Tagesarchiv: Juli 15, 2021

klau|s|ens mit starkregen-gedicht zu dem starkregen-ereignis – www.klausens.com

klau|s|ens, wie schrecklich es doch war.

ja, gestern (und diese nacht) ging es in NRW (und anderswo) richtig zur sache. schlimm. menschenleben verloren, obdach verloren. häuser, die noch einstürzen könnten.

wir schrieben dazu spontan ein gedicht.

nun wird es hier im blog „abgedruckt“, also: publiziert.

KLIMAKRISE TEIL 4219:
ALS WASSER SPIELTE BACHFLUSSTROM

Es kegeln die Keller uns das H2O ins Gesicht
So nur heute kam ein Fluss geschwommen
Denn es regnete sich vollkomanass durch
NRW hören wir von Hagen oder wieso
Erkrath oder Iserlohn oder Altena da ja da
Oder ein Kornelimünster was immer die
Nacht noch bringt da ertrank schon ein

Es galt Häusern als Schwimmbad deren Erdgeschoss
— STARKREGEN OH STARKREGEN —
Es galt Häusern als Schwimmbad deren Erdgeschoss

Feuerwehrmann dieweil durch die Scheiben
Wasserfäden ihr Rauschen verbreiten soll
Es noch einige Stunden weitergehen fließen
Wildströme zusammen weil das Meer der
Unwetter sich durch uns alle hindurch bewegt
Sich die Idee so schlimm war es noch nie
Mit Straßen als gigantischen Wasserfontainlatouren

KLAUSENS, am Mittwoch, 14.7.2021, gegen 19:08 Uhr bis 19:18 Uhr MESZ, KöWi, plus Korrekturen am Donnerstag, 15.7.2021, 9:10 bis 9:19 Uhr MESZ. Dem Feuerwehrmann in Altena gewidmet, aber auch allen anderen Todesopfern des Tages, der Nacht, darunter noch ein zweiter Feuerwehrmann im Märkischen Kreis, ein Mann in Solingen, mehrere Menschen in Schuld bei Adenau, wo mehrere Häuser einstürzten.

KLAUSENS REGENRADAR

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/