klau|s|ens fordert den politikerwechsel (frau merkel) mit millionen-ablöse-summen wie bei schweinsteiger aktuell im fußball – www.klausens.com

klau|s|ens, mich langweilen diese sündteuren wechsel und die sündteuren jahresgehälter der fußballer. (und ärgern tun sie mich irgendwie auch.)

bastian schweinsteiger zu manchester united … als akutetes beispiel.

ich möchte, dass auch die politiker wechseln … so wie die fußballer.

wie soll das gehen?

griechenland zahlt 19 millionen ablöse an deutschland und bekommt angela merkel. (frau merkel bekommt selber für sich noch 8 millionen pro jahr.)

ja, schön!

dasselbe machen wir dann umgekehrt: tsipras könnte für 200.00 euro an die kreisverwaltung königswinter kommen, bei einem jahresgehalt von 350.000 euro.

und schäuble?

den schicken wir für 1 million auf die molukken.

und die inder?

die schicken einen fähigen mann nach italien.

und die italiener?

die schicken eine fähige frau nach frankreich.

wie viel?

6 millionen.

für wen?

diese le pen? marine le pen?

die ist doch in frankreich. wer aber kommt aus italien?

mach es doch nicht so kompliziert: das regelt sich alles.

wie denn?

über angebot und nachfrage. wie beim fußball. (und über schulden: wie im fußball und wie in europa sowieso.)

sind die löhne und summen beim fußball gerecht?

nein, nie und nimmer.

also!

aber sind die verdienste der politiker gerecht, wenn man sie mit den ungerechten summen der fußballer vergleicht?

nein, die schlagen sich ja auch die wochenenden und oft gar die nächte um die ohren.

siehst du: brüssel!

dann sollte brüssel die transferscheibe für den transfermarkt der politiker sein.

eben: cameron könnte man sich doch von briten wegkaufen.

was wird der kosten?

5 millionen?

vielleicht, vielleicht.

ich finde, der transfermarkt der politik soll endlich eröffnet sein.

und hätte unser blogeintrag heute dazu beigetragen … dann …

und würde herr georgios „jorgo“ chatzimarkakis auch noch verkauft werden … wäre doch toll!

der ist doch aktuell „Präsident der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftsvereinigung“ (DHW). (der findet immer was neues.)

schade, den hätte ich so gern verkauft.

bist du denn spielerberater?

nein, aber wenn der markt mit den politikern losgeht, dann würde ich da „berater“ werden, gerne für frau merkel, denn für die sollten wir einen zweistelligen betrag reinholen.

könnten nicht schweinsteiger und merkel im paket nach england verkauft werden? für 40 millionen? und du bekommst 30 %?

der „transfermarkt politiker und politikerinnen“ sei hiermit eröffnet. (beste wechselperiode ist nach wahlsiegen. bringt mehr ein!)

klausens-1000-pix-mal-700-pix-96-dpi-collage-angela-merkel-bastian-schweinsteiger-12-7-2015

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s