Tagesarchiv: März 10, 2016

klau|s|ens denkt sich die geschlossene balkanroute als balkenroute – www.klausens.com

klau|s|ens, es kommt angeblich nun keiner mehr durch … oder keiner mehr hoch, bis zu uns.

die balkanroute ist geschlossen – wenige tagen vor den landtagswahlen gern gesehen, von den regierungsparteien.

aber die menschen sind ja noch da.

die fluchtgründe auch.

nun sollen sich die menschenmassen im bereich türkei und griechenland „auswälzen“.

da dürfen sie in pfützen stehen und liegen … und in aller nässe vor sich hin frieren. zu zehntausenden.

die balkanroute ist zu … aber die menschen sind noch da.

aus der sicht der armen menschen (der flüchtlinge) ist es eine balkenroute.

überall balken, die ein fortkommen verhindern, auch ein fortkommen im leben allgemein.

so haben wir neben dem „brett vor dem kopf“ nun redensartlich auch noch „den balken auf der route“ hinzubekommen.

alle werden später sagen, dass diese redewendung „viele balken auf der route haben“ von klau|s|ens und zweitklausens erfunden worden war.

die menschen selbst sind dann längst vergessen.

man wird skelette irgendwo im grenzgebiet zusammenfegen.

so grausam ist diese welt. und alle lügen sich die taschen voll, dass sich die balken biegen … also in diesem fall: nicht biegen, sondern steifer werden und sich noch vermehren.

klausens-balkanroute-wird-zur-balkenroute-10-3-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com