klau|s|ens sieht in der sonne das bleiche schild eines sonnenstudios – www.klausens.com

klau|s|ens, die welt ist voller irrwitziger dinge.

oh ja, aber wie!

gestern oder vorgestern sah ich ein schild vor einem sonnenstudio.

was war auf diesem?

eine frau, superkörper, bikini … und früher vielleicht mal ganz braun gebrannt.

und nun?

nun waren alle farben aus dem schild nahezu vollständig gewichen. bleich, ausgebleicht, verblichen.

wodurch?

durch die sonne!

ach so, ach so.

das problem ist ja nur: man wirbt mit einer bleichen person für die bräune eines sonnenstudios.

wirklich?

aber ja doch, aber ja doch.

dann hätten die auch direkt ein stück weißkäse aufs schild machen können.

haben sie aber nicht, haben sie aber nicht.

da siehst du, wozu es führen kann, wenn man an allen ecken und enden spart: wie hier an einem neuen werbeschild.

wozu?

man antibewirbt sich selbst.

schönes neues wort: antibewerben.

man wird auf jedenfalls vor schreck ganz bleich, wenn man auf das schild guckt.

klausens-das-verbleichte-verblichene-schild-von-einem-sonnenstudio-22-8-2015-koenigswinter

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s