klau|s|ens beguckt die immer-weiter-moderne: also tross und entourage der anna hahner beim berlin-marathon – www.klausens.com

klau|s|ens, alles entwickelt sich weiter: mehr und mehr und mehr.

beim marathon müssen immer die rekorde purzeln. immer wieder, wieder, wieder.

es sind zahlen.

sie bedeuten mir nichts.

anderen scheinen sie aber etwas zu bedeuten.

man muss dennoch davon ausgehen: mir bedeutet es nichts.

anna hahner ist heute unter 2:27 gelaufen.

wow, toll, super: es bedeutet mir nichts, es sagt mir nichts.

anna hahner ist die neue marathon-hoffnung deutschlands.

ach so? das wusste ich nicht!

anna hahner hatte heute einen tross von 3 männern.

beim laufen?

drei männer aus ihrem team bildeten eine art dreieck und liefen dann vor ihr und um sie herum. so kam sie besser und schneller und geschützter voran.

also war das geplant?

sicher, man plant schnell zu laufen. und dann tut man alles dafür. der männertross als entourage im dreieick ist ein teil des großen ganzen.

schön: hat es geklappt?

aber ja doch: sie lief endlich unter 2:27 Stunden. anna! hahner! endlich! und sie wurde siebte bei den frauen. endlich, endlich, endlich!

toll! und die zwillingsschwester? diese lisa hahner?

dann weißt du doch etwas!

nee, ich weiß nur ein bisschen, weil alles und alle für deutschland und den marathon solch eine neue hoffnung ist oder sein kann und können. (da kann man tagelang nicht schlafen: marathon, deutschland, hoffnung!)

lisa? ich weiß es nicht, was sie lief. lief sie denn auch heute?

ich weiß es auch nicht, aber es geht ja immer um fakten und namen und um zahlen.

beim marathon geht es nur um zahlen. und um zeiten.

deshalb läuft eine frau hinter drei männern her, die zu ihrem umfeld und team gehören?

ja, so macht man das. man wird immer besser, immer ausgeklügelter, überlegt immer weiter. kennt alle tricks.

dann werden eines tages 100 männer vor der anna hahner herlaufen?

davon muss man ausgehen.

oh, wie schön!

für anna hahner ist das leben nun schön. so viele männer.

und für die zahlen und zeiten wird das leben auch schön.

beim marathon geht es nur um die zeiten. das ist dann spannend!

ach so, ich muss das als „spannend“ empfinden.

bei den männern gab es heute einen neuen weltrekord.

oh, das wird berlin aber freuen.

eben: es geht nur um zeiten, und wenn ein stadtmarathon den weltrekord stellt, dann ist das beste werbung für die stadt.

>>Der Kenianer Dennis Kimetto hat in Berlin einen Marathon-Weltrekord aufgestellt. Der 30-Jährige lief bei der 41. Auflage der Traditionsveranstaltung in der deutschen Hauptstadt nach den 42,195 Kilometern in einer Zeit von inoffiziellen 2:02:57 Stunden ins Ziel und blieb als erster Mensch unter der magischen Grenze von 2:03 Stunden.<<

wahnsinn, als erster unter 2:03??? das gibt es doch nicht!!!

ich sage ja: berlin ist arm, aber auch arm an zeit, deshalb sexy, weshalb berlin den marathon-weltrekord stellt. hurra!

wahnsinn! ich dreh bald durch! — und anna? die anna hahner?

sage ich doch: erstmals unter 2:27!!! das wird die welt nie vergessen!!!

Name Hahner, Anna (GER)
Verein Run2Sky
Altersklasse WH
Startnummer F7
Bundesland
Startzeit 08:45:00
Gesamt
Platz (M/W) 7
Platz (AK) 4
Zielzeit (Netto) 02:26:44
Zielzeit (Brutto) 02:26:44

und auch die männer nicht, die im tross mit extra gestreiften leibchen vor ihr herliefen. die vergessen es auch nicht.

wie wichtig doch die zeiten sind. (wenn man nur endlich wüsste, für wen alles?!?!)

für mich jedenfalls nicht. (aber der anna hahner, der gönn‘ ich’s, was immer es heute gewesen sei.)

klausens-foto-und-collage-gruppe-anna-hahner-vom-marathon-berlin-28-9-2014-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s