klau|s|ens zu dem universalangriff der türkei-führung mit dem allround-verweis und label „gülen“ auf alles ihr missliebige – www.klausens.com

klau|s|ens, alles was einem nicht passt, wird zu „gülen“ .. da in der türkei, die wir so überhaupt nicht mehr mögen.

es geht nicht um eine bestimmte person, es geht nicht um eine bestimmte bewegung … „gülen“ ist ein allround-wort für alles und jedes, was einem nicht passt. ein jedermann-ich-mach-dich-fertig-konstrukt von herrn erdoğan und co.

wenn ich jemanden in der türkei loswerden will, behaupte ich: der ist gülen.

„gülen“ ist wie ein adjektiv oder auch wie ein ausdruck. „zu ächten“ = gülen, „zu verhaften“ = gülen. „ihr gesicht passt mir nicht“ = gülen.

und schon schwärmen in der derzeitigen türkei polizisten, geheimpolizisten, halbpolizisten, kriminalpolizisten, soldaten und sonstige seltsame einheiten aus … und tun ihr schlimmes werk.

schließen, verhaften, kaputtmachen, auslöschen, beschlagnahmen, verhindern.

alles und jeder kann eine „gülen-bewegung“ sein.

ja, du brauchst es nur auszusprechen.

nach der logik, die die führung der türkei da hochhält, ist „gülen“ ja angeblich eine höchstgefährliche geheimorganisation im staat.

gewiss, allein: es fehlen die beweise. ich kann jede andere organisation nach der logik zu einem geheimbund erklären, die in einem staat eigene strukturen hat und den staat deshalb vermeintlich bedroht – auch für deutschland geht das.

wie? wer? was?

BAYERN MÜNCHEN ist eine eigene organsationseinheit in deutschland, die ich mal schnell als „gülen“ bezeichnen könnte. (dazu die doppelstruktur mit e.V. und AG, doppelt gefährlich.)

auch die KIRCHE, die EVANGELISCHE KIRCHE, die KATHOLISCHE KIRCHE und FREIKIRCHEN. alles „gülen“. (was für ein herrliches adjektiv!)

auch die türkische DITIB könnte man in deutschland mal eben als geheimbund bezeichnen. und damit als „gülen“. (wir betrachten das wort weiterhin als adjektiv, es könnte auch für „böse“ stehen, oder „hinterhältig“, oder „teuflisch“: ein universalwort, welches jene uns so angst machende AKP [die ist nämlich nach der logik erst recht „gülen“, die AKP, ja, ja] und deren konsorten für alles und gegen alles einsetzen.)

jeder konzern hat eine gülen-struktur: VW, DEUTSCHE BANK, BAYER (+ MONSANTO).

ein ministerium ist „gülen“, die polizei, der bibliothekenverband.

die architektenkammer.

der ADAC.

der verband deutscher ingeneure (VDI). alle boutiqen in mittelstädten.

oder nimm alle autobahnraststätten und autohöfe als gesamtheit, samt aller betreiber und pächter. alles ist „gülen“.

das straßennetz ist „gülen“, eigentlich jede struktur, jede organisation, jede ansammlung von menschen, alles, was irgendwie „eigen“ und irgendwie existent ist.

die supermärkte der REWE und von ALDI und von EDEKA und von LIDL.

alles ist gülen. die vereinigung der hobbyfotografen dann auch. alle volkshochschulen. alle medien. briefmarkensammlerInnen sowieso.

ich nehme mir irgendwas, was mir nicht passt, und nenne es „gülen“.

wenn mir die ERGO als versicherung nicht passt, dann sage ich einfach „gülen“, schließe den laden und verhafte die wichtigen mitarbeiter und mitarbeiterinnen.

so also funktioniert die türkei!

ja, man mag es nicht glauben. (wenn dann die AfD noch mit „völkisch“ ankommt, dann überlegt man sich, dass alles so oder anders auch in deutschland wieder mal passieren soll.)

für mich ist die AfD übrigens „gülen“.

fängst du jetzt auch so an? sind nun alle bekloppt? – und der bundesnachrichtendienst? was ist mit dem?

96-dpi-1000-pix-17-9-2016-klausens-kunstfoto-ergo-duesseldorf-vom-parkhaus-scheibenstrasse-aus-24-8-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s