Archiv der Kategorie: lesen

klau|s|ens wirft kurz vor schluss das wahl-ruder herum und gründet (als letzte rettung) die 2-worte-partei UNSER LAND – www.klausens.com

klau|s|ens, es ist toll, wie du diesem wahlkampf 2017 nochmals zunder gibst, so kurz vor der ziellinie.

ja, zweitklausens, ich musste einfach etwas tun.

klau|s|ens, was ist es geworden?

eine partei, eine neue partei.

oh wie schön! die wird uns alle retten.

ja, diese partei besteht aus 2 worten = zwei worten.

mehr nicht?

nein, zwei worte sind der name der partei: UNSER LAND.

und wie ist das programm der partei?

UNSER LAND!

und wie ist die satzung der partei!

UNSER LAND!

und was steht auf den flyern dieser partei?

UNSER LAND!

und wer hat den vorsitz?

UNSER LAND!

es ist immer nur UNSER LAND?

aber sicher: name, programm, aussage, vision: ich habe alles ganz und gar reduziert … auf: UNSER LAND.

das ist wahnwitzig!

nein, das ist genial. man muss die politische debatte endlich auf den ursprung aller ursprünge zurückführen.

was soll das sein?

UNSER LAND!

ach so, ach so.

ich habe die „partei aller parteien“ gegründet, und diese partei heißt und sagt UNSER LAND.

da kann jeder mittun!

eben: alle parteien reden von UNSER LAND, auch die linke in einem wahlspot: UNSER LAND.

mit UNSER LAND spricht man die tiefsten gefühle der menschen an: das, was ganz im innern des herzens und der seele abgelegt ist.

sage ich doch, sage ich doch.

UNSER LAND, das ist wunderschön.

und mit dieser glasklaren aussagen gebe ich dem wahlkampf zwei tage lang nochmals richtig zunder.

das wird die republik von unten bis oben verändern: UNSER LAND. super!!!

eine partei, die leider nicht mehr auf den aktuellen wahlzettel kommt, aber dennoch de facto heute schon gewinner(in) der bundestagswahl vom 24.9.2017 ist!

klausens-gruendet-die-2-worte-partei-UNSER-LAND-22-9-2017

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

klau|s|ens schrieb am 7.7.2017 den freitagsroman [7.7.17] – www.klausens.com

klau|s|ens, da hast du vorgestern den ganzen tag geschrieben?

und dann habe ich alles vor 24:00 uhr noch an die druckerei geschickt.

an einem tag geschrieben? und vollkommen beendet?

so kann man es sagen. wir warten auf das fertige buch.

die datumsromane sind ja jetzt schon einige.

siehe die buch-roman-folge:

EINTAGESROMAN [8.8.8]
STUNDENROMAN [9.9.9.]
JETZTROMAN [10.10.10]
NUNROMAN [11.11.11]
BALDROMAN [12.12.12]
SCHONROMAN [3.3.13]
HEUTROMAN [4.4.14]
DIENSTAGSROMAN [5.5.15]
DOCHROMAN [6.6.16]
FREITAGSROMAN [7.7.17]

dann wäre es nun das zehnte werk in dieser reihe. 10 datumsromane. über 10 jahre hinweg.

ja, gewiss. (die zeit verrinnt, auch das ist gewiss.)

RGB-96-dpi-1000-pix-mal-1000-pix-front-beschnitt-klausens-cover-freitagsroman-7-7-17-am-7-7-2017 - Kopie

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens erfindet jetzt schon das jugendwort für 2017: listi – www.klausens.com

klau|s|ens, du bist deiner zeit mal wieder weit voraus.

ja, sicher, aber muss man das nicht? kann man anders überhaupt noch vorwärtskommen? muss man nicht ständig zwei schritte vor der masse der massen sein?

aber das jugendwort 2016 wurde doch gerade gekürt.

eben: das war irgendetwas mit „fly sein“, ich bin auf der fly, ich bin fly, oder wie? … und dann haben sie die leute gefragt, ob sie das kennen. und die meisten kannten es nicht.

auch nicht die jungen leute?

auch die nicht. deshalb folgere ich, dass das jugendwort „gemacht“ wird.

jetzt willst du auch ein jugendwort machen?

ja: listi.

