klau|s|ens weiß, wie man bei der olympia-medaillen-rangordnung gut nach oben kommt – www.klausens.com

klau|s|ens ist heute mal wieder „neun-mal-schlau“: er weiß es! wie man im medaillenspiegel oben stehen kann! als nation!

zweitklausens, ich denke doch nur nach!

bei olympia musst du verdammt gut gedopt sein: das ist schon mal regel 1.

sicher: aber als land willst du ja auch verdammt hoch in diesem medaillenspiegel stehen.

will ich das?

die nation will, das olympische komitee will, der präsident will: irgendeiner wird schon gerne nach oben wollen.

haben die deutschen sich nicht 44 medaillen ausgegeben? als ziel?

„die deutschen“? war wohl eher der DOSB oder so.

mir ist es egal: es ist so viel betrug in allem, dass ich nur bisweilen mal reinzappe … in dieses ominöse „olympia“. (meinen urin gefriere ich zur sicherheit auch mal ein: man weiß ja nie!)

aber du solltest wissen, wie viele medaillen ….

ja, wie viele denn?

… es pro sportart gibt.

ist das wichtig?

aber ja: du bezahlst eine riesige hockeymannschaft mit 1000 betreuern, trainern, ärzten … aber am ende kann diese nur 1 medaille holen bzw. eine für die männer und eine für die frauen: das ist riesiger aufwand. für insgesamt 2 mögliche medaillen.

und wo geht es leichter?

beim schießen! da werden 15 goldene vergeben. 15 stück! hörst du?! schießen, schießen, schießen. peng, peng, peng.

aha: ich habe da viele medaillen mit eher wenig aufwand. (und das amok-problem habe ich allerdings auch, generell beim schießen!)

oder nimm die schwimmer und -innen: 34 wettbewerbe, wo man jeweils eine goldmedaille gewinnen kann. 34 !!!

und mit silber und bronze wären das dann 102 medaillen! toll!

bei den leichtathlethen sind es gar 47 goldene – aber die leichtathletik ist immer irgendwie extra.

eben: da könnte man noch das 400-meter-hüpfen auf einem bein einführen, wo doch der kuriose „sport“ dreisprung denen sowieso schon alle gelenke und knochen sinnnlos zerstört.

bogenschießen ergibt nur 4 mögliche goldmedaillen, boxen aber schon 13.

und beim boxen werden 2 bronzemedaillen vergeben: das ist extra schön!

wenn du also einen verband leitest und du willst hoch steigen, bei der medaillenwertung, dann wirst du neben allen anderen tricks (darunter doping und staatliche pass-eingliederungen von sport-super-bürgern anderer nationen) natürlich besonders diejenigen sportarten pushen, wo es verdammt viele medaillen mit wenig aufwand, geld und recht kleiner personalbesetzung gibt.

das habe ich noch nie bedacht.

weil du eben hinter dem mond wohnst.

triathlon ergibt nur 2 goldmedaillen – aber turmspringen ergibt 8.

sag ich doch, sag ich doch: demnächst springen noch die funktionäre vom turm, wenn wir sie endlich aller möglichen legalen und halblegalen und illegalen tricks und tricksereien überführt haben.

„tricksen“ sollte eine eigene olympische disziplin also werden. und da könnte man dann gerne auch über 50 goldmedaillen vergeben – ich verstehe!

klausens-nach-wikipedia-olympia-2016-entscheidungen-pro-sport-art

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s