Archiv der Kategorie: erfindung_idee

klau|s|ens erneuert 2023 seine 2018er generelle „erklärung“ des 16. januar zum „tag des tages aller tage“ (inklusive aller gedenktage, aktionstage, feiertage et al.) – www.klausens.com

klau|s|ens, wessen gedenken wir am 16.1.? welche aktionen stehen an? welchen tag haben wir also 2023 mal wieder begangen?

zweitklausens, es ist doch der 16.1. – seit 2018 (schon) – „der tag des tages aller tage“!

schön!

eben: heute ist kein tag des baumes, kein tag des haarschnittes, kein tag der heftzwecke, kein frauentag, kein tag des weltuntergangs, kein tag der handwerker-innung, auch kein feiertag, kein gedenktag, heute (16-1) ist einfach „der tag des tages aller tage“. für alle welt. so!

kein tag der handballer, kein tag des samens, kein unabhängigkeitstag?

wir gedenken aller dieser tage, indem wir des tages als solchem gedenken, also dem tag, der etwas markiert.

wir haben also den 16. januar nun als aktionstag und gedenktag für alle diese tage, an denen man sonst an eine sache denkt oder für eine sache eintreten muss beziehungsweise darf?

ja, das haben wir: wir gedenken zum 16.1. des gedenkens. und wir agieren im zeichen der aktionstage. aller dieser jährlichen aktionstage. wir feiern den tag des feiertages, das dann ja auch!

dann wäre der 16. januar der „übertag“ aller tage?

sicher: all der tage, an denen man etwas feiert, etwas tut, einer sache gedenkt, mancher völker gedenkt, vieler ereignisse gedenkt … gründungstage feiert.

16.1. = TAG DES TAGES ALLER TAGE (dank einer initiative von KLAUSENS)

und alle tage sind drin, was immer es sei: du darfst heute auch eines geburtstages gedenken, denn „der tag des tages aller tage“ dient dazu, all der tage zu gedenken, an die man denken will.

… eventuell auch an den tag meiner einschulung?

auch den, auch den: ja, sicher! nimm auch diesen tag und zünde für diesen tag heute eine räucherkerze an.

aber demonstrieren dürfte ich auch? reden im bundestag halten? paraden? mahnende plakate?

alles ist möglich: denn wir gedenken am „tag des tages aller tage“ eben aller denkbaren tage, denen (derer?) man gedenken kann, die man ausrufen kann, die man begehen kann.

16.1.2018 = das war der gründungstag des tages der tage aller tage. (der erste tag also.) und das fortan jahr für jahr für jahr. … nun ist ja schon 2023!

JA: TAG DES TAGES ALLER TAGE … und irgendwie auch des genitivs, des zweiten falls … irgendwie ja auch noch.

HOMEPAGE-SEITE Klausens erklärt den 16. Januar jedes Jahres zum Tag des Tages aller Tage

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens zum jahresbeginn mit einem gedicht zum digi- und immer-neu-murks– www.klausens.com

klau|s|ens, 2023 ist da. was werden sich die leute nicht alles verschenkt haben, an all dem elektronischen zeugs.

es wird immer mehr, was man angeblich haben muss. oder was überall „da“ ist.

WAS NÜTZT DER IMMERZU NOCH NEUERE NEU-NEO-ELEKTRONISCHE DIGI-MURKS AM ENDE?

