Monatsarchiv: Dezember 2014

klau|s|ens grüßt silvester, aber nicht HARTZ IV – www.klausens.com

klau|s|ens, heute ist es wieder so weit.

du vergisst, dass sie jetzt 10 jahre hartz IV feiern.

wer?

na die, die das alles gemacht haben: schröder, müntefering, sozialdemokraten, rechte gewerkschaftler.

das versaut einem ja jedes silvester.

HARTZ IV war (und ist) böse, böse, böse.

und es kam von der SPD.

das macht dann auch die SPD böse, böse, böse.

und die arbeitslosenzahlen?

denen glaube ich schon lange nicht mehr. arbeitslose zaubert man weg, indem man sie aus der statistik entlässt.

durch arbeit?

nein, gerne durch arbeitslos-sein-entlassung ins alter (der unvermittelbarkeit) und die unvermittelbarkeit als solche. — hauptsache: aus der statistik verschwunden.

dann auch in existenzgründungen und unendliche kurse.

hauptsache: weg aus der statistik.

dann in hilfsjobs und zu hungerlöhnen, hundertausendfach, millionenfach.

dafür danken wir der SPD.

und alle verweisen nun auf die niedrige arbeitslosigkeit in deutschland.

es ist ein gigantischer schummelscherz, der da mit uns getrieben und betrieben wird.

dennoch grüßen wir silvester!

wir haben keine andere wahl: die SPD wird bleiben … und alle anderen schrecklichen parteien ja auch. (AfD — ach nee!)

hetzer mit und ohne PEGIDA wird es auch weiterhin geben.

leider: rassenhass ist das schlimmste, was es so gibt. so entstehen progromstimmungen: schrecklich, das alles.

dennoch grüßen wir silvester.

wir haben keine andere wahl: das menschsein und den menschen an sich werden wir nie (für sich) abschaffen können.

leider. (grüßen wir das neue jahr eigentlich auch? also: nur für uns?)

klausens-k-werk-stern-muster-silvester-blumen-31-12-2014-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

klau|s|ens postkarte zum dialektischen in der deutschen sprache – www.klausens.com

klau|s|ens, du beschreibst und schickst wieder eine postkarte …

du doch auch, zweitklausens.

gewiss, aber wer trägt mehr zu allem bei?

diese frage können wir nicht klären.

was schicken wir 2014/2015?

es ist eine karte, die von der logik und unlogik und doppel-logik der deutschen sprache handelt.

schön.

du kannst sie unten eingeblendet sehen: „DEUTSCH IST WAHRHAFT DILAKETISCH“ und darunter „NUR WER SICH AUSEINANDERLEBT, BLEIBT ZUSAMMEN.“

die pfeile sagen genau das gegenteil.

die pfeile zeigen, dass man es anders schreibt, als der sprachsinn es vorgibt.

form und inhalt!

wenn du so willst.

ja, ich will es so!

auf der rückseite steht ein gedicht:

AM FAMILIÄREN GLANZE

Man machte sich endlich daran
Die Dinge zu vereinigen deren
Trennung uns als echte Aufgabe
Erwies sich nur die Zuversicht auf
Das Gestänge des flatternden Lebens
In aller Zelt Herrlich Keit Munde
Kamen frohe Botschaften
Hier rein und daraus
Erwächst jedwede Zuversicht
Auf ein Tannenbäume dich auf

ja, ich verstehe, ich verstehe … es geht um die flüchtlinge, von denen man so viel spricht. die de facto „auseinandergelebt“ worden sind.

du erwartest nicht, dass ich jetzt alle meine gedichte erkläre.

es sind doch unsere! die gedichte! und unsere karten, die wir senden! (als „soziale plastik“, wenn man es so sagen will. http://www.klausens.com/kunstpostkarten.htm )

ach ja. siehst du: was wir schon alles besitzen – man glaubt es kaum.

