Tagesarchiv: August 11, 2016

klau|s|ens postet was zum ersatzfahrradschlauch auf reisen – www.klausens.com

klau|s|ens, da hast du dir das ja einfach gemacht.

mit dem fahrradschlauch?

deine gedanken dazu.

die sind nicht einfach, die sind nur geordnet. so entsteht klarheit.

hast du denn deinen ersatzfahrradschlauch immer dabei?

war ich denn schon mit dem fahrrad in der mongolei?

aber du machst dir zu allem und jedem gedanken.

gewiss, du denn nicht?

ich weiß es nicht.

klau|s|ens und zweitklausens sind immer eine entität: das musst du dir merken.

danke, aber jetzt lass deine gedanken von gestern hören und lesen.

nun gut:

DIE VORSORGE
— Lehrstück über das, was passiert, und das, was nicht passiert. —

Es gibt unterschiedliche Menschen.

1) Einer nimmt den Ersatzfahrradschlauch mit zu seiner Extrem-Weit-Biketour in die Mongolei. Er bedenkt.
[Aber der Schlauch wird auf der Reise nie gebraucht. Alles ging gut. Trotz des Zweit-Schlauches.]

2) Einer nimmt den Ersatzfahrradschlauch nicht mit zu seiner Extrem-Weit-Biketour in die Mongolei. Er bedenkt nicht.
[Aber der Schlauch wird auf der Reise nie gebraucht. Alles ging dennoch gut. Auch ohne Zweit-Schlauch.]

3) Einer nimmt den Ersatzfahrradschlauch mit zu seiner Extrem-Weit-Biketour in die Mongolei. Er bedenkt.
[Der Schlauch wird auf der Reise auch tatsächlich gebraucht. So ging alles noch gut. Denn es gab einen Schlauch zum Wechseln in der Not.]

4) Einer nimmt den Ersatzfahrradschlauch nicht mit zu seiner Extrem-Weit-Biketour in die Mongolei. Er bedenkt nicht.
[Aber der Schlauch wäre auf der Reise dann doch gebraucht worden. Denn: Der erste Ur-Schlauch war total kaputt. Nichts ging also gut. Er musste hunderte von Kilometern gehen.]

5) Einer nimmt den Ersatzschlauch mit und bedenkt. Ein anderer nimmt den Ersatzschlauch nicht mit und bedenkt also nicht.
PLÖTZLICH PASSIERT ES!
Beiden geht (ob bedenkend oder nicht) der Rahmen des Rades kaputt.
Der bricht regelrecht entzwei!
Und kein Vogel ist in Sicht, der sich vom Himmel stürzen würde und den Radfahrer dann da in der Mongolei auf seine Flügel setzte und ihn zum nächsten Flughafen brächte.
ACH SO: Der mit dem Ersatzschlauch benutzte eben diesen als Haarband, weil es an dem Tag so windig war.

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibweisen und Schreibweisen am 9.8.2016, Dienstag, gegen 20:35 Uhr MESZ und dann aufgeschrieben und ausformuliert am 10.8.2016 gegen 9:35 Uhr MESZ bis 9:55 Uhr MESZ Königswinter-Oberdollendorf + 17:24 Uhr kleine Korrektur.

1000-pix-klausens-mit-logo-kunstwerk-kleine-reise-august-2016.jpg

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com