–Was nützt der Geldautomat, wenn er gefühlt jedes zweite Mal nicht funktioniert?
–Was nützt der extrahyperschnelle Wusch-ICE-Zug, wenn die Strecke mal wieder gesperrt ist? Wieso? Probleme mit der Signaltechnik!
–Was nützt das x-fach so tolle Smartphone, wenn es mal wieder entladen ist?
–Was nützt die supernovaneue Waschmaschine, wenn wieder mal das rote Tu-nix-Licht erglüht?
–Was nützt der gestiefelte Drucker, wenn er nicht druckt, weil die Farbpatrone erneut und dann wieder erneut achsoschnell „alle“ ist und er dann einfach gar nichts dann machen will?
–Was nützt die tolle Überwachungsuhr am Handgelenk, wenn bei dieser der Zeiger abfällt oder der Drehknopf durchdreht oder das Drückpünktlein nicht mehr reagiert?
–Was nützt das kesse DAB+-Radio, wenn nach dem Ausschalten alle soeben selber ein- und vorprogrammierten Sender in blödglotzenden Empty-Feldern verschwinden?
–Was nützt das automatische Anspring-Licht im Keller, wenn es über Tage hinweg nicht mehr anspringt? Wenn nichts da geht.
–Was nützt die neue App, wo ich in Kairo die Haustürklingel meiner Großtante in Ommersheim sehen kann, wenn niemals jemand dort klingelt?
–Was nützt der neueste Computer, wenn man alle 2 Stunden wieder mal irgendeine der 100-plus-x installierten „Softwaren“ updaten soll? Thema: Versionen über Versionen.
–Was nützt einem das tolle System vom Internet, wenn auf fast jeder Homepage böse Tracker und Viren lauern? Zigfach! (Übertragen wir das auf die ewig schnüffelnden Apps, ja, auf den ganzen Social-Media-Rhabarber-Zinnober.)
–Was nützt mir die Herzfrequenz, wenn ich sie dauernd nun ablesen kann, muss, soll, auf dem E-Demonstrator „Push-Pish-Posh“?
–Was nützt das Darüber-Jammern und das Darüber-Klagen?
–Was nützt die Sprech-Lausch-Spion-Kugel „Alexa“, wenn man mit ihr nichts diskutieren darf? Politik? Sex? Religion?
–Was nützt das „Followen“, wenn ich jeden Tag mindestens vier Stunden zum Abarbeiten benötige?
–Was nützt das Dies-Hinnehmen und Das-Akzeptieren?
–Was nützt der neue so überaus nützliche Hyper-Nutzen überhaupt? Und der digitale Nutzenfinder? Was bringt denn der?
–Was nützt der neue hochaktuelle Sarg, wo man von innen per Fernbedienung steuern kann, wann und wie der mal aufgeht?

Klausens, am 3-1-2023, gegen 11:44 bis 11:55 Uhr MEWZ. KöWi. — Und kleine Ergänzung am 4-1-2023 gegen 14:23 Uhr MEWZ. Sowie am 9-1-2023 gegen 14:54 Uhr MEWZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens mit einer jahresabschluss-petizette zum thema krieg – www.klausens.com

klau|s|ens, es bleibt uns die spontane idee, dass (auch) die rüstungsindustrie gebettelt hat, man brauche einen krieg.

ja, denn bei denen geht es ja nun arg munter nach vorne, also kursmäßig nach oben, also gewinnmäßig in die vollen, auftragsmäßig in die extreme. die werden beten, dass es diesen bösen krieg russlands gegen die ukraine gibt, und: sie werden ihre kontoauszüge anbeten, bei diesen waffenherstellern und raketenbastlern und drohnenschraubern … weltweit.

und dazu schrieben wir noch eine petizette! (und der emeritierte papst benedikt XVI. ist nun auch noch gestorben. wie hängen die dinge des krieges und die gottes zusammen? auch das wüsste ich gerne eines tages!)

