Tagesarchiv: November 21, 2014

klau|s|ens sieht noch vieles als manches im papier – www.klausens.com

klau|s|ens, bald ist es ja nicht mehr da.

was?

das papier.

wieso denn?

weil die leute doch heute alles mit diesen elektrisch-computerisierten geräten machen. nimm allein das e-book.

und dann geht das papier weg?

die leute kaufen keine fernsehprogrammzeitschrift, sondern holen sich das aus einer app.

der wetterbericht kam irgendwann mal im fernsehen, trotzdem haben wir weiter die tageszeitung gelesen, wo der wetterbericht dann auch noch mal drin war – allerdings etwas veraltet dann schon.

damals war’s, ja damals.

und heute?

hol dir doch deine BILD übers tablet! warum noch diese riesigen blattseiten wälzen?

warum? warum? ich liebe das papier. (und die BILD eigentlich gar nicht.)

das sagen doch alle: „das papier stirbt niemals aus.“ oder: „was gibt es schöneres, als ein buch aus papier in der hand zu halten.“

glaubst du es nicht?

nein, ich glaube nichts mehr.

das ist aber dein problem! wie hältst du es auf der toilette? mit dem papier?

das ist eine gemeine frage.

wohinein wickelst du frischen fisch?

ich esse keinen frischen fisch.

wie schreibst du?

siehst du doch: im computer … hinein ins internet.

wie lebst du?

in einer welt, die sich mit dem verschwinden des papieres auseinandersetzen muss.

ich sage dir eines: viele der billigen bücher aus papier werden in ländern gedruckt, die dann papier aus abgeholzten bäumen gewinnen, die man nie abholzen dürfte.

papier = baumsterben?

vielleicht, vielleicht.

und durch diese computer stirbt nichts?

so habe ich das nicht gemeint. ich sehe es alles nicht so einfach.

hauptsache kompliziert: ich weiß. diese schönen notizzettel von leuten wie einstein. die kommen dann jahrzehnte später in die ausstellungen über das leben von genies.

na also: allein deshalb kann papier nicht aussterben. allein deshalb.

und wenn es mal keine genies mehr gibt?

dann zwingen wir diese hochbegabten computer auch noch aufzeichnungen auf papier zu machen: für spätere ausstellungen … und damit es nicht ausstirbt.

klausens-kunstwerk-k-werk-it-is-all-about-paper-21-11-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com