klau|s|ens hört vom durch das zensur-thema kaum berührten mo-yan-literatur-nobelpreisträger – www.klausens.com

klau|s|ens, er soll schon gesprochen haben.

mo yan? aus china?

ja, der bekommt/bekam ja heute den literaturnobelpreis in stockholm überreicht.

er, der sich nicht gegen die zensur in china aussprach? er, der nichts für die freilassung von liu xiaobo unterschrieb?

ja, dieser mo yan.

was last du?

ich las in der „WELT“, er habe sich nun in der rede mit einem gleichnis durchs feld der widersprüche gekurvt.

ja, die großen gleichnisse. wie oft arbeitet man in bestimmten systemen damit! alles ist von der vorsicht bestimmt. man nimmt dann diese mittel, um indirekt etwas zu vermitteln. was war es denn?

laut WELT das:

### Er wolle dazu eine Geschichte erzählen. Als Grundschüler habe er sich mit der Klasse eine kommunistische Propaganda-Ausstellung über das „Leid unseres Volkes“ in der alten Gesellschaft anschauen müssen. Alle weinten pflichtgemäß. Nur ein Junge machte nicht mit. Mo gehörte zu den Schülern, die ihn beim Lehrer verpetzten. Später sei er über sich „tief beschämt gewesen“. Er habe daraus eine Lehre fürs Leben gezogen: „Wenn alle weinen, dann sollte es einen geben, der nicht weint. Wenn das Geheule zudem nur Schau ist, dann ist es umso wichtiger, dass einer sich dem Weinen verweigert.“ ###

und wo steht er nun?

ja, wo steht der mann? wo steht die literatur? wie interpretieren wir das gleichnis? wer sind die, die weinen? die systemgegner? wo steht die welt? gehe ich mit oder protestiere ich? oder sollen manchmal die kleinsten worte ein protest schon sein?

ach ja: „ich schreibe“ ist mein stiller protest gegen dich, klau|s|ens. die welt möge das erkennen.

ach, so leicht geht das?

klausens-k-werk-zensur-zen_ur-10-12-2012

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s