RGB-828-mal-591-pix-96-dpi-hauptseite-klausens-kunstaktion-deutsch-ist-wahrlich-dialektisch-09-12-2014-

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens postet 60 kichererbsen (ungezählt und gezählt) – www.klausens.com

klau|s|ens, warum tut jemand so etwas?

was meinst du, zweitklausens?

da postet jemand ein foto von kichererbsen, erst ungezählt und dann gezählt: 60!

und weiter?

warum könnte das jemand tun?

keine ahnung: hat das ding namens kichererbse denn etwas mit kichern zu tun?

eigentlich nein, jetzt aber ja.

wieso denn?

weil wir die jetzt „kicher“-erbse aussprechen, deshalb — egal wie die früher römisch, althochdeutsch, mittelhochdeutsch mal hieß.

aber warum sollte jemand bei 60 kichern?

das verstehe ich ja auch nicht.

vielleicht könnte es mit einem alter zu tun haben.

wer denn?

ein mensch, wenn der 60 wird.

und was könnte das umfeld dann tun?

es könnte (mit dem probanden zusammen) kichern, also lachen, vielleicht etwas verhaltener und etwas dezenter lachen: kichern eben.

worüber?

über das alter: was sind schon 60 jahre?!!!

so also!

ja, so muss man mit dem alter umgehen. — ob jemand 50 oder 60 oder 70 wird … gerne auch 80 und 90 und 100: es wird gekichert! verstanden?!?!?!

ja, ist ja gut. (aber wer könnte so etwas posten? am 26.12.? in einem blog? für wen denn?)

60 + 60 (siehe foto) ergibt übrigens 120: das nenne ich mal positives denken.

klausens-60-kichererbsen-gezaehlt-und-ungezaehlt-26-12-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens gratuliert weihnachten zu sich selbst – www.klausens.com

klau|s|ens, weihnachten ist dieses große unterfangen.

eine gewaltige maschine setzt sich in bewegung, nennt sich „weihnachten“ … und allüberall auf den menschheitsspitzen, die dieser kultur verfallen sind, geht es rund. ein karussell. das weihnachtskarussell.

geschäfte stimmen ein, kirchen, familien, ansprachenhalter … alle … auch der bundespräsident.

urbi und orbi steht uns heute noch bevor, weihnachten als botschaft, also: als mission.

weihnachten als ertrag, als gewinn, als profit.

weihnachten ist ein kuriosum höchsten ranges. der alkoholismus blüht auf, die obdachlosen werden hofiert.

die caritasbewegung erwacht.

mildtätigkeit im kurzfristigen übermaß.

weihnachten: omnipräsent … und somit irgendwie auch verdammt wirkungsvoll.

man weiß nur nicht genau, was und wo dann wie bewirkt wird. (werden die gesichter bei den verantwortlichen von mediamarkt und saturn aufglänzen?)

aber im kern lebt da diese kleine, herrliche familie, die da waren und dinge und murks und mist (shampoo!) unter dem weihnachtsbaum hat.

alle versichern sich gegenseitig, wie erfolgreich das leben verlaufen ist und noch verläuft. die weihnachtsgeschenkmassen beweisen es ja.

dann wird gegessen, bis der löffel fliegt.

du meinst, da geben welche den löffel am ende nicht freiwillig ab?

sollten sie aber eigentlich doch, wo doch selbst gott ein mensch wurde.

du meinst: da kann das menschsein und das menschnichtsein ja nicht so dramatisch schlimm sein.

FROHO SINDO WEIHNOCHTEN! SO!

klausens-kunstwerk-klausens-zeichnung-froho-sindo-weihnochten-so-21-12-2014-96-dpi-800-pix-breit

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens über das video-youtube-klick-phänomen am aktuellen beispiel von simon unge – www.klausens.com

klau|s|ens, das sind zahlen! da schlackern einem die ohren!

was meinst du denn bloß?

diese videos, endlose videos, klick-klick-klick: youtube und konsorten.

wie viele denn?

1 million schon binnen eines tages! das kann man gar nicht mehr greifen oder begreifen! bei einem jungen menschen!

und nach 3 tagen? oder nach 4 tagen? wie viel?

sind es schon 2,5 millionen: 1 video, ein mensch, 1 videoblogger.

die werden alle reich!

wie die das nur schaffen, dass sich so viele menschen das angucken?!

wie sind denn die zahlen von diesem aktuell auch im fernsehen besprochenen simon unge? (alias „ungespielt“ und „ungefilmt“.)

