klau|s|ens sieht den FACEBOOK-cookie-zwang als kleine feine diktatur – www.klausens.com

klau|s|ens, die überwachung wird immer schlimmer, die im internet … und an den smartphones und auf den tablets.

FACEBOOK geht stets vorne mit voran.

man darf sich nicht einloggen, wenn man nicht die cookies auf „an“ eingestellt hat.

überall soll man alles auf „an“ einstellen und der spionage auch noch seine (freiwillige! hoho!) zustimmung geben.

du meinst diese elendigen cookie-„informations“-texte?!

aber ja doch, aber ja doch: auf allen kanälen will man wissen, wohin du gehst oder wohin du surfst. du darfst dich nicht und nirgends mehr einloggen, ohne dadurch automatisch „JA“ zu allem gesagt zu haben.

die AGBs ändern sich auch dauernd. dann wird man darauf hingewiesen, dass, wenn man sich heute einloggt, man genau diesen neuen AGBs automatisch zustimmt.

man stimmt immer automatisch allem bösen zu. und das passiert auf X plattformen. man muss sich ja heute, um überhaupt leben und überleben zu können, dort und da einloggen, zuvor natürlich erst mal schön anmelden und daten abgeben.

es ist dieses gesamte paket der verfolgung, der spionage und der beschnüffelung.

nimm nur den text von twitter, den ich aktuell las: >>Durch die Nutzung der Dienste von Twitter erklärst Du Dich mit unserer Nutzung von Cookies und der Datenübermittlung außerhalb der EU einverstanden. Wir und unsere Partner arbeiten global zusammen und nutzen Cookies für Analytics, Personalisierung und Werbeanzeigen.<< (ach ja: da sind noch LINKS im text, die ich jetzt für den blog-eintrag rausgelöscht habe.)

man möchte auf diese welt heftig spucken.

und dann gibt es noch leute, die das bargeldlose zahlen haben wollen, damit alles noch besser und noch intensiver zu beschnüffeln geht.

nimm doch jetzt schon diese kundenkarten in den supermärkten. leute, die diese nehmen, haben und benutzen, geben ja auch schon wieder so vieles von ihrer person frei.

gewiss, aber die sind ja schön blöd. – einkaufen kann man (derzeit!) ja noch ohne kundenkarte.

wie meinst du das?

im internet darfst du gar nicht mehr surfen, wenn du nicht dauernd und immer quasi automatisch den cookie-texten zustimmst. und bei FACEBOOK (und anderen) darfst du dich auch nur dann einloggen, wenn du die cookies „zulässt“, wie es so schön heißt.

wo soll das enden? warum beendet das nicht jemand?

kürzlich wurde über ein FIREFOX-add-on namens WOT („sicher surfen“) berichtet. panorama, report, monitor, irgendwo. – also: WOT, das warnt angeblich vor bösen webseiten, benutzt aber genau diese surfdaten von dir und das genaue surfverhalten aller WOT-addon- kunden, um diese infos dann weiterzuverkaufen. (geheimdienst, ick hör‘ dir trapsen!)

auch spionage!

aber ja: ich denke mir nur: alle browserfirmen wissen alles und haben millionen daten von uns. das hauptquartier von GOOGLE bzw. der standort, wo die server und der andere standort, wo die zweitserver …. und drittserver … und viertserver … und, und, und … stehen: da liegt unsere person komplett „abgelegt“ = erfasst.

und GOOGLE kann diese daten natürlich auch jederzeit weitergeben … oder jederzeit selber auswerten. auch die von OPERA können das, die vom INTERNET EXPLORER = Microsoft, die vom FRIEFOX … und was es sonst noch so gibt. (da braucht man kein böses addon wie WOT für!)

vielleicht klingelt morgen jemand von GOOGLE bei uns, und dann werden wir dezent „unter druck gesetzt“, dieses und jenes zu tun.

vielleicht zwingt man uns 2017 dazu, in deutschland bei der bundestagswahl auch herrn trump zu wählen. bei all der bespitzelung schließe ich ja nichts mehr aus.

ich auch nicht.

ach könnte man doch ohne internet leben. ganz und gar ohne.

und ohne FACEBOOK … diese gigantische menschenmüll-info-foto-video-bullshit-posting-station.

klausens-der_facebook-cookie-zwang-ist_eine-diktatur_16_11-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s