TILGTÖTER

Und schon saß Putschin da und wackelte mit dem Kopf. Die Rüstungsindustrie aus allen Ländern der Erde war zu ihm gekommen, ob er denn nicht mal ein bisschen einen feinen bösen Krieg führen täte, damit man mehr Panzer und Drohnen und Raketen herstellen könne. Die Produktion erlahme etwas, man brauche wieder mal einen fetten Krieg. (Auch Särge, ja, ja, die wolle man dann auch machen, aber Särge brächten weniger ein.) Putschin wackelte mit dem Kopf und meinte. „Dieses eine Land ist ja sowieso unseres. Das wollte ich mir sowieso holen. Also: für unser Volk holen, sorry.“ Und dann zeigte er auf die große Landkarte, für die er einen extra 100-Meter-Tisch immer freigehalten hatte und freihielt, diese Karte von 80 Meter mal 20 Meter war immer da, als Dopplung zudem an der Wand der Staatskanzlei, welche als ein einziger Raum eine Länge von genau einem Kilometer hatte. Also, das waren schon schöne Räume! Putschin gab sich nun milde, als wolle er der Rüstungsindustrie nur einen Gefallen tun, aber eigentlich war er ja ganz heiß auf Eroberungen. Er meinte aber auch noch: „Wir müssen natürlich das ganze Volk auslöschen, alles. Sie verstehen! Jegliches Leben von denen!“ Die Rüstungsfritzen sahen sich an. Reichen dem unsere Panzer, Drohnen, Raketen denn nicht? Die Haubitzen, die Missile(s)-Systeme? Was denn noch? „Wir müssen alles Menschliche austilgen, wegtilgen, abtilgen, Sie verstehen? Ich dachte an Insektenspray!“ Die Rüstungshanseln sahen sich etwas überrascht an: „Sie wollen also Waffen, die wie Insektensprayflaschen aussehen?“ Putschin wackelte wütend mit dem Kopf, er gab schon erste Zeichen an 100 bewaffnete Granskis, die immer in der Staatskanzlei rumstanden, zur Sicherheit, aber auch so. „Ich will Insektenspray in gigantischen Mengen, also nicht nur das Aussehen von Spraydosen als gigantisches, sondern auch den Inhalt als gigantischen, aber in Größen, die kein Mensch je gesehen. Wir werden am Ende nicht nur das größte Land der Erde haben (wieso eigentlich nicht die ganze Erde ein Land? Wir!), sondern auch die größten Waffen!“ So also geschah es. Es wurden gigantische Spraydosen produziert, sie hatten bestimmt jeweils eine Länge von 300 Metern. Diese wurden in die Luft geschossen, ja, wie Raketen, dann aber zerplatzten sie über den Häusern und Straßen, und es ergoss sich ein Nebel, fast schon ein Nebelpestizidschleim über alles, kein Mensch konnte das überleben. Putschin wackelte mit dem Kopf und lachte. Man hatte ihn 50 Jahre nicht mehr lachend gesehen, ja, dieses Insektenspray für … also gegen Menschen machte ihm Spaß. Die erste Rakete hatte man erfolgreich in der leeren Wüste gezündet, heute aber würde eine Rakete direkt über der Staatskanzlei hochgehen, denn alle sollten wissen, wie toll und unaussprechlich wunderbar dieser Herr Putschin, Spitzname: Wackelkopf, war. Ja, er würde die Welt erobern, mit einer sensationell neuen Waffe, von ihm selbst erfunden, quasi. Es geschah aber, dass niemand bedacht hatte, dass das ganze Spray, ja, über der Staatskanzlei, nach diesem Test … [Wie ging diese Geschichte denn aus? Opa Jogoliw, erzähle doch bitte weiter! – Bleib ruhig, mein Sohn, erst einmal muss ich dein Zimmerchen aussprühen, mit „Putschin“, dem besten Insekten- und Menschpestizidgiftsprüh aller Zeiten. Ein Jammer, dass Herr Putschin selbst, nachdem man diese gigantische Testdose über der Staatskanzlei … ich rede lieber nicht darüber, Iglawiw, ich schweige lieber, Iglawiw, guck mich doch nicht so enttäuscht an … es hat wirklich niemand überlebt, damals. Außer den Ideen, die leben ewig weiter. Und so ist es doch schön!] (10:12 Uhr MEWZ, 31.12.2022.)

LINK petizetten von klausens

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens fordert die frauenquote für die katholische kirche … für pastoren, bischöfe, kardinäle, päpste et al. – www.klausens.com

klau|s|ens, so kann es doch nicht weitergehen!

du meinst die CDU? oder du meinst die katholische kirche?

alles! alles beides! die CDU heißt ja sowieso „christlich(e)“ im namen. und sie haben die quote auf dem parteitag in hannover gestern beschlossen. denn anders ging es ja wohl nicht. und wie haben die sich noch vor jahren über alle anderen beschwert, die „auf quote machen“. so also tickt die welt! so also tickt das leben!

ich will die quote auch für die katholische kirche!

als atheist? als nichtchrist? als nichtmitglied?

ja, ja, ja, denn gerechtigkeit muss sein, da und dort und hier und überall. ich will die quote bei den katholiken. für alle topjobs ab pastor.

