Archiv der Kategorie: Nicht kategorisiert

klau|s|ens erfasst die neue weihnachtsidee der religion des shopping mit wenigen worten – www.klausens.com

klau|s|ens, weihnachten ist vorfreude, sagen die shopping-sender im fernsehen.

wie recht sie haben! shopping wurde zur eigentlichen religion.

christentum wäre also shoppingtum?

und jesus wäre shoppingus!

die erleuchtung des herrn für uns wäre also ewiges shopping!

genau so: weihnachten ist shoppingen, weihnachtsmesse ist shoppingmesse, christkind wird zu shoppingkind.

dann wäre das goldene kalb durch die hintertür nun doch zum hauptansatzpunkt der religion geworden.

die bibel ist ab sofort ein shopping-katalog.

ich mag das: shopping als vorfreude, als endfreude, als zwischenfreude. als religion per se!

und in der kirche wird bald auch alles mögliche verkauft. man sollte die kirchen in kaufhäuser umwandeln, in shopping-kathedralen.

shopping ist vorfreude auf das ewige leben.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens behämmert den online-parteitag der GRÜNEN mit einem denkgedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, die GRÜNEN haben es nicht leicht, vielleicht sogar schwer.

zweitklausens, ich stelle auf meinem thermostat minus 1,5 grad ein. zack! das wars! schon ist die welt nicht mehr so warm!

deine scherze können immer wieder unpassend sein.

unser denkgedicht wird den GRÜNEN weiterhelfen: bestimmt!

DIE REGENJACKEN-LABORSCHUTZANZUG-SACHE
[UMWELTZSCHUTZ UND CHAOTISCHE WELT]
[(A und B und C D E … ist letztlich alles blöde)]

Du schaffst es ja gar nicht! Du Dümmlein!
Alles was, du tust, ist im, oh Mensch,
Widerspruch zu allem, was, oh Menschheit,
Du nicht tun möchtest. Nimmer machen mögest.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Nimm mal so, Beispiel: Es regnet viel. November.
Also produzierst du in deinem einst herrlichen
Land gar super viele echte Regenjacken, diese
ganz glatten und dichten, aber x-fach. Glückselig.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Das Land müllt davon zu. Dann sagst du: Wir verzichten
Auf diesen miesen Umweltzerstörungsjackenmurks und
Lassen uns lieber immer nass oder vollnass regnen. Schön,
Gedacht, hast du gedacht, du natürlicher Pudel, du.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Denn nun kommen die blödklugen Menschen
Daher, eilen zu dem Haarfön, eilen ebenso
Zu dem Wäschetrockner – und verbrauchen
Strom, bis die Bude tobt, dass alles trocken sei.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Nun behaupten welche, weil der Strom durch
Wind, Sonne und Ökoinstallationen kostenlos wird,
Werde, sein müsse, könnten wir uns so lange trocknen,
Bis wir aus unserer Haut rausfallen. Oh ja! Dennoch:

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Denn die flink-agile Fön- und Wäschetrocknerindustrie
Wird ihre Produktion nun vertausendfachen, wo
Doch der Strom so ökotoll und alles ist, ha, Wachstum ist
Auch allzeit alles, bis wir am Schrott vom Schrott ersticken.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Schon sagen die Ersten, dann verbieten wir diesen
Produktions-Irrsinn. Aber andere Trickser werden den
Schrott vom Schotter vom Schrott in irgendwelche
Armen Länder ausfliegen, wo Kinder barfuß drin stampfen.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Die Kinder erkranken fies und brauchen wegen alledem
Ersticken im tückischen Schrott vom Schotter vom Schrott
Nun ganz bestimmte Blut- und Luft-Lungen-Geräte aus der
Hyper-Medizin, die natürlich unbedingt herzustellen sind.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Sind dann die Millionen Kinder halb gesund, fallen
Das Pflege- und auch das Medizinpersonal hernach in
Neue unbekannte Krankheiten, gegen die man
Viral zu forschen habe, sagt die Tagesschau abends.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Dann ziehen die Virologen und Röhrchenbefüller
Ins Feld, wobei sie ganz bestimmte Schutzanzüge
Brauchen, damit das Nichts vom Nix in deren Körper
Eindringen kann, beim forschen(den) Tun in Laboren.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

Also produzierst du in deinem einst herrlichen
Land gar super viele Labor-Wunder-Anzug-Kittel, diese
Ganz glatten und extrem dichten, aber xxx-fach, y-fach.
Bis die Welt damit fast christomäßig überzogen ist.

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.

So oder so. Alles kann Murks sein, muss keine echte Lösung
Ergeben, denn A wird zu B, weil C zu A wieder auch werden
Kann ist, alles bedingt und nichts klar, hat D Recht und
E Unrecht, sind wir eins in Uneinigkeit. – Darauf einen Schnaps!

WISSE:
Du wirst Ressourcen und Rohstoffe verbrauchen. So oder so.
Unwissender!

KLAU|S|ENS, in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, als KlauUMsWELTens oder KlausUMWELTsZERSTÖRUNGens oder Klau(s)ens am 21-11-2020, Königswinter, 9:35 bis 9:55 Uhr MEWZ und kl. Änderung 10:05 bis 10:10 Uhr MEWZ und noch 10:35 Uhr MEWZ und noch 10:40 Uhr MEWZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens (ver)zweifelt an den USA – www.klausens.com

klau|s|ens, was passt dir nicht?

