) im wasser selbst! nass-schlafen! ja, nass-schlafen muss gesetzt werden!

vieles ist neu zu denken und neu zu planen!

alle alten zöpfe müssen ab! so darf es nicht weitergehen.

der ganze schwimmsport in deutschland steht zur disposition. auch die athleten können so nicht weitermachen!

tausende neuer hallen müssen ebenfalls her. hektoliter wasser zudem.

der demokratische zentralismus muss im gesamten schwimmbereich gestärkt werden.

filme über die schwimmerfolge unter den zeiten der DDR müssen zwangsgeguckt werden. von allen athleten, und das drei mal am tag 1 stunde.

hier darf nichts mehr so sein, wie es war.

es ist skandalös, wie man in deutschland den schwimmsport ruiniert hat. es muss anders werden! jetzt! umdenken! nun! haltet ein!

und jetzt kommen zugleich so viele siegende chinesen und koreaner, die es früher im schwimmsport so nicht gab.

auch die japaner melden sich wieder. die australier und die von der USA haben millionen neuer talente.

und deutschland? armes deutschland? – nein, nach dieser schlappe von gestern muss dringend innegehalten werden.

alles steht zur disposition.

eventuell der schwimmsport selbst. man muss da ganz radikal sein.

ja, eventuell der schwimmsport selbst. schafft am besten alles ab!

alles!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s