es gibt nur ein fettes problem.

welches denn?

in der katholischen kirche wird nicht gewählt. da wird z. b. vom papst ernannt! du brauchst also keine wahlquote, sondern eine ernennquote. oder ernennungsquote. das aber sprengt die ganze pyramidenidee der katholischen kirche. der ganze aufbau kommt ja bei denen monarchisch von oben her, nicht von unten her durch demokratische wahlen.

dafür lieben wir doch die katholische kirche! wie sie sich fern des zeitgeistes unser aller demokratie auf ewig entzieht. insofern sollten china und russland und die katholische kirche eigentlich ganz plump hand in hand arbeiten. die grundidee ist ja immer von oben weg. eine diktatur von oben weg, die irgendwie ideologisch verbrämt wird, es gibt dann da und dort auch mal etwas scheindemokratie, ein bisserl wahlen, alles zum schein … aber doch eine fette diktatur … und so ist alles eigentlich sowieso sinnlos, aus der sicht von demokraten und reformern und *innen.

die katholische kirche erscheint nun (in diesen tagen) sinnloser denn je, zumindest mal in deutschland, mit all dem ärger, den missbrauchssachen, den austritten, der vergrätzung der gläubigen.

ja, ja, UNSERE FORDERUNG NUN: die ernennungsquote für frauen. verbindlich. in der kirchenverfassung. die ist dann ja eine tolle sache. – halt: wie willst du aus nur männlichen bischöfen weibliche kardinäle ernennen?!?! das geht doch nicht! – halt: der papst, der wird ja gewählt, die große ausnahme, ganz oben, da ist ja doch eine wahl. – aber wie willst du aus nur männlichen kardinälen eine päpstin wählen? das geht doch nicht!

diese detailfragen interessieren mich nicht. ich muss mich ja auch nicht in den sinnlosen kampf um die katholische kirche und seine frauen begeben. ABER: ich wundere mich, wie viele leute wie viel energie in alles stecken … statt diese katholische kirche einfach zu verlassen und ihren glauben anders auszuüben. gott ist ja immer da! wenn man an ihn glaubt, geht es auch ohne katholische kirche. zudem gibt es ja auch die süße, kleine, altkatholische truppe, da dürfen die frauen ja …

also eine quote! in der katholischen kirche! egal wie, aber die parole also solche hat schon sprengkraft genug. super. super, super. QUUUUUUUUOOOOOOOOOOOTEEEEEEEE!!!!

sicher, sicher, wenn die wieder ihren synodalen weg beschreiten, in diesen tagen, vollversammlung des „synodalen wegs“ in frankfurt, es gab schon dicken streit wegen der haltung zur sexualität … und sich wieder hoffnungslos entzweien, in diesen tagen, dann können die frauen doch auch mal stolz die quote fordern, für alle positionen: für pastoren, für bischöfe, für kardinäle, für päpste. auch für dechanten und vikare und monsignore(s), und was wir sonst noch alles finden.

die quote ist göttlich! wahrlich ich sage euch, wahrlich ich verkünde euch: dieser blogbeitrag wurde uns von gott eingegeben. deshalb ist er wahr, deshalb ist diese forderung auch wahr … und alle frauen werden gott für seine güte preisen: die quote! danke, gott! die quote kommt! eines tages, wenn (fast) alle toten wiederauferstehen, wird auch die quote kommen. darauf zu hoffen … das nennen wir den „wahren glauben“.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens überrascht mit einem neo-zitat zur kunst KANN DAS WECK … – www.klausens.com

IST DAS KUNST ODER KANN DAS WECK … MÄNNERN NOCH ETWAS FREUDE BEREITEN?

KLAUSENS, 20.6.2022
gegen 9:04 Uhr
Königswinter

KANN DAS WECK, fragt KLAUSENS

klau|s|ens erfreut uns mit dem weltzitat der bienen – www.klausens.com

klau|s|ens, danke: du kannst noch lachen … trotz putin und co.

aber ja, man muss dennoch lachen. und auch, wenn der sturm die bäume umbläst: man muss dennoch lachen. und auch wenn heute der katholikentag beginnt: man muss dennoch lachen. bei all dem untergang: ohne auch mal was lachen wird es ja auch nicht besser!

das sind aber 3 sehr unterschiedliche vorgänge.

wir schrieben unser weltzitat für die bienen. sei’s drum.

