Tagesarchiv: Februar 7, 2019

klau|s|ens entdeckt die schriftmode der ohne-querbalken-A und ohne-hochbalken-E – www.klausens.com

klau|s|ens, hast du mal wieder den zeitgeist entdeckt?

mir fiel auf, dass immer öfter A ohne querbalken sind … und E ohne hochbalken. das fiel mir auf.

es ist ein kleines detail der sich ständig wandelnden welt.

sicher: minimalia … aber dennoch fiel es (oder: fielen sie) mir auf.

oh!

ich nenne schnell mal Namen wie
GENIUS (Oral B) (Elektrozahnbürste)
SATURN (Elektrogeschäft)
TEL AVIV JERUSALEM (Reisen)
SAMSUNG (Tech-Konzern)
EVG (Gewerkschaft)
SWR AKTUELL (Fernsehsendung)
ESPRIT (Mode)
NAKED (Fernsehsendung)
EDER (Druckerei)
TESLA (Elektroauto)

und was nun?

nichts, ich habe es einfach nur mal festgestellt: ein beitrag zur soziologie und ästhetik der moderne: das E ohne hochbalken und das A ohne querbalken sind irgendwie „akut modern“.

und klau|s|ens mit den 2 strichen?

wir haben etwas addiert, zweitklausens, die anderen haben etwas weggenommen. es sind zwei bewegungen, die in der welt der schrift nun gleichzeitig verlaufen. (addition versus subtraktion.)

was kommt dabei raus, aus allem?

darf ich dann auch noch die frage nach dem sinn stellen, wenn sinn doch etwas ist, was wir uns täglich selber „verschaffen“ … wir menschen, die immer ablenkung und neues wollen. (ach so: NEU findet man oft auf autobahnbrücken, wild gesprüht, das dann auch ohne den hochbalken am E.)

1000-pix-klausens-collage-7-2-2019-font-schrift-mode-das-A-ohne-balken-und-das-E-ohne-senkrecht-strich

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen