klau|s|ens klagt über sevenload und eine mal-wieder-abschaltung von user-inhalten im internet – www.klausens.com

klau|s|ens, es ist mal wieder so weit!

vorweg das unverschämteste schlechthin: ZITAT SEVENLOAD: „Wir sagen Euch, wo Ihr Eure Videos in Zukunft hochladen könnt.“

die spinnen doch! wieder werden inhalte verschwinden, die die user und userinnen mühevoll in das netz eingebracht haben. aber dann sollen alle (?) inhalte von diesen offenbar blöden usern (= schafe) erneut, aber dann auf der ganz „neuen“ sevenload-plattform hochgeladen werden. mit wem machen die das? wer wird das mitmachen?

das gibt’s doch gar nicht!

unglaublich!

dieses mal hört tatsächlich die plattform für fotos und videos, sevenload.de, auf. aller inhalt verschwindet! (aber alles soll dann doch neu! lächerlich!)

ja, sie wollen anders wiederkommen.

nur die inhalte von jetzt … genau die sind dann weg, weg, weg!

ja, weg aus dem netz.

du musst sie schnell noch runterladen, schützen, deine eigenen. denn im netz werden sie verschwinden. auf immer!

es ist ein andauernder betrug.

du wirst immer mit versprechungen angelockt – und dann stoßen die plattformen die „user“ einfach ab wie sperrmüll.

die liste ist lang.

GESCHLOSSEN wurden u.a.: (siehe: http://www.klausens.com/einige-erinnerungen-an-geschlossene-plattformen-im-internet.htm )
– DerWesten (Schreibweise zusammen!) = WAZ-Konzern
– peo
– unddu = web.de = 1und1
– ZEIT community
– microsoft SPACES
– TAUSENDREPORTER (stern)
– YAHOO Pulse
– SHORTVIEW
– Rheinische Post OPINIO

sie wird jeden tag länger, diese abschaltliste: man kann im internet nicht posten … unter der prämisse, es wäre dann dauerhaft. nix ist dauerhaft!

wieso?

weil sie doch abschalten, zack, zack, zack: ich hasse diese ganzen internetfirmen, die die menschen benutzen … und dann dann wieder wegwerfen. das internet ist eine einzige „mach neu – werf weg!“-mentalität. man könnte heulen und weinen, wüten und schleimen, beissen und zischen. es hilft alles nichts.

weg ist weg.

sevenload hat am 28.1.2013 eine mail geschrieben, dass am/zum 28.2.2013 ende ist, mit sevenload.de. man müsse sich seine sachen runterladen. – soeben habe ich im internet gesehen, dass sie gütigst noch bis 5.3.2013 verlängert haben.

was bedeutet das?

du kannst nun noch bis dahin die inhalte runderladen. aber stelle dir vor, du hast 100 oder 200 videos aufgespielt (die du nicht noch woanders zur sicherheit gespeichert hast) … und dann braucht du ja stunden bis tage, um alles das runterzuladen. wahnsinn!

und die ganzen verlinkungen auf diese videos existieren auch nicht mehr.

wahnsinn! das internet erzeugt so viel schlechte stimmung! wahnsinn!

hier für die historiker die sevenload-de-mail vom 28.1.2013 an die bei-sevenload-anmelde-mail-adresse:

„Lieber sevenload User,
wir möchten Dich über wichtige Änderungen informieren.

Ende Februar 2013 werden wir ein neues sevenload.com launchen und die bestehende Seite abschalten. Gleichzeitig werden wir uns von einigen Dingen trennen und in diesem Zuge den UGC (User Generated Content) Bereich schließen.

Um Dir ausreichend Zeit zu geben und damit nichts verloren geht, kannst Du ab sofort bis zum 28.02.2013 alle Deine Videos und Fotos herunterladen.

Dazu gehst Du einfach auf die Video-Übersichtsseite in Deinem Userprofil und klickst neben den Videos auf „Downloaden“.

Wir möchten uns für die lange Treue, Eure Kreativität und das Mitgestalten unserer Plattform bedanken.

Ab dem 01.03.2013 gibt es eine komplett neue sevenload.com, in modernem Design mit ausgesuchten Inhalten.Lass Dich überraschen, wir freuen uns auf eine Besuch!

Dein sevenload Team

Dear sevenload user,

We would like to inform you about upcoming changes on sevenload.com.

We will launch a new sevenload.com and shut down the existing one end of February 2013. At the same time we will part with certain features and close the UGC section (user generated content).

To make sure you lose none of your files, you are able to download your videos and photos until from now on until February, 28th 2013. Please visit „My Videos“ in your sevenload user profile and click „Download now“ to do so.

Thank you for many years of faith, creativity and co-creating our platform.

On March 1st, 2013 the all new sevenload.com will present selected content in a new design. See you!

The sevenload team

sevenload GmbH
Leyendeckerstraße 35-37
D-50825 Köln“ (Ein Teil – am Ende – der Adressangaben dieser Mail wurde von Klausens aus Datenschutz gelöscht.)

wie schrecklich das ist! und was sich das unternehmen dabei denkt?!

ja, man kann es nicht fassen. wer betreibt solche firmen? welche moral gibt es da? wohl nur noch eine rest-rest-moral! – da lese ich auf der  sevenload-de-HOMEPAGE, abgerufen am 2.3.2013, also soeben:

Liebe sevenload User,
vor einiger Zeit haben wir Euch darüber informiert, dass sevenload.com als Plattform am 28. Februar abgeschaltet wird.
Aufgrund zahlreicher Anschreiben und Bitten haben wir uns entschlossen die Plattform eine weitere Woche online zu lassen,
denn es ist uns wichtig, dass Euch nichts verloren geht.
Ihr habt noch bis zum 5. März 2013 Zeit Eure Videos und Bilder aus Euren Userprofilen herunterzuladen.
Dazu geht Ihr einfach auf die Video-Übersichtsseite in Eurem Userprofil und klickt neben den Videos auf „Downloaden“.
Ab dem 06. März 2013 wird die neue Plattform mit ausgewählten Videos rund um die Themen Entertainment, Fun und Wissen für Euch
bereitstehen. Das Anschauen der Videos wird natürlich weiterhin kostenlos sein.
Wenn Ihr Fragen habt, stehen unser Support und die Redaktion für Euch bereit. Schreibt uns einfach an!
Wir sagen Euch, wo Ihr Eure Videos in Zukunft hochladen könnt.
Euer sevenload Team

man ist sprachlos! man soll erneut was bei diesen unglaubwürdigne menschen von sevenload hochladen! was denken die sich?!  wir sollen wieder zu denen kommen, die alles im netz ausgelöscht haben werden. und wir sollen neues bei denen aufspielen! ein scherz!

ja, das internet (aktuell dieses kölner unternehmen „sevenload“) lässt einen sprachlos zurück. denn über deine und meine und unsere und eure inhalte im netz verfügen immer andere.

„nichts bleibt – nur der frust!“ (zitat klau|s|ens und zweitklausens am 2.3.2013, königswinter-oberdollendorf, gegen 11:30 uhr)

logos-von-sevenload-de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s