„listi“ – was soll das denn?

fragst du das bei den anderen jugendworten auch? also: listi ist wie „listig“, nur ohne g.

und das meint?

ich bin nicht listig, ich bin nur etwas listig, ohne „g“ eben: ich bin eben nur „listi“.

also bist du dumm?

das hast du gesagt, nicht ich. nicht listig. weniger klug. kaum klug. ziemlich wenig klug. also: kaum geschickt. listig ist ja nicht gleich klug. das muss man alles genau analysieren. du kennst doch den „listigen fuchs“.

und sonst noch? was soll „listi“ ohne „g“ sonst noch?

alle reden vom populismus, der grassiert. wer „listi“ ist, der ist auch süchtig nach einem „…lismus“.

dann wäre jeder populist auch „listi“?!

das würde ich so sagen.

und noch?

dann gibt es noch die leute, die beim einkaufen eine stunde vorher 4 zettel vollschreiben, damit sie nichts vergessen.

was ist mit denen?

die sind natürlich „listi“, weil sie so auf listen fixiert sind.

dann wäre ein pedant auch „listi“?

das würde ich so sagen. der pedant ist übergenau und schreibt bestimmt gerne listen.

dann ist also jemand, der „listi“ ist, nicht furchtbar klug, dem populismus zugewandt … und pedantisch ist er dann auch noch.

eben: das alles passt dann auf den kleinbürger. (war „spießer“ eigentlich schon mal jugendwort?) – viele AfD-wähler sollen ja kleinbürger auch sein.

dann wären alle AfD-wähler „listi“?

nicht alle, aber eine große masse.

dann hast du ja mit „listi“ einiges erfasst.

das würde ich meinen. es spricht sich auch schön.

„listi“ sollte das jugendwort 2017 sein.

das denke ich auch. außerdem erinnert es fern an den namen „lizzy“, von der aussprache.

wer ist jetzt bitte „lizzy“?

irgendein rockstar wird schon „lizzy“ heißen. schau mal ins internet. (und: die jugend hört doch immer moderne musik aller art.)

klausens-kunstwerk-20-11-2016-und-21-11-2016-the-inner-chance-of-mdoern-nothing

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens findet NEIN ist NEIN und JAHEIN ist YAHOO – www.klausens.com

klau|s|ens, die welt ist scheinbar einfach, aber dann doch kompliziert.

wenn NEIN NEIN ist, muss JA noch nicht JA sein. und ODER?

deshalb schrieben wir ein gedicht:

ÜBERSETZUNGSDEFINITIONEN
IMMERWÄHRENDER
GESETZESINIATIVEN

NEIN HEISST NEIN
JOIN HEISST AUCH NEIN
JEIN HEISST ABER JAIN
JÖRN HEISST BJÖRN
JEEN HEISST EIGENTLICH  JAN
NEE HEISST DE FACTO NUN
NADINE HEISST NA DIEN
JA HEISST JA ODER JAWOHL
NAJA HEISST NAJA ABER AUCH NADENN
JAHEIN HEISST YAHOO
NUN HEISST NON VIELLEICHT AUCH NOW
JUT HEISST IM RHEINLAND GUT
JON HEISST JOHN
JANE HEISST BISWEILEN AUCH JAN
JA NUN HEISST JA DOCH
ACH JA: NEIN HEISST BEKANNTLICH NEIN

Copyright KLAUSENS in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, unter an derem als Klau|s|ens oder KlauJAsJAens oder KlauNEINsNEINens, 23.9.2016, 24.9.2016, 26.9.2016.

klausens-slogan-26-9-2016-nein-ist-nein-jahein-ist-yahoo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens schreibt ein füllwort-gedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, findest du füllworte auch so schlimm?

nein, eher nicht. sie sind ja eine feinausprägung der sprache. also haben sie auch ihren sinn.

es gibt schriftsteller und gelehrte menschen, die das anders sehen.

das möge jede und jeder sehen, wie er oder sie will: ich finde, dass füllworte als füllwörter eine ganz klar berechtigung haben.

es kommt immer auf das maß an.

eben, da gibt es ganz unterschiedliche haltungen. ich habe mal ein füllwort-gedicht geschrieben. und da merkt man erst, dass die füllworte in einem text verdammt schön sogar sein können.