Weltzitat für Bienen

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erfindet neue kosmetiklinie SABINJA – an absolut alles ist gedacht – www.klausens.com

klau|s|ens, was hast du denn mit kosmetik zu tun? und wieso eine „linie“.

ach, zweitklausens, man hat das heute eben: man hat eine möbellinie, man hat eine taschenlinie, man hat eine sportkleidungslinie, alles solches. (du kannst es auch label nennen, zum beispiel bei mode.) – aber ohne mindestens 20 linien und labels bist du quasi „nichts“, deshalb kommen ja jeden tag neue labels und linien raus: ach, so, schmuck natürlich auch! kein schauspieler, keine schauspielerin, kein A-B-C-D-E-F-G-promi, der/die allesamt ohne label und linie noch ruhig schlafen könnte(n)! das setzt ja alle unheimlich unter druck! auch uns als künstler und weltdichter.

und jetzt gibt es auch von uns eine linie? warum nicht „klau|s|ens“ als name der linie?

weil der unsrige name nicht so superweich klingt … und ich kam auf „sabinja“, weil es doch so weich klingt. – so, und nun möchte ich dir unsere produkte alle mal vorstellen. (und es ist noch lange nicht das ende! da kann immer noch mehr an vielfalt auf den markt kommen! – oder sollen wir uns erst mal an die schuh-linie ranmachen?)

KLAUSENS ERFINDET NEUE KOSMETIKLINIE – AN ABSOLUT ALLES IST GEDACHT
– und so billig! toll! – und man hat praktisch keinerlei Arbeit mit der Schönheit!

GESICHTSTOTALSABINJA
8 x täglich, einsalben
Tube, 120 Milliliter, nur € 22,45

AUGENLIDSABINJA
3 x wöchentlich, auftupfen
Ampulle, 3 Gramm, nur € 12,50, 10 Stück nur € 111,–

PUPILLENSABINJA
1 x halbwöchentlich, aufreintröpfeldrücken
Bambus-Fläschlein, 50 Milliliter, nur € 40,–

LACHFÄLTCHENSABINJA
4 x täglich, einmassieren
Tiegel, Salbe, 200 Gramm, nur € 32,–

UNTERLIDSABINJA
6 x täglich, einziehen lassen
Tube, Balsam, 30 Milliliter, nur € 120,–

BRAINSABINJA
1 x monatlich, zuballern
Sack mit Pellets, 20 Kilo, nur 12.000 ,–

MITESSERSABINJA
2 x wöchentlich, raustupfen
Set mit 14 Düsen, nur € 52,– (im Abo billiger!)

BACKOSABINJA
1 x täglich, eingelen (nur für Backen!)
Gelplastikbehälter, 300 Milliliter, nur € 32,70

NASOSABINJA
2 x täglich, reinpressen
Pressbehälter, Feuchtpuder, 1 Liter, nur € 78,–

NASENLOCHSABINJA
4 x wöchentlich, je 2 Kapseln eindrücken
Kapseln, 20 Stück, nur € 90,–

SEITHALSSABINJA
1 x täglich, abseifen
Seifenkörper, 30 Gramm, nur € 15,–

LIPPOSABINJA
2 x täglich, puderisieren
Ampullenrondell, 12 Ampullen, nur € 44,–

KINNSABINJA
2 x monatlich, abgleichen
Pastete, Spezialkonserve (ohne Öffner!), nur € 72,–

HALSSABINJA
1 x täglich, benetzen
Duftflasche, 120 Milliliter, nur € 32,–

UNTERLIPPOSABINJA
2 x wöchentlich, durchbringen
Filtersubstrat in 2 Beuteln, zus. 690 Gramm, nur € 80,–

LIPPOSABINJA
20 x täglich, anbringen
Wackelkugeln, die dann baumeln, 20 Stück, nur € 100,–

PHILTRUMSABINJA
1 x wöchentlich, besprühen
Sprühtube aus Acytoltylenbasalo, 75 Milliliter, nur € 28,50