Am 20.12.2014 hat er sein video eingestellt, ich denke mal so gegen 23:00 Uhr.

und dann?

jetzt frage ich zurück: und dann?

… ergab sich folgendes:

3.
VIDEO KLICKS 23.12.2014, 09:25 UHR MEWZ: 2.507.774

KANAL ABONNIERT: 810.318 (wurden wieder weniger)

2.
VIDEO KLICKS 22.12.2014, 17:23 UHR MEWZ: 2.180.685

KANAL ABONNIERT: 816.452

1.
VIDEO KLICKS 21.12.2014, 17:18 UHR MEWZ: 1.027.273

KANAL ABONNIERT: nicht geguckt, leider.

er hat also als anklickende schon 2,5 millionen leute binnen 3/4 tagen …. und leute, die seinem „channel“ folgen, wo er video um video einstellen wird: über 800.000!

und alles ist neu, weil er neu beginnt und seinen werbevertragspartner „mediakraft“ verließ.  („Die schwerste Entscheidung meines Lebens. #freiheit“, so nannte er ja auch sein neues millionen-klick-video.)

wieso „neu“? ist simon unge nicht schon länger einer der video-mach-geld-erfolgreichen?

er hatte früher schon gigantische zahlen, er geriet in disput mit seinem netzvermarkter oder management oder was das ist: „mediakraft“ … und hat sich von denen nun gelöst, und macht alles neu: neuer channel … und eben dieses eine aufbruchsvideo. freiheit!

wie kann man diese videowelt noch begreifen? und vor allem: was gucken sich die leute nur an?!

ich stelle mir millionen bushaltestellen, straßenbahnstellen und u-bahn-haltestellen vor. dazu bänke in den pausen vor und hinter den schulen. dann im unterricht unter dem pult. überall sitzen vor allem junge menschen  und nudeln alles mögliche auf dem smartphone rauf und dann wieder runter.

so denkst du?

ja, so denke ich: eine gigantische nudelei von gigantischen zahlen von vor allem jungen leuten: video um video … und „youtube“ gluckst bei jedem klick fröhlich auf. (und die videofilmmacher auch.)

wie viele gucken denn die filmchen ganz?

das ist wirklich die große frage: ab wann wird ein klick gezählt? wie lange muss ein film geguckt werden, bis youtube den zähler anschaltet? 1 zehntelsekunde, eine sekunde, 10 sekunden, 30 sekunden?

aber die zahlen sind so gigantisch, dass die einen erschlagen.

es gab früher mal diese homepagezähler, die man heute nicht mehr so oft sieht.

gewiss, dasselbe prinzip: aber da waren es 10.000 oder 56.000, zudem: man konnte die zähler selber schon auf eine hohe zahl voreinstellen.

das ist wohl bei youtube nicht so — aber weiß es schon?

was wissen wir schon?

wir wissen, dass ein junger mann, der sich von seinem videomanagement gelöst hat und als freiheitskämpfer und autonomer durch die videowelt nun läuft, binnen drei/vier tagen auf 2,5 millionen klicks für ein einziges video kommt und kommen kann. eine gigantische veränderung der welt, diese videos um videos um videos, die dauernd rauf- und runterlaufen, auf jenem smartphone und auf diesem iPad.

ja, ja, ich bin beeindruckt, ich bin erschüttert … und ich frage mich immer, wie schnell und schnelllebig unsere zeit doch ist. man kommt nicht mehr mit.

ice-bucket-challenge war gestern.

eben: alles vergessen und vorbei! und doch werden auch solche videos noch diesen oder jenen klick erzielen.

am ende bringt alles geld …. und ewige werbespots, die alles das dann noch kaputthauen … in der wahrnehmung des menschlichen individuums. (diese art von konsum kann nicht freudvoll sein, so erfolgreich sie auch ist.)

werbung haut alles kaputt, ja, ja,: unzählig auch die pop-up-blocker. man kann das internet kaum noch gebrauchen, weil man dauernd werbefenster wegklicken muss, die man nicht haben wollte.