MATROSEN-LATEIN
FREUNDLICH DAHINGESPIELTES PRO-FÜLLWORT-GEDICHT

Als ich einst übrigens noch kein Erwachsener war,
Sah’n wir Schritt für Schritt schon bald endlich Land,

Viele Tage lang, ich meine, mal so unter uns gesagt:
Lange, bevor (wer denn?) es in etwa dann und wann

Bemerkte, einfach war’s jedenfalls auf die Dauer nicht.
Genau dann, wenn’s auch niemand anders explizit fühlte,

Was und wie man so sagte, da und dort an Bord zuweilen.
Und sowieso. Weil man’s eben anlandend fand. Sogar Gold.

Nur reich wurde man ja so am Ende naturgemäß nie never ever.
Denn gar so fein ist eine Insel (dies) wohl eben leider

Aber dann doch (und das) letztlich irgendwo zuletzt nicht.
Nur, es hat doch niemand nichts von allem und alledem gemerkt,

Hier und da, im Großen und Ganzen, mit den Kokosnüssen,
Schossen wir zumeist das eine oder andere Tor. Sozusagen.

Sorry, aber schlussendlich musste es ja einmal so kommen.
Wenn man einfach nicht abgeholt wird, da draußen, mal so geseh’n.

Tja, das Gedicht kam sich da natürlich höchst bescheuert vor.
Womöglich gefällt’s auch nur noch wie gehabt, außer keiner Ahnung!

Copyright Klau|s|ens in allen Schreib- und Schraibwaisen, u.a. als Klau-s-ens, Klau-doch-s-doch-ens oder Klau-so-s-so-ens am 6.9.2016, Dienstag, Königswinter-Oberdollendorf, 17:00 Uhr bis 17:24 Uhr MESZ

klausens-collage-fuellwort-insel-grab-und-kreuz-6-9-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens entdeckt auch (oder gerade) bei SPIEGEL ONLINE den bindestrich als dauerhauft neuen gedankenstrich – www.klausens.com

klau|s|ens, es ist schlimm was auf der welt passiert.

geht es wieder über oder um die anschläge?

nein, nein, es geht ganz simpel um die zeichensetzung.

und was fällt dir auf?

im internet verschwindet der gedankenstrich. dieser: – (statt dessen schreibt man falsch den bindestrich: -)

das kommt, weil die leute so gedankenlos geworden sind.

schön, ein neues klausens-zitat: „das allmähliche verschwinden des gedankenstriches ist direkt aus der zunehmenden gedankenlosigkeit der leute abzuleiten.“

na also!

auch SPIEGEL-ONLINE tut da mit.

manchmal gibt es schriften, da sieht der gedankenstrich schon im font selbst wie ein bindestrich aus.

glaubst du das? angesichts der milliarden bindestriche in den texten des internets? – ich sehe den bindestrich (-) als gedankenstrich (–) nämlich allüberall im netz.

auch in unserem blog?

ich vermute, denn nicht immer nehmen wir den sonderbefehl für unsere tastatur.

wie ist der denn?

– moment – >>ALT<< als taste halten … und dann die zahl 0150 auf dem nummernblock rechts auch noch eingeben. bei windows geht das so! … und dann kommt der gedankenstrich: – und nicht der kurze bindestrich -.

und das kriegen die zeitungen nicht hin? und die zeitschriften?

die könnten so ein zeichen bestimmt einbauen, in die tastatur, als direktes, also die tastatur an einer stelle neu „belegen“, mit einem zeichen.

aber sie tun es nicht!

genau das ist der skandal!

diese bindestriche kommen ja dann auch in die gedruckte tageszeitung, sofern es sie noch gibt. (den INDEPENT gibt es ja seit einigen monaten gar nicht mehr gedruckt.)

bei den zeitungen kopieren die journalisten sich das zeug aus den dpa-meldungen: und demnach sind offenbar auch diese schon mit dem bindestrich als gedankenstrich „gewürzt“.

dabei ist der gedankenstrich so schön!

in den USA ist der sowieso länger. (stichwort: em-dash!)

der geviertstrich: (—) gleich em-dash, der ist länger als unser deutscher gedankenstrich. [ hyphen = bindestrich = KURZ, also viertelgeviertstrich, en-dash = gedankenstrich = MITTELLANG, halbgeviertstrich em-dash = geviertstrich = SEHR LANG]

diese welt ist a) kompliziert und b) schrecklich.