OHRLÄPPCHENSABINJA
3 x monatlich, aufhusten
Hustpflaster, 5 Stück, nur € 28,–

NASENRÜCKENSABINJA
1 x wöchentlich, bestreichen
Streichmesser und Streichpackung, 500 Gramm, nur € 47,–

OHRMUSCHELSABINJA
1 x wöchentlich, einrütteln
Rütteltücher, 12 je Packung, € 27,50

OHROSABINJA
Jeden Tag, abpassen
Passiertuch mit Inhalt, 1 Packung, nur € 122,–

AUGENBRAUENSABINJA
52 x mal täglich, befeuchten
Feuchttücher, 50 Stück, nur € 99,99, im Abo 2 Cent billiger

STIRNFALTENSABINJA
2 x wöchentlich, einhämmern
Hammervorrichtungsinstallat, ja, Installat!, und 2 Milliliter Gel, nur 190,–

HAARSABINJA
3 x wöchentlich, aufdröseln
Dröselmaschine, samt Tubenhaltermasse, nur 1200,–

KOPFHAUTSABINJA
Jede Woche, abschaben und reinschaben
Schabevorrichtung mit 10 Gramm Wunderbalsam, nur 250,–

HAARSPITZENSABINJA
18 x täglich, bezittern
Sprayflasche, 150 Milliliter, nur € 40,–

GESAMTSCHÖNHEITSREFLEXIONSSABINJA
Jeden Tag, 1 x göttlich weihen
1 Liter Weihwasser-Sonderbehälter samt Papp-Minialtar, nur € 149,99

GURGELSABINJA
3 x täglich, gurgeln
1 Flasche, 250 Milliliter, nur € 14,– (im Abo, nur im Wochenabo!)

KLAUSENS, am 22-4-2022, Freitag, gegen 8:45 bis 9:04 Uhr MESZ, und Samstag, 23-4-2022, gegen 9:38 bis 9:53 Uhr MESZ, Königswinter.

Die neue Kosmetik-Linie SABINJA – von Klausens über Jahrzehnte hinweg entwickelt

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens enthüllt dem weltsicherheitsrat: 374 GEHEIMLABORE IN EUROPA ERSCHAFFEN DEN GEHENDEN ZIEGELSTEIN ALS BIO-KRIEGSWAFFE – www.klausens.com

klau|s|ens, was russland kann, das können wir auch.

oh ja, oh ja: nie war sie populärer: die dreiste lüge. die hochdreiste lüge geht über die normale lüge weit hinaus.

seit bush und seinem herbeigelogenen irak-krieg hat die dreiste lüge neue höhen erreicht.

russland setzt das jetzt bösartigst fort. – wäre trump in den USA noch an der macht, dann hätten wir die schlimmste doppeldreistigkeit an lügen von beiden seiten zugleich. ping pong. und auch china kann es ja verdammt gut: lügen! – wir können nur hoffen, dass präsident biden das halbwegs kapiert hat und selber nicht auch noch auf höchster dreist-stufe lügt. ach wäre herr biden doch halbwegs wahr! bei all dem putinismus, der die welt akut so verfinstert.

aber russland samt putin und lawrow und co, die lügen nun auf höchster dreiststufe. dafür nutzen sie auch überaus frech den weltsicherheitsrat.

aber das können wir auch. ALSO: WIR KLAGEN AN: in 374 geheimlaboren in westeuropa werden in diesem moment, tag für tag neu, gehende ziegelsteine erfunden, erschaffen, hergestellt, eine der bösesten bio-waffen, die es überhaupt gibt.

was ist die idee hinter allem?

die gehenden ziegelsteine sollen überall in den städten und dörfern die wände hochgehen … und dann den leuten irgendwie von oben auf den kopf fallen. WUMMS! dann sind die leute tot! eine ganz gefährliche und dreiste kriegswaffe.

und die wird aktuell an 374 geheimen orten hergestellt? durch ganz europa, also eher das westliche europa, hindurch?

genau das! – und weißt du, was das bedeutet? wir müssen überall dort einmarschieren. wir müssen alles zerbomben. alles in schutt und asche legen. allein schon aus selbstschutz.