… dass so viele von den republikanern den sieg nicht zugestehen wollen, also von denen, die ämter haben. nimm alleine die senatoren.

man macht sich selber die demokratie kaputt (wobei die demokratie-und-geld-idee der USA unbedingt noch genauer zu hinterfragen sein müsste) … verleugnet grundtugenden des demokratischen prozesses … bedeutet: man (also ich) will es so gar nicht glauben, wie man es aus den nachrichten erschließt.

dazu der obernarzisst trump, den man nicht sowieso mehr sehen will.

und mit jedem text, den man zu ihm schreibt, bestärkt man ihn ja in seinem tun. er möchte beachtet werden, immer und andauernd … in den schlagzeilen sein, immer und andauernd.

und macht hat er ja auch (noch). er kann noch minister wechseln (was er tat), er kann auch kriege noch anzetteln, selbst gegen die bürger im eigenen land.

ich (also wir: KLAUSENS und ZWEITKLAUSENS sind eine person) schrieb am 7.11.2020:

NARZISS-LOSER AM ENDE DER NÄCHSTEN TWITTERARMADA SO KRANK

Der Präsident golft die Wut

In den Rasen der verlorenen

Wahl weil er doch Egomane

Ist wird er auch das Hole

Verklagen welches ihm das

Einlochen verunmöglichte

Bei all den Klagen die

Noch folgen werden über das

Wetter der Fake-Welt von Hass und Lügen

© Copyright KLAUSENS, 7.11.2020, Königswinter, 18;40 Uhr bis 18:43 Uhr MEWZ, um ca. 17.45 Uhr

und gestern fiel mir noch ein:

DUMMKÖPFIGES ALTKLUGSPIEL

Was wiegt schwerer?

Demokratie oder 1 Kilo Blei?

Redefreiheit oder 1 Kilo Federn?

Freie Wahlen oder 1 Kilo Trump?

© Copyright KLAUSENS, 10.11.2020, Königswinter, 19:10 Uhr im Auto und 19:18 Uhr MEWZ zuhause

und was machen wir nun damit? mit all der erkenntnis? und solchen texten?

ich weiß: trump-bashing löst die probleme nicht. die USA sind in einer großen krise, wo 70 millionen menschen die demokratie auflösen wollen tun könnten, wenn man sie denn ließe. oder nehmen wir nur jene speziellen 20 % davon, also die, die den wahlsieg partout nicht anerkennen wollen, von herrn biden. laut meinungsumfragen.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens bittet den alles-regel-brecher trump, nun auch die COVID-19-quarantäne zu missachten und richtig zu „spreaden“ – www.klausens.com

klau|s|ens, trump hat COVID-19.

wie schön! der alles-regel-brecher, der alles-negierer, der so oft lügende. toll!

am ende hat er die krankheit nicht, tut nur so … und kommt dann nach 3 tagen gesund wie jesus zurück!

also eine neue finte?

bei ihm schließt man nichts aus! dieser herrliche deus ex machina! dieser wundervolle geist! dieser große demokrat! diese herrlichkeit in person! dieser gott aller götter! dieser trump, der redet und redet und redet und sich 4000 mal in einer minute widerspricht.

lieber wundervoller, größter und herrlichster herr trump! mögen Sie nicht „spreaden“?! wäre das keine gute idee?! sofern Sie wirklich krank sind und alles nicht ein eingefädelter FAKE der wahlstrategen ist! sollten Sie also wirklich erkrankt sein, fahren Sie doch bitte nun extra viel in den USA herum und „spreaden“, was das zeugs hält!

ja, das wäre wirklich „groß“! verharmlosen wir COVID-19, spielen wir party, spreaden wir, vernachlässigen wir allen shutdown! nehmen wir keine todesraten wahr! missachten wir zahlen aus krankenhäusern, wo menschen mit dem tode ringen! belächeln wir reale krankheiten als irrealen spleen!

ja, das wäre eine „große“ sache, oh präsident. und bald schreien wir uns wieder munter im fernsehen an! und schaffen das wahlrecht noch ab, oh großer jesus-gott-präsident trump! demokratie ist doch lächerlich, oh herr trump! alles abschaffen, alles zertrümmern, alles missachten!

halt, ich muss noch eine bibel vor das V von VICTORY halten, das V von VICTORY und auch das V von COVID-19!

oh, du mein herrlichster „spreader“-präsident! gehe hinaus in die welt und verkünde die botschaft von COVID-19. mache uns glücklich! infiziere uns! bitte!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens textet zur zeit und zur welt – www.klausens.com

klau|s|ens, ein gedicht?

gestern kam es so aus mir raus. die ganzen corona-berichte sind dann auf dem fass das extra-dings-gebammel. die zeit ist frustierend. zumal: man weiß so viel. es wird einem so viel berichtet.

und das gedicht?

es ist unser gemeinsames gedicht, zweitklausens, wir sind zwei und doch immer wieder eins.

TORSO IST DIESE ZEIT UNS AUFZUGEBEN ALSO AUFGEGEBEN

Es ist so viel Welt in Allem
Die Probleme kommen zu den
Ohraugen raus aus jedem Smartphone
Blinken Wüsten Autokraten Sorgen

Hunger Gewalt Hoffnungslosigkeit
Erbrechen sich den Weg in