klau|s|ens erlebt die verdammt kurze poesie der osterglocken am kreisverkehr – www.klausens.com

klau|s|ens, alles ist voll mit osterglocken. alles.

die friedhöfe, die vorgärten, die parks, die seitenstreifen, die hintergärten, alles.

alle welt will osterglocken, um sich das aufzuhübschen, was sie (die menschen) vorher hässlich gemacht und gebaut haben.

so auch in leverkusen.

auch da, eine stadt der höchsten seltsamkeiten, was das bauliche betrifft.

aber auch da gibt es osterglocken, in öffentlichen anlagen.

da fährt man in einen kreisverkehr …

… um den herum hässliche gebäude stehen.

aber es gibt auch noch wiesenstreifen.

auf denen sah man einige wenige osterglocken trotzig in all der hässlichkeit der vom menschen geschaffenen welt.

und auf diesem randstreifen, nah zum verkehr, ganz allein: drei kinder.

drei junge und fast schon kleine kinder.

und was taten diese? in aller anmut?

sie pflückten die osterglocken.

ja, sie pflückten alle osterglocken, die sich da trotzig in dieser hässlichkeit auf dem wiesenstreifen hochentwickelt hatten.

aber die kindern fanden diese glöcklein so schön, dass sie durch das pflücken eben diese osterglocken „retten“ wollten.

und so wurde die wiese am kreisverkehr in der hässlichen bauwelt des menschen ihrer schönen osterglocken vollständig beraubt, weil kinder sich das wenige schöne für sich ganz allein bewahren wollten.

dabei waren sie wohl unwissend, dass eben diese osterglocken nun verwelken werden.

dabei bedachten sie wohl nicht, dass durch ihr tun nun auch die wenigen osterglocken, die die gigantonomie der hässlichkeit etwas konterkarieren sollten, auch und für immer, zumindest dieses eine jahr, gänzlich verschwunden sein werden.

und heute und morgen und übermorgen werden autos in diesem kreisverkehr herumfahren und keine osterglocke mehr finden.

die menschen in den autos träumen derweil von einem urlaub auf den osterinseln.

aber auch da wird eines tages alles so aussehen wie gestern in leverkusen und überall anderswo in nordrhein-westfalen und deutschland.

so oder anders so.

da wären dann die osterglocken und die fehlenden osterglocken zusammen eine andauernde klage.

… so schön sie auch sein können!

klausens-osterglocken-kunstwerk-7-4-2015-mit-logo HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s