Tagesarchiv: März 20, 2020

klau|s|ens hat 2 corona-gesellschaftsmodelle für (oder gegen) die politik – www.klausens.com

klau|s|ens, wie stellst du dir das vor, jetzt, wo bayern schon auf die ausgangssperre umgeschaltet hat!?

ich weiß, söder ist (sieht sich als) der große durchgreifer alias helmut schmidt number II. (wir denken an hamburg und diese schlimme überflutung!) er (söder) will auch solch einen nachruhm.

wir aber wollen nicht eingesperrt werden!

deshalb ja mein (unser) modell 1 und mein modell 2. (siehe auch unten das schaubild!)

wie geht es?

alle beschweren sich über die leute, die trotz corona sich zu grüppchen formieren, draußen, da biere trinken, rumhängen, lachen.

corona-partys?

der begriff wurde eher für die medien erfunden. und die fahren drauf ab! ich dachte eher an einfache „treffen“.

und diese leute, die sich treffen, sollen nun in eine eigene zone?

ja, sie müssen eben nur 2, 3, 4 wochen da drinnen bleiben. in dieser party-zone dürfen sie jedoch fein feiern, spaß haben, sich treffen, bier trinken, grüppchen bilden.

und dann können sie niemanden anstecken!

eben: sie bleiben in der zone, die (nach dem modell TRUMP) noch schön mit mauern und zäunen und allem anderen gesichert wird.

eine art party-camp?!

ja, so könnte man sagen. dann wäre allen geholfen: die party-leute haben spaß, müssen aber unter sich und fern von der sonstigen gesellschaft bleiben.

und diese sonstige gesellschaft hat die ansteckungsgefährder dann los!

„ansteckungsgefährder“ ist ein schönes neues wort von dir! danke dafür!

und unser modell 2?

das ist das ganze: nur umgekehrt. alle gesunden (oder vermeintlich gesunden) spielen normales leben, draußen … rumtollen, grillen, ausflüge, alles mögliche.

und?

… die alten und kranken kommen in eine extra zone. da dürfen sie alt und krank sein, während die sonstige gesellschaft ihr normales leben hat. in der zone kommen die alten und kranken mit keinerlei virus in kontakt!

auch schön. aber wo sind die angesteckten?

dann müsste man für die auch noch eine zusatz-zone schaffen, du hast recht: normale leute UND alte und kranken aller art UND angesteckte leute und von- corona-kranke leute: also brauchen jeweils unser modell 1 und und unser modell 2 immer noch eine dritte zone für die corona-nachgewiesenen erkrankten.

na also!

insgesamt könnte es dann aber hinhauen! allen wäre gedient. man hat das virus im griff. und dennoch dürfen alle anderen weiter schön leben, solange sie nicht bitterkrank sind.

„bitterkrank“, ein herrliches wort!

danke. es ist so, wenn man uns alle einsperrt, wird es nicht unbeding besser.

eben: man stelle sich kleine stadtwohnungen vor, ohne garten, ohne balkon … und dann X personen, die da nicht rausdürfen!

genau das! du meinst, du bekommt das virus in den griff, aber die gesellschaft fällt auseinander, wegen all dem stress in den wohnungen.

es wurde auch schon gewarnt, wenn gewalttätige männer nun dauerhaft mit der frau in einer wohnung sind.

siehst du! ich denke, das modell 1 und das modell 2 von klau|s|ens wäre da eine bessere lösung!

die politik wäre gut beraten, wenn sie auf uns hört.

man könnte auch landesweit ein modell 1 machen: die party-zone 30 kilometer rund um kassel …. und alle, die nicht feiern wollen, müssten dann den raum kassel verlassen. (modell 1).

dann wäre kassel wie ein woodstock II?!

sicher: die leute würden feiern und feiern, bis die medien das grundfalsche wort von den „corona-partys“ selber nicht mehr hören können.

oder man bringt alle kranken und schwachen in den raum kassel. wäre auch denkbar. modell 2, aber landesweit mit einer (einzigen) zone.

ja, sicher: also entweder die große lösung, mit 1 party-zone … oder mit 1 kranken-und-alte-leute-zone für ganz deutschland … oder eben doch lieber einige (mehrere) lokal und regional jeweils abgegrenzte felder für modell 1 und modell 2. (je nachdem, was man bevorzugt.)

ach, das wäre jast fast schon das paradies! der modell-vorschlag 1 oder 2 von KLAUSENS! super!

sicher: aber leider dürfen wir an dieser kanzlerin-ministerpräsidenten-besprechung am sonntag (per video wohl!) nicht teilnehmen.

dabei würden wir das virus doch super in den griff kriegen!

sicher: wir und der große denker donald trump. das sind die einzigen, die das virus überhaupt in den griff kriegen könnten! (söder ist keine alternative! so hart es klingt!)

KLAUSENS-hat-2-CORONA-gesellschaftsmodelle-20-3-2020-fuer-oder-gegen-die-politik

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/