du hast so recht, so recht, so recht. aber simon unge ist dennoch ein beispiel für ein phänomen.

der ist ein phänomen des phänomens.

klausens-sammelt-klickzahlen-video-freiheit-simon-unge-you-tube-abgerufen-21-12-2014-u-22-12-2014-u-23-12-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens mit realgedicht zum tod von udo jürgens – www.klausens.com

klau|s|ens, gesagt und geschrieben wird ja überall genug. ein ganz großer der musik!

wir nehmen seine geplanten tourneedaten 2015 als schlichtes, aber wirkendes realgedicht. und auch als ehrung seiner (künstler-)person.

termine, die nun nicht mehr zustandekommen (können).

der erste teil der tour fand bereits statt, der zweite teil wird es leider nicht mehr: stattfinden.

die tour hieß “mitten im leben”.

man wird damit den schon existenten udo-jürgens-mythos noch mehr erhöhen bzw. vertiefen. aus diesem motto heraus. das wird immer wieder zitiert werden. denn er starb „mitten im leben“, zudem zwischen tourneeteil 1 und tourneeteil 2.

er brach in gottlieben am bodensee zusammen, herzversagen.

auch “gottlieben” wird symbolhaft mit dem gedenken verbunden werden.

was erfasst unser gedicht?

die konzerttermine, die am 21.12.2014, am tag seines todes, noch angekündigt waren, hier bei der plattform “regioactive” — heute findet man die termine schon nicht mehr, nur noch im “cache” vieler solcher ticketplattformen.

ER KAM NICHT MEHR DAZU
— Realgedicht —

Terminübersicht
Feb
22
2015
Udo Jürgens in Rostock 22.02.2015, 20:00 Uhr | Stadthalle
Feb
24
2015
Udo Jürgens in Hamburg 24.02.2015, 20:00 Uhr | o2 World
Tickets!
Feb
26
2015
Udo Jürgens in Bamberg 26.02.2015, 20:00 Uhr | brose Arena
Tickets!
Feb
28
2015
Udo Jürgens in Wien 28.02.2015, 19:30 Uhr | Wiener Stadthalle Halle D, Dr. Roland Rainer Platz / Eingang Märzpark
Mär
3
2015
Udo Jürgens in Linz 03.03.2015, 20:00 Uhr | TipsArena
Mär
5
2015
Udo Jürgens in Regensburg 05.03.2015, 20:00 Uhr | Donau-Arena
Tickets!
Mär
6
2015
Udo Jürgens – Zusatzkonzert in Innsbruck 06.03.2015, 20:00 Uhr | Olympiahalle
Mär
8
2015
Udo Jürgens in Zürich 08.03.2015, 19:00 Uhr | Hallenstadion
Tickets!
Mär
10
2015
Udo Jürgens in Stuttgart 10.03.2015, 20:00 Uhr | Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Tickets!
Mär
11
2015
Udo Jürgens in Saarbrücken 11.03.2015, 20:00 Uhr | Saarlandhalle
Mär
14
2015
Udo Jürgens in Neu-Ulm 14.03.2015, 20:00 Uhr | Ratiopharm Arena
Mär
15
2015
Udo Jürgens in München 15.03.2015, 20:00 Uhr | Olympiahalle
Tickets!
Mär
17
2015
Udo Jürgens in Dresden 17.03.2015, 20:00 Uhr | Messe
Mär
18
2015
Udo Jürgens in Berlin 18.03.2015, 20:00 Uhr | o2 World
Tickets!
Mär
20
2015
Udo Jürgens in Magdeburg 20.03.2015, 20:00 Uhr | GETEC Arena
Mär
21
2015
Udo Jürgens in Bielefeld 21.03.2015, 20:00 Uhr | Seidensticker Halle
Mär
24
2015
Udo Jürgens in Bremen 24.03.2015, 20:00 Uhr | ÖVB-Arena
Tickets!
Mär
25
2015
Udo Jürgens in Dortmund 25.03.2015, 20:00 Uhr | Westfalenhalle
Tickets!
Mär
27
2015
Udo Jürgens in Oberhausen 27.03.2015, 20:00 Uhr | König-Pilsener-Arena
Tickets!
Mär
28
2015
Udo Jürgens in Köln 28.03.2015, 20:00 Uhr | Lanxess Arena
Tickets!
Mär
30
2015
Udo Jürgens in Münster 30.03.2015, 20:00 Uhr | Messe+Congress Centrum Halle land
Mär
31
2015
Udo Jürgens in Frankfurt Am Main 31.03.2015, 20:00 Uhr | Festhalle Frankfurt

