klau|s|ens sieht auch nach dem EuGH-urteil alle daten beständig “abdriften” – www.klausens.com

klau|s|ens, der triumph der daten, der triumph der freiheit, der triumph der selbstbestimmung. der EuGH hat gesprochen, der europäische gerichtshof.

oh ja, oh ja.

du willst nicht triumphieren?

ich sehe gigantische massen von daten, die wie lava überall hervorsprudeln.

und danach?

… sehe ich daten versteinern, sich verklumpen, sich auftürmen.

und nun?

nun bleiben sie ewig: auf diesem server, dann auf diesem, dann auf jenem. sie gehen nicht mehr weg. im gegenteil: sie verdoppeln sich, vertripeln sich. werden x-fach kopiert.

auch wenn man alles strengstens kontrolliert?

wer hat denn die VW-software kontrolliert? 11 millionen autos sind damit ausgerüstet, so heißt es derzeit.

das das sind doch auch daten: und man hat diese weggeschummelt.

sicher: aber der abgasausstoß blieb.

die VW-sache wirft auch ein schlimmes licht auf die kernkraftwerke.

eben: man muss das eine immer auf das andere übertragen. was in situation A angewandt wurde (und was niemand real für möglich hielt), kann in lage B auch angewandt werden.

und eben auch bei den daten, die FACEBOOK, GOOGLE, YAHOO et al. sammeln und sammeln und sammeln.

es sollen doch auch die daten von europäischen konzernen in den USA „gelagert“ sein. fabrikate, käufer, kunden, mitarbeiter, alles das.

und die daten, wer alles ein „kaltes herz“ hat? wo sind die daten? wer speichert die?

deine fragen sind schwer für mich. ich trage schwer an deinen fragen. je mehr du fragst, desto mehr leide ich.

siehst du: sage ich doch. „wir driften ab!“

schön, schön: quadrate driften ab, dein kunstwerk, schön, schön.

daten sind „blöcke“, die sich da im kabel, dort auf dem server … und hier unter der erde speichern lassen. bisweilen lassen sie sich wie kleine päckchen auch vergraben, ganz traditionell.

daten sind ein schatz, den man irgendwo in einem park in den boden einlassen sollte. als sicherheit. falls die welt zusammenbricht, hat man immer noch ein paar daten. ja, du hast sehr recht.

reichst du mir  die schale mit dem datensalat? (ich will heute mal was gesundes essen.)

klausens-quadratabdriften-kunstwerk-7-10-2015-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s