klau|s|ens druckt google-will-s-wissen-text (alles datennehmende wird erschreckend offen gesagt) – www.klausens.com

klau|s|ens, man sagt es ganz offen und erschreckend ehrlich! da bei GOOGLE!

in diesen tagen fand man bei googlemail alias gmail einen text, wenn man den account öffnete.

google wählt nun den weg der radikalen offenheit.

nachher kann google sagen: wir haben es ja immer gesagt.

dann kann niemand mehr etwas dagegen einwerfen.

google sagt: es brennt. und es brennt.

google sagt: wir müssen amputieren. und man amputiert.

google sagt: wir schütteln die erde. und die erde bebt.

und niemand kann nachher sagen, google hab es vorher nicht gesagt.

einer sagt: ich bringe dich um.

und dann bist du tot, weil er dich umgebracht hat.

ist der mord dann kein mord, weil er ja angekündigt wurde?

du meinst das heimtückeproblem?

ja, so ungefähr, so ungefähr.

ich denke, wenn man jemand umbringt, bringt man ihn ja um, angekündigt oder nicht: der mensch ist ja dann tot und das von der hand einer anderen person.

google kündigt ja nun alles an.

google verkündet selber den schrecken, der aus ihm und seinem datenwissen entspringt.

man fragt sich, was für leute da bei GOOGLE arbeiten? wie denken die? wie fühlen die sich?

wahrscheinlich fühlen die sich hipp und modern und super gut. auch modern und links und alternativ.

am ende verstehen sich die GOOGLE-mitarbeiterInnen dieser welt noch als bürgerrechtler.

wahrscheinlich gehen die mit menschen der NSA regelmäßig zum bowling.

in der sonne kaliforniens wird alles anders.

auch das verbrechen kommt fröhlich daher.

es kam irgendwie schon als drohung heran, als ich am 8.7.2015 meine google-mail öffnete:

>>Hinweise zum Datenschutz bei Google

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen möchten wir Sie bitten, sich kurz Zeit zu nehmen und die wichtigsten Punkte der Datenschutzerklärung von Google durchzulesen. Dabei geht es um keine von uns vorgenommenen Änderungen. Bitte sehen Sie sich dennoch die im Folgenden aufgeführten wichtigen Punkte an. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, wenn Sie mit den unten genannten Bedingungen einverstanden sind. Anschließend werden Sie zu Gmail weitergeleitet. Sie können sich auch die anderen Optionen auf dieser Seite anschauen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Nutzungs- und Inhaltsdaten
Wenn Sie Google-Dienste nutzen, um beispielsweise eine Nachricht in Gmail zu schreiben oder ein YouTube-Video zu kommentieren, werden die von Ihnen erstellten Informationen gespeichert.
Wenn Sie zum Beispiel in Google Maps nach einem Restaurant suchen oder ein Video auf YouTube ansehen, verarbeiten wir Informationen über diese Aktivität. Dazu gehören beispielsweise Informationen wie das angesehene Video, Geräte-IDs, IP-Adressen, Cookie-Daten und der Standort.
Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Erläuterungen zu den Daten, die wir verarbeiten.
Wir behandeln alle diese Informationen als „personenbezogene Daten“, zumindest wenn diese mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind.
Wir verarbeiten die oben beschriebenen Arten von Informationen auch dann, wenn Sie Apps oder Websites verwenden, die Google-Dienste wie Werbeanzeigen, Analytics oder den YouTube-Videoplayer nutzen.
Zwecke der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten diese Daten zu den Zwecken, die in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt sind, beispielsweise um:
anhand Ihrer aus diesen Daten ermittelten Interessen nützlichere und personalisierte Inhalte in unseren Diensten bereitzustellen, wie z. B. relevantere Suchergebnisse,
die Qualität unserer Dienste zu verbessern und neue Dienste zu entwickeln,
Ihnen Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen, die wir anhand dieser Daten ermitteln können, wie z. B. anhand Ihrer Suchanfragen oder Videos, die Sie auf YouTube angesehen haben,
die Sicherheit und den Schutz vor Betrug und Missbrauch zu verbessern sowie
Analysen und Messungen durchzuführen, um besser zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden.
Zusammenführen von Daten
Wir führen diese Daten zu diesen Zwecken auch dienst- und geräteübergreifend zusammen. So zeigen wir Ihnen zum Beispiel Werbung auf Basis von Informationen über Ihre Interessen, die wir aus Ihrer Nutzung der Google-Suche oder von Gmail ableiten können. Außerdem entwickeln wir mithilfe von Daten aus Billionen von Suchanfragen Modelle zur Rechtschreibkorrektur, die in allen unseren Diensten zum Einsatz kommen.

ENTWEDER „Ich stimme zu“
ODER
ANDERER KLICK
zu „Andere Optionen“
Haben Sie noch Bedenken?
Sie haben die Kontrolle über die Informationen in Ihrem Google-Konto. Sie können diese Daten bearbeiten, teilweise oder vollständig löschen und damit Ihre Nutzererfahrung beliebig anpassen.

Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen
Sie können Ihre Web- & App-Aktivitäten pausieren oder löschen. Diese umfassen unter anderem Ihre letzten Suchanfragen. Sie können außerdem festlegen, welche Art von Werbung Google Ihnen zeigt. Einstellungen anpassen
Google-Dienste aus Ihrem Konto entfernen
Wenn Sie Bedenken bezüglich der Speicherung Ihrer Daten auf Google+, auf YouTube oder in Gmail haben, können Sie den entsprechenden Dienst aus Ihrem Google-Konto löschen und die restlichen Dienste von Google weiter nutzen. Weitere Informationen zum Löschen eines Dienstes
Ihr gesamtes Konto löschen
Wenn Sie möchten, dass Google überhaupt keine Ihrer Daten speichert, können Sie Ihr Google-Konto komplett löschen. Laden Sie die Daten vor dem Löschen herunter, um diese weiter zu nutzen.
Alle Einstellungen Ihres Google-Kontos können Sie jederzeit unter myaccount.google.com ansehen und anpassen.<<

GOOGLE wird noch eigene bücher veröffentlichen, u.a. mit unseren blogeinträgen. (pass bloß auf!)

GOOGLE wird diese, unsere texte dann unter der buchrubrik „etwas zum schmunzeln“ eingruppieren.

klausens-kunstwerk-google-wills-wissen-15-7-2015-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s