klau|s|ens in fragender ehrfurcht angesichts der großmenge veganer kochbücher – www.klausens.com

klau|s|ens, du hast mal wieder geblättert.

ja, in einem fachmagazin über bücher, also über kochbücher.

was stelltest du fest?

es scheint unendlich viele bücher und neue bücher zum thema „vegan“ und „vegan kochen“ zu geben.

ist doch schön, wenn man die schweine und hühner und kühe nicht mehr quält und quält und quält und …

aber das ist doch nur ein segment der kochbücher: die fleischkochbücher sind ja schon unendlich.

und dann die kochbücher, wo gegrillt wird. iiih!

da hört man die tiere aus dem kochbuch schon schreien.

die tiere, die durch gaskammern laufen, um betäubt zu werden, dann durch kopf-ab-maschinen … es ist schrecklich, was der „aufgeklärte“ mensch so tut.

und das schöne (?) ist: da haben sie tierfabriken, die an KZs erinnern, in schlimmster und schändlichster art … und dort haben sie tausende von veganen kochbüchern. sie haben beides, diese menschen.

die menschheit hat immer beides, oder auch vieles: also viele facetten zugleich. (in einem menschen drin findest du ja auch alles von gut bis böse bis bescheuert!)

ich hatte aber nun beim begucken des fachmagazins noch eine befürchtung über diese bekloppte menschheit.

welche könnte das sein? es gibt mehr veganer als vegetarier? ist es schon so?

nein, nein, ich meinte etwas anderes: es gibt vielleicht nun schon mehr vegane kochbücher als tatsächlich aktive veganer.

die menschheit ist also bescheuert und bekloppt zugleich.

… und rate mal, wer die veganen kochbücher wohl am meisten kauft?! na?!

klausens-kunstwerk-vegan-1-11-2014-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s