klau|s|ens grüßt den sommertag mit farben – www.klausens.com

klau|s|ens, da sind so viele schlechte dinge zu berichten.

keiner zwingt uns, es zu tun, zweitklausens.

aber die welt ist ungerecht.

wir haben sie nicht erschaffen.

es gibt leid und gemeinheit, verbrechen sowieso, korruption auch … die kriege vermag ich gar nicht hier zu erwähnen.

erinnere dich allein an die tierversuche, über die wir schrieben.

wie soll man da noch atmen?

du musst vergessen können.

kann ich das?

aber ja!

woher weißt du das?

ich spüre das: es sind immer mehrere seiten im menschen.

welche?

zum einen die empörung … und zum anderen das vergessen. (am besten scheinen die zu leben, die andauernd nur vergessen.)

wir wollen also vergessen?

heute mal ja. heute ist sommer. heute wollen wir auch vergessen können.

ach, wie herrlich das leben doch sein kann!

nur wer vergessen kann, ist in der lage zu leben.

ja, du hast so recht. ein klausens-zitat! hurra! – ich habe übrigens vergessen, die miete zu überweisen. kann ich jetzt das leben richtig genießen?

warten wir ab, was passiert. warten wir ab!

nur wer abwarten kann, ist in der lage, den sommer jetzt zu leben.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s