klau|s|ens grüßt ein letztes gerstenfeld längs zum baugebiet – www.klausens.com

klau|s|ens, es gibt noch ein feld mit gerste.

ja, ich sah es in oelinghoven.

na also!

was willst du sagen?

es ist doch schön! kraftvoll! intensiv!

habe ich das bestritten?

nein, aber hast du nicht über die zersiedelung geschrieben?

doch. (wir beide!)

und wo sehe ich da eine siedlung?

ich habe genau so fotografiert und montiert, dass kein haus, kein strommast, keine asphaltstraße, kein X zu erkennen ist.

danke, dass du so schön fotografierst.

… und dann montierst.

aber das gerstenfeld ist schön.

das finde ich auch.

warum hast du einen weißen zaun darauf gemacht, auf das alles?

es ist doch ein kunstwerk.

und der weiße zaun?

der musste einfach dahin. auch mein gehirn ist so zersiedelt, dass ich die dinge nicht „frei“ zulassen kann. ein zeichen von „zivilisation“ muss dann doch hin. deshalb das kunstwerk.

es sieht mit zaun wahrscheinlich schöner aus als ohne.

das finde ich auch. aber warte erst mal ab, wenn der reale feldweg längs der gerste asphaltiert ist: dann wird alles noch schöner!

ich wusste, dass wir beide uns verstehen. erst die zersiedelte welt ist eine echte welt.

so ein gerstenfeld ist ja auch mal von menschenhand angelegt worden: wir nennen das „kulturlandschaft“.

ist das so?

ich denke, wir werden auch die vollkommen zersiedelte welt eines tages „kulturlandschaft“ nennen. („kulturraum“ klingt eher unschön.)

klausens-collage-kunstwerk-22-5-fotos-gerste-gerstenfeld-oelinghoven-mit-zaun-4-5-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s