dann wird die klausensische armee überall zuschlagen? gegen alle länder, die den gehenden ziegelstein in geheimlaboren herstellen?

oh ja, anders wissen wir uns nicht zu helfen. auch wenn dabei tausende sterben müssen, millionen leiden müssen … sorry, aber anders geht es nun mal nicht. der krieg muss dann nun mal sein!

der gehende ziegelstein ist eine grausliche bedrohung unserer sicherheit. gewiss. eine der schlimmsten bio-kriegswaffen dieser welt. das muss gestoppt werden!

aber wir klagen es zuvor noch schnell beim weltsicherheitsrat an, das alles. ES LEBE DIE HOCHDREISTE LÜGE! NOCH LÄNGER LEBE DIE SUPERHYPERHOCHDREISTE LÜGE!

Der gehende Ziegelstein ist eine der schlimmsten Bio-Waffen der Welt (COLLAGE von KLAUSENS)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erneuert 2022 seine 2018er generelle „erklärung“ des 16. januar zum „tag des tages aller tage“ (inklusive aller gedenktage, aktionstage, feiertage et al.) – www.klausens.com

klau|s|ens, wessen gedenken wir am 17.1. rückblickend auf den 16.1.? welche aktionen stehen an? welchen tag haben wir 2022 mal wieder begangen?

zweitklausens, es ist doch der 16.1. – seit 2018 (schon) – „der tag des tages aller tage“!

schön!

eben: heute ist kein tag des baumes, kein tag des haarschnittes, kein tag der heftzwecke, kein frauentag, kein tag des weltuntergangs, kein tag der handwerkerinnung, auch kein feiertag, kein gedenktag, heute (16-1) ist einfach „der tag des tages aller tage“. für alle welt. so!

kein tag der handballer, kein tag des samens, kein unabhängigkeitstag?

wir gedenken aller dieser tage, indem wir des tages als solchem gedenken, also dem tag, der etwas markiert.

wir haben also den 16. januar nun als aktionstag und gedenktag für alle diese tage, an denen man sonst an eine sache denkt oder für eine sache eintreten muss beziehungsweise darf?

ja, das haben wir: wir gedenken zum 16.1. des gedenkens. und wir agieren im zeichen der aktionstage. wir feiern den tag des feiertages, das dann ja auch!

dann wäre der 16. januar der übertag aller tage?

sicher: all der tage, an denen man etwas feiert, etwas tut, einer sache gedenkt, mancher völker gedenkt, vieler ereignisse gedenkt … gründungstage feiert.

16.1. = TAG DES TAGES ALLER TAGE (dank einer initiative von KLAUSENS)

und alle tage sind drin, was immer es sei: du darfst heute auch eines geburtstages gedenken, denn „der tag des tages aller tage“ dient dazu, all der tage zu gedenken, an die man denken will.

… eventuell auch an den tag meiner einschulung?

auch den, auch den: ja, sicher! nimm auch diesen tag und zünde für diesen tag heute eine räucherkerze an.

aber demonstrieren dürfte ich auch? reden im bundestag halten? paraden?

alles ist möglich: denn wir gedenken am „tag des tages aller tage“ eben aller denkbaren tage, denen (derer?) man gedenken kann, die man ausrufen kann, die man begehen kann.

16.1.2018 = gründungstag des tages der tage aller tage. und das fortan jahr für jahr für jahr. … nun ist ja schon 2022!

JA: TAG DES TAGES ALLER TAGE … und irgendwie auch des genitivs, des zweiten falls … irgendwie ja auch noch.

HOMEPAGE-SEITE Klausens erklärt den 16. Januar jedes Jahres zum Tag des Tages aller Tage

DER TAG DES TAGES ALLER TAGE IST DER 16. JANUAR, JAHR UM JAHR UM JAHR – eine Klausens-Initiative

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens begrüßt 2022 mit einem hochbedeutsamen eigenzitat – www.klausens.com

klau|s|ens, unser heutiges zitat – für das ganze jahr 2022 so wichtig!

oh ja, sehr, sehr, sehr wichtig. die reihe GROSSE ZITATE darf nur beste zitate IN GROSS veröffentlichen!

DIREKT-LINK zu KLAUSENS GROSSEN ZITATEN

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/