KLAUSENS in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, 21.12.2014, Königswinter-Oberdollendorf, am Todestag von Udo Jürgens, gegen 22:37 Uhr MEWZ,  offizieller Zeitpunkt des Todes: 16.25 Uhr MEWZ, Text übernommen von der mobilen  bzw.  Internet-Homepage von “regioactive”. Das Gedicht erfasst die Termine der Tour “Mitten im Leben”, die im Jahr 2015 noch zu spielen waren.

und die bereits absolvierten daten der tour?

die sind hier, fürs archiv. (die erklären wir aber nicht zu einem realgedicht.)

Tourneedaten:
24.10.2014
Heilbronn
Harmonie
25.10.2014
Mainz
Rheingoldhalle
27.10.2014
Baden-Baden
Festspielhaus
28.10.2014
Kempten
BigBox
31.10.2014
Stuttgart
Schleyerhalle
01.11.2014
Frankfurt
Festhalle
04.11.2014
Düsseldorf
Mitsubishi Electric Halle
05.11.2014
Köln
Lanxess-Arena
07.11.2014
Oberhausen
König-Pilsener-Arena
08.11.2014
Münster
Halle Münsterland
11.11.2014
Trier
Arena
12.11.2014
Mannheim
SAP Arena
14.11.2014
Erfurt
Messehalle
15.11.2014
Berlin
O2 World
17.11.2014
Leipzig
Arena
18.11.2014
Zwickau
Stadthalle
21.11.2014
München
Olympiahalle
22.11.2014
Nürnberg
Arena Nürnberger Vers.
25.11.2014
Hannover
TUI Arena
26.11.2014
Oldenburg
EWE-Arena
28.11.2014
Kiel
Sparkassen-Arena
29.11.2014
Hamburg
O2 World
02.12.2014
A - Salzburg
Salzburgarena
03.12.2014
A - Graz
Stadthalle
05.12.2014
A - Wien
Wiener Stadthalle
07.12.2014
CH - Zürich
Hallenstadion

klausens-foto-collage-konzertankuendigungen-bei-regioactive-udo-juergens-2015-am-tag-seines-todes-am-21-12-2014-1000-pix-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens spricht über die umwelt-tot-millionen von plastik-luftpolster-folien-verpackungen für teile und ersatzteile und dinge und geräte et al. – www.klausens.com

klau|s|ens, in deutschland gibt es immer wieder so bewegungen gegen den plastikmüll … oder in europa.

ja, das ist „nett“, auch „süß“, aber es ist ja am ende nur symbolik.

da ist dieser junge holländer, der gegen das plastik im meer angehen will, mit supernetzen oder fangstellen oder so etwas. boyan slat heißt er.

ich weiß: und dann der deutsche junge mann, frank lehner, der sich gegen das plastikeinschweißen von werbeprospekten durch die post richtet. (diese petition und zehntausende unterschriften.)

ist das nicht schön?! dieser einsatz?

doch, doch: aber gehe in den supermarkt und du findest millionen waren in plastik eingepackt: reis, tomaten, nudeln, käse, wurst, bananen. (ich nehme nur die grundnahrungsmittel.) diese mengen stechen jede postverpackung von werbeprospekten hundertausendfach aus.

und das war schon gefühlt ewig so. dass es plastik gab. immer plastik. für alles.

die jute-taschen-bewegung ist gefühlt auch schon vor 50 jahren entstanden. (aber man nehme die lächerlichen einkaufstüten in ihrer zahl gegen alles andere, in seiner zahl, was man mit plastik verpackt! es ist doch lächerlich, wie immer nur auf den einkaufstüten rumgehackt wird.)