das ersetzen des gedankenstriches durch den bindestrich findest du schrecklich?

ja, darf man nur morde schrecklich finden?

ich schrieb gestern extra für dich noch das gedicht hier, zweitklausens:

DRINGEND NÖTIGE DOKTORARBEIT

Die Abschaffung
Des Gedankenstrichs

Durch das Internet
Am Beispiel

Von SPIEGEL-ONLINE

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau-s-ens oder Klau–s–ens oder Klau.s.ens, am 16.8.2016 gegen 18:59 Uhr MESZ.

klau|s|ens, schreibt man SPIEGEL-ONLINE mit gedankenstrich oder mit bindestrich? das frage ich mich gerade. – wahrscheinlich wohl ganz ohne jeden strich! SPIEGEL ONLINE.

aber schau dir mal deren mailadresse an: spiegel_online@spiegel.de

noch ein anderer strich: ganz unten auf der zeile, aber lang! ein unterstrich.

siehst du: die können einen strich doch irgendwie lang ins internet setzen. es ginge also, wenn man nur wollte, auch mit dem gedankenstrich!

klausens-auszug-aus-spiegel-online-16-8-2016-mit-wie-ueblich-bindestrichen-als-gedankenstrichen

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens beobachtet die verharmlosung des VW-abgas-skandals per neuwort – www.klausens.com

klau|s|ens, irgendjemand muss da eine propagandatrommel rühren.

mir fiel es auch auf: aus dem abgasskandal bzw. abgas-skandal (sieht schöner aus mit bindestrich) bei VW wurde nun etwas anderes.

ich las von der „dieselkrise“. das geht hinein bis in die zeitungsmeldungen, die da die erklärungen und darstellungen der autoriesen vermarkten. (gelungene manipulation!)

ist das nicht herrlich!!!

oh doch, oh doch.

man könnte auch sagen „dieselprise“ mit p.

oh ja, oh ja: auch „dieselchance“.

der abgas-skandal war im eigentlichen eine dieselchance?

findest du nicht?

wieso?

nun wird alles besser und sauberer werden.

dann ist jeder skandal eine krise … und dann schon eine chance?

ich würde von einem „dieselgewinn“ sprechen, auch von einem „dieselzugewinn“.

ja, sicher: wenn man bei VW wäre, dann würde man mehr und mehr solcher worte erfinden.

man könnte auch von einem „dieselabenteuer“ sprechen, denn je höher die unerlaubten werte, desto größer und toller ist das abenteuer, solche autos zu fahren.

auch die „dieselgeschichten“ wäre schön: sie erzählen uns millionen von geschichten, wie und ob und ob dann noch nicht die software manipuliert war.

ja, es gibt der herrlichen worte noch so viele!

ich möchte auch bei VW und deren werbeagenturen und public-relations-abteilungen arbeiten.

ich auch.

mit VW wird die welt erst wieder schön.

ein „supergau“ bei einem KKW würde bei denen zu einer „superaue“, weil man so an weiden und wiesen herrlichste assoziationen erschafft.

und alle sagen ja immer auch, dass man sich genau an die regeln gehalten hat. auch die von OPEL. das war immer gesetzeskonform, wird so gern betont.

eben: ich baue ein haus aus pappe, verkaufe dieses  … und lasse es aussehen wie stein, weil ich dafür extra einen fassadenmaler einkaufe.

das haus hält nur eine woche, bis es regnet.

ich aber sage: wir haben uns immer redlich verhalten. wir haben ein haus verkauft. (von den baustoffen, die wir verwenden würden, war nie die rede.) das haus war 100 % gesetzeskonform.

ja, so macht man das. – „dieselturbulenz“, wie fändest du das?

schon viel zu hart und viel zu brutal.nee, nee! geht gar nicht!

„dieselsehnsucht“?

das wäre wundervoll! ja! wir verkaufen den abgas-skandal als „dieselsehnsucht“ und alle menschen wollen sich freiwillig in dünsten und mit dünsten vergiften lassen.

man muss die dinge eben nur verkaufen. also: richtig verkaufen. (VW ist mir ein muster und beispiel für die wahren deutschen tugenden!)

96-dpi-klausens-kunstfoto-nesquik-sonne-et-al-30-5-2016-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com