klau|s|ens schreibt nach-vor-universal-börsliches gedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, heute nix zur AfD? im blog?

man darf diese leute auch nicht überbewerten – so schlimm sie auch sind, in ihrer hetze, in ihrem sowohl blödsinnigen und als auch gefährlichen anti-islam.

aber frau merkel will nun wegen denen wieder nach rechts rücken.

soll sie doch: wenn es so einfach wäre, die menschen einzufangen, die man erst weggeschoben hat: die angstvollen und dumpfen kleinbürger und mittelbürger. auch arbeiter und viele arbeitslose sind dabei.

in österreich hat es ja nichts genutzt, bei der präsidentenwahl, dass die „bürgerlichen“ parteien jener FPÖ-haider-partei alles nachgehechelt haben, an ressentiments.

frau merkel liest andere zeitungen, hat andere medien … so scheint es. (sie bekommt ja nur zusammenfassungen, die man ihr dann serviert.)

aber du weißt und kennst und verinnerlichst „die wahrheit“ und alles weitere? du?

natürlich nicht. aber ich kann mich als weltbeobachter auch mal wieder etwas zurücklehnen und meinen frust über die rechtspopulisten europas anders verdrängen.

wie?

durch meine kunst, meine texte, meine gedichte.

oho: wovon schriebst du heute?

wir, zweitklausens, es sind immer „wir“ als eine person.

worum ging es denn bei „uns“ heute, klau|s|ens?

„wir“ hörten heute morgen zum millionsten mal „vorbörslich“ und „nachbörslich“ bei n-tv. (oder war es N24?)

und dann?

… schrieben „wir“ spontan ein kleines, süßes gedicht, herr zweitklausens:

VOM GEWINN GEPRÄGT
– Geldbörsenblues –

Vorbörslich hatte ich ja schon
Ein überaus großes Fiasko ent- und beziffert

Nachbörslich musste ich schlussendlich
Der Alles-ist-aus-Katastrophe ins Auge sehen

Beibörslich entdeckte ich dann auch noch (wie das?)
Nahezu null Bargeld in meinem Portemonnaie

Sodass ich mir verlust- und jammerbörslich
Immerhinwenigstens ein paar echte Tränen geleistet habe

Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u.a. als KlauGELDsGELDens oder KlauBÖRsSEens oder Klau-s-ens, 4.5.2016, Mittwoch, gegen 8:20 Uhr bis 8:37 Uhr MESZ, Königswinter-Oberdollendorf.

klau|s|ens, vielleicht sollte man die „Börsliche Partei“ gründen und diese dann auch noch wählen.

vielleicht. (irgendwoher müssen ja auch mal die neuen schuhe kommen.)

klausens-schoener-alter-schuh-22-4-2016-und-4-5-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s