klau|s|ens liebt den kader schlechthin und die verführung des französischen botschafters zur werbung für deutsche markenlabels – www.klausens.com

klau|s|ens, war das nicht wieder großartig?

oh ja – der kader ist da!

der vorläufige kader für die WM. – vorläufig!

oh ja: aber es ist am ende doch endlich wieder „der kader“.

das wort „kader“ ist für mich eines der urworte der menschheit.

gewiss, da ist „welt“ oder „kosmos“ oder „gott“ oder „leben“ oder „existenz“ …

aber dann folgt schon sehr bald „kader“.

ein leben ohne „kader“ ist für mich unvorstellbar.

wenn ein verein schlecht spielt, oder gut spielt, und man weiß nichts zu sagen, dann hilft ein wort immer weiter.

das wort heißt „kader“.

„ja, aber der kader …“

„die haben ja so ’n schwachen kader!“

„der kader von denen ist verdammt breit aufgestellt.“

schön ist auch: „bei der kadertiefe …“

„kadertiefe“ ist herrlich, ja, ja.

wir haben nun endlich unseren „vorläufigen kader“ für die EM im fußball.

jetzt kann ich wieder besser schlafen.

ich auch: aber wo ist schmelzer?

jetzt tappst du auch noch in die falle der „kaderdiskussion“.

aber geht es nicht am ende darum?

so will man dich doch nur einlullen: du diskutierst über den kader des herrn löw … und [FLUSCHT!!!] hat dich der DFB aufgesaugt.

so habe ich das noch nie gesehen.

das solltest du aber: gestern waren die ja in der französischen botschaft.

und der botschafter frankreichs war auch da.

der DFB hatte aber in der botschaft der franzosen seine ewigen werbestelltäfelchen aufgebaut. (ganz pflichtgetreu, diese deutschen!)

und auf diesen stelltäfelchen ist der „kader“ der werbeindustrie, der mit der so „reinen“ und „guten“ und „nationalen“ nationalmannschaft verbandelt ist.

staat, nation, sport, firmen und industrie … funktionäre da wie dort – eine saugroße einheit. (auch ein „kader“, auf eine gewisse art.)

gewiss: alle machen mit. auch „die nation“ verkauft sich an die sponsoren.

auch die französische? (la grande nation?)

aber das war doch der coup: der französische botschafter philippe etienne wird in der französischen botschaft vor die logos der sponsoren der deutschen nationalmannschaft geholt. (und lässt es mit sich machen!)

ach so ist das!

gewiss: unser ewig cleverer und ewig ausgebuffter DFB hat da mal wieder toll eine suppe zusammengebraut.

und wir haben endlich unseren „kader“, wie schön das leben doch ist!

warte erst, bis wir den „endgültigen kader“ erfahren werden. ich glaube, dass ich dann eine riesige party veranstalten werde.

mit adidas, mit mercedes, mit coca cola, mit der post DHL, mit SAP, mit der telekom, mit bitburger … oder mit dem französischen botschafter?

beide, also: alle!, sollen kommen. (die welt ist eine marke und auch jeder siegreiche/sieglose kader bedeutet am ende nur geld.)

96-dpi-klausens-foto-vom-fernseher-collage-18-5-pressekonferenz-kader-nationalmannschaft-franzoesische-botschaft-17-5-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s