und dann werden jeden tag tonnen an material von plastik verbraten, verwickelt, verwühlt, verwachst und verwurstet.

und dann berichten millionen menschen über den einen jungen mann, der als david gegen die post ankämpft … aber dabei ist der müll milliarden- und trilliardenfach vor unserer nase: jeden tag neu. (ganz ohne post-werbe-prospekt-sammlungen.)

man kann die menschheit nur belächeln.

weihnachten ist wieder die zeit der pakete.

und man möchte in alle diese pakete hineinschauen und sehen, mit welchem material die dinge darinnen geschützt sind. die schönen elektrogeräte, die so liebevoll verschenkt werden! (nur das iPad macht uns froh.)

wenn du etwas industrielles bestellst, kann es gut sein, dass es in plastikfolie eingewickelt ist.

eben: da ist die berühmte luftpolsterfolie … die gibt es auch schon jahrzehnte.

und diese folie umwandet gerne den neuen kolben, das neue gewinde, das neue ruder, das neue steuer, den neuen lüfter, das gelage, die achse, ein kranaushubelement, alles geschraube, jenes gedürr.

luftpolsterfolie aus plastik ist der große renner — und das auch jenseits des alltags der normalen menschen, die nach computern dürsten, shoppen gehen und weihnachtspakete mit waren versenden.

luftpolsterfolie ist einfach der standard in der industrie.

da wird alles und jedes drin eingewickelt.

schon seit jahrzehnten.

da spricht aber keiner von.

dabei sind es auch quadrozilliarden von mengen von plastik. ein einziges wickelgrausen, das die ökologie und die meere und jede mülldeponie nachhaltig bedroht.

darüber schreibt keiner, darüber berichtet nicht einmal „report“. aber über das süße und fast schon trauliche plastikhüllengetue bei der deutschen post bezogen auf papierwerbeprospekte berichten alle.

das ist so eine schöne story eben. (>>05.11.2014 – Die Post erwägt, die Plastikverpackung für „Einkauf aktuell“ zu ändern.<<)

aber der plastikabfall als solcher, der jeden tag von hamburg bis rosenheim anfällt, von moskau bis helsinki, in lastern, auf paletten, auf schiffen, in holzkisten, von china bis nach panama, in flugzeugen, in paketen … nur weil da ein unternehmen jenes teil verschickt und ein solches teil noch anfordert … darüber erfahren wir nichts.

die welt spinnt, weil sie die dinge nicht wirklich kapieren will. alles ist widersprüchlich und undurchdacht. — es ist immer nur die hälfte von allem überlegt, erwogen und bedacht.

dabei schwimmen die luftpolsterfolien doch auch alle noch in die meere rein.

und sie treiben so schön an der oberfläche, eben wegen der luftpolster.

das wäre wieder was für die recycling-schreier: auch das ist ja ein großer popanz.

oh ja: die idee wäre, wir bauen boote aus luftpolsterfolie aus dem müll!!! hurra!!!

und dann ist alles wieder gut, weil ja was „recycelt“ wurde.

hoffentlich liest jemand von GREENPEACE diesen beitrag hier … sodass die mal neu über alles nachdenken.

ich finde, man sollte betten aus luftpolsterplastik bauen.

hauptsuche luft! luft ist ja per se ökologisch. deshalb ist auch luftpolsterfolie aus plastik irgendwie doch noch ökologisch. oh ja, oh ja, so lässt es sich ja auch sehen.

dann kann das zeug ja schön auf den meeren treiben … und die post sollte prospekte in luftpolsterfolie statt normaler plastikfolie einschweißen. das wäre dann konsequent.

… damit die prospekte besser auf den meeren treiben, nämlich oben.

… dann kann man alles auch besser abfischen.

luftpolsterfolien sind auch so schön ästhetisch … beim menschheitshobby vom weltzerstören.

klausens-k-werk-kunstwerk-luftpolsterfolie-als aesthetische-weltzerstoerer-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com