Tagesarchiv: Mai 20, 2016

klau|s|ens kann und will die übernahme von MONSANTO durch BAYER als ex-I.G.-FARBEN-mitglied health-mäßig nicht glauben – www.klausens.com

klau|s|ens, jeden tag neu: überraschungen, wahnsinn, phantasia … und am ende dann doch wahr.

das sind wohl genau die super-deutschen öko-BAYER-manager, deren frauen nun weniger plastiktaschen beim einkaufen verbrauchen: lachhaft! BAYER? lachhaft!

das ist die BAYER AG, die einst zu I.G. FARBEN gehörte: wahnsinn!

und die wollen nun MONSANTO haben, den feind der natur, den feind der erde, den feind der bauern, den feind jedweden angemessenen „lebens“.

BAYER und MONSANTO: man glaubt es kaum.

„Science for a better Life!“ als dauerslogan … so spricht BAYER ja: „Science for a better Life“ – man mag es nicht hören und sehen.

und das alles in deutschland: jenes böse, böse deutschland, aus dessen böser, böser I.G. FARBEN jenes BAYER als ein verdammt großes teildingelchen dann (nach der I.G.-FARBEN-zerschlagung durch die alliierten) hervorging.

jenes deutschland, was mit ZYKLON B genug dinge verbrochen und erlebt (= erstorben) hat. (1930 beteiligte sich die I.G. FARBEN mit 30 % an der Degesch. 1936 gehörte die Degesch sogar zu 42,5 % zur I.G. FARBEN.)

und alles auch noch in jenem deutschland, wo man weiß, dass die konsumenten aller genmutation sowieso sehr, sehr kritisch gegenüberstehen.

wie kann man auf eine solche idee kommen?

was für ein management ist denn da am wirken? bei BAYER?

da möchte man nun nicht mehr nur schockfotos auf die zigaretten-packungen haben …

nein, wir fordern nun auch schockfotos für jegliche unternehmenswerbung von BAYER.

wir fordern dass dieser neue BAYER-MONSANTO-KONZERN zwangsmäßig in BAYER-MONSANTO-SCHOCK-DIE-WELT-KONZERN umbenannt wird.

es kann nicht wahr sein, was wahr ist.

oder wollen da nur leute den kurs von BAYER drücken, aktien kaufen, und dann alles um die fusion wieder fallen lassen, weil dann der kurs bei BAYER wieder steigt, weil diese leute dann reich werden, ganz schnell?

wie immer es sei und was es sei: der BAYER-konzern gehört nun selber in die tonne! BAYER in die tonne!

meinst du, wie diese dinge in schwalbach? bei diesem manfred s.? in der garage? so eine tonne?

wir verhaspeln uns – wir sind nun selber ganz durcheinander von meldungen, die keiner haben möchte, aber die es dennoch gibt.

ich habe übigens nun endlich auch bettwäsche mit schockfotos produzieren lassen: auch wir werden mit all dem elend dann mal reich!

gewiss, aber mutiert bist du dennoch: zumindest im kopf. dort hat BAYER-MONSANTO-HEALT-CARE bei dir aktuell schon >>gewirkt<<. (oder [mutiert] hat man dich einfach nur  >>gewürgt<<?)

96-dpi-1000-pix-klausens-kunstwerk-collage-bayer-monsanto-health-care-science-for-a-better-life-20-5-2016-samt-schockfotos

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

 

Werbeanzeigen