klau|s|ens fordert getreu dem populismus von trump und anderen volkstümlern die abschaffung der lang-stunden-dunkelheit – www.klausens.com

klau|s|ens, du forderst die verkürzung der dunkelheit?

diese forderung ist legitim, weil wir am samstag/sonntag wieder von sommerzeit auf winterzeit gehen. das liegt also in der themensuppe dieser tage.

diese forderung wäre immer legitim. auch im sommer.

ich denke es auch. – ABER AKTUELL: wenn es zu viele stunden am tag dunkel ist, dann nervt das nur. der november und der dezember werden wieder diese extrem langen dunkelstunden haben.

die zu vielen dunkel-stunden sollen nun endlich weg!

ja, und ich hoffe, dass herr trump diese forderung dann auch endlich ergreift. „sechs stunden dunkelheit: das reicht pro tag!“

… weil er populist ist. der trump!

eben: man macht sich und den anderen die welt so einfach, wie es nur geht.

und gegen zu lange dunkelheit – das können alle doch nur unterstützen.

alle? wann hat man schon „alle“? – aber die massen … solange die massen zustimmen, ist ja alles gut.

herr trump, Sie sind ein so großer populist! herr trump! Sie sind der größte!

herr trump ist das neue „role model“ für den populismus weltweit. man sage jeden tag neuen schwachsinn. es braucht auch nichts mit nichts zusammenpassen: ich kann morgen auch mehr dunkelheit fordern und heute weniger. der populismus kennt da keine moral. alles, wie es gerade passt! mal so, mal so, mal so, mal anders.

ich liebe den populismus.

ich sage heute deshalb: „dunkelkeit, piss off!“

ja, das passt so gut zur umstellung von sommerzeit auf winterzeit. ich finde dich einfach bemerkenswert.

ich glaube mittlerweile auch, dass ich das zeug habe, für die amerikanische präsidentschaft zu kandidieren.

ja, das solltest du machen. du könntest auch dem herrn wilders in den niederlanden die stirn bieten. populisten sind ja etwas wundervolles. mehrfach sind sie noch wundervoller.

ich fordere übrigens auch mehr geld und mehr gesundheit für jeden. (aber das nur nebenbei.)

das ist so wundervoll von dir. und viele mauern sollen kommen, nicht nur zwischen mexico und den USA. zwischen allen staaten sollen mauern kommen.

ja, ja, und weil es überall auf der welt so viele mauern geben wird, dann darf es auch nicht viel dunkel sein, weil man sich dann den kopf an den mauern stoßen täte.

das aber ist gar nicht populistisch gedacht, klau|s|ens.

wieso?

weil es plötzlich in sich logisch ist: a) mehr mauern b) weniger dunkelheit, damit man sich an den mehr mauern nicht stößt.

du meinst: das geht nicht, weil es logisch zusammenpasst?

ja.

ALSO: der populismus ist so groß, da passt meistens nichts zusammen – aber wenn mal was zusammenpasst, ist das auch nicht so schlimm. … da ist der populismus nämlich sehr offen.

klausens-piss-off-winterzeit-kunstwerk-29-10-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s