klau|s|ens zweifelt am e und nicht-e der oberkasseler oder oberkassler straße – www.klausens.com

klau|s|ens, die welt ist ein chaos.

alles „is a terrible mess“.

ein durcheinander: die welt. selbst die straßennamen.

man kann sich auf nichts verlassen.

in königswinter-oberdollendorf findet man zwei schilder von und … in ein und derselben straße, nur wenige meter voneinander entfernt. auf dem einen ist es die „Oberkasseler Str.“ und auf dem anderen die „Oberkassler Str.“. seltsam, nicht wahr?

…kassler oder …kasseler? was denn nun?

ich bin ganz verwirrt. die welt will einfach nicht geordnet werden, weder in unserem kopf … noch in der realen wirklichkeit.

mir bleibt die welt ein ewiges rätsel. – straßenschilder aber gab es schon, lange bevor es das internet gab. und seltsame bürokratien in eben diesen städten und gemeinden gab es auch schon lange, bevor es das internet und die e-mail gab.

die leute schieben ja heute alles mal schnell auf die neuen medien und das internet. aber in diesem fall?

ja, da wissen wir es auch nicht so genau. vielleicht wurde ja der antrag für das eine schild via internet und formular sogar eingereicht … für das eine straßenschild von den beiden. (aber für welches?)

und das andere?

wir wissen es nicht. aber wissen, dass es historisch eine ganz wichtige entdeckung gibt, in bonn-oberkassel, denn dahin soll die straße aus dollendorf ja hinführen: nach bonn-oberkassel.

>>Der Oberkasseler Mensch<<, diese endeckung meinst du? ich zitiere vom heimatverein oberkassel e.V.:

>>Im Februar 1914 entdeckten Steinbrucharbeiter am Stingenberg in Oberkassel in einer Höhe von 99 m über dem Meeresspiegel (Messtischblatt 5209, Siegburg, r – 25.83055; h – 56.20540) ein Grab aus der jüngeren Altsteinzeit (ca. 12 000 v. Chr.).

In einer mit Rötel gefärbten Schicht lagen unter Basaltplatten die Skelette eines über 50 Jahre alten Mannes, einer ca. 20 jährigen Frau und die Überreste eines Hundes. Dieser Hund gilt heute als eines der ältesten Haustiere der Welt. Ferner fanden sich verschiedene Tierreste und zwei geschnitzte Kunstgegenstände.

Das Doppelgrab von Oberkassel ist das einzige seiner Art im Rheinland und noch immer der bedeutendste Fund aus der jüngeren Altsteinzeit in Deutschland. Dem Volksschullehrer Franz Kissel ist es zu verdanken, dass die hier gefundenen Überreste der »Oberkasseler Menschen« unversehrt dem Rheinischen Landesmuseum Bonn zur Aufbewahrung übergeben werden konnten.<<

dann haben wir jetzt ein dickes problem.

ja, klar! denn wir wissen nun nicht, ob eventuell auch der oberkasseler mensch (also genauer: die 2 oberkasseler menschen) eigentlich zwei … oberkassler menschen sein müsste(n). (also ohne „e“?)

und was ist mit dem „kassler“, was mancher als fleisch isst? wäre das eventuell ein „kasseler“?

da las ich: >>Kasseler (alte Rechtschreibung Kassler)<<

ich bin total verwirrt, mit oder ohne internet. mit oder ohne e.

dann flieg doch ein paar angriffe auf IS, da ist man und mensch doch auch so verwirrt.

IS oder EIS mit e? was denn nun? was stimmt denn nun?

klausens-96-dpi-collage-5-12-2015-fotos-oberkasseler-strasse-oder-oberkasseler-strasse-3-10-2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s