klau|s|ens fordert den verpflichtenden CORONAHUT für alle genesenen (da sie die neuen engel sind) – www.klausens.com

klau|s|ens, die von CORONA genesenen sollen also einen hut tragen? verpflichtend? eine MUSS-regel?

sicher, die sind „durch“!

und was bedeutet das?

… nach aller derzeitigen erkenntnis: dass diese sich so schnell nicht mehr anstecken werden. ein paar monate dürften sie immun sein.

und was sollen die dann tun?

die sollen sich den CORONAHUT aufsetzen und so in der öffentlichkeit sein.

was würde das für dich bedeuten?

ein symbol: die sind gesund, die können wieder leben!

was könnten die dann tun? die genesenen?

die könnten wieder frei rumlauden, sofern das extra endlich mal in einer verordnung steht.

aber sie müssten den hut tragen?

das ja! und der hut müsste staatlich lizensiert sein.

dann würde man sie überall als genesene erkennen.

genau deshalb dürfte man auch auf sie zulaufen und sie berühren!

wir „noch unbekrankten“ sind also derzeit „faktische unberührbare“.

so könnte man sagen.

und die genesenen sind wieder berührbar.

auch das stimmt. sie sind also unser neuen „engel“. ich würde auf diese menschen zustürmen, sie anhusten, sie berühren, deren hand ergreifen.

dann wäre das ein an x plätzen und stellen öffenliches lourdes, wo immer solche leute auftauchen und jedweden irgendwie „heilen“, zumindest von den trüben gedanken.

es wäre, als käme jesus tausendfach, dann hunderttausendfach auf die erde zurück.

aber du glaubst doch nicht an gott!

aber solche bilder wären doch schön! denke doch mal vom film her!

ja, sicher. überall diese coronahüte im stadtbild, es werden jeden tag mehr und mehr und mehr.

ein zeichen der hoffnung!

man würde einzeln auf sie zulaufen, bräuchte keine kontaktregeln zu beachten …

… und sie würden uns segnen! sie würden sagen: „auch ihr werdet eines fernen tages den CORONAHUT tragen, wenn ihr die krankheit mal hinter euch gelassen habt, erdenkinder, viruskinder!“

was für ein schönes zeichen.

meinen CORONAHUT-ENGEL, meinen persönlichen, den mache ich mir auch noch als bildchen.

was wird damit (mit dem bildnis davon) dann geschehen?

den werde ich in einem amulett um meinen hals tragen.

und wenn es eine engelin ist?

wundervoll! dann würde ich sie maria nennen!

und die kirche wäre dann auch zufrieden.

sicher, es würde eine volkstümliche corona-engel-bewegung durch den namen maria wieder mit dem christentum zusammengeführt.

und die damen, die sowieso im fernsehen immer „engelsbotschaften“ erhalten, wären auch noch zufrieden.

das stimmt. aber warum tragen die eigentlich keinen CORONAHUT?

weil sie doch immer im fernsehstudio sind. das können die gar nicht erst krank werden.

ach ja: nur wer mal an COVID-19 krank war, kann (UND MUSS) danach dann den genesungshut erhalten. und tragen!

1000-pix-96-dpi-klausens-k-werk-kunstwerk-CORONASHUT-fuer-die-genesenen-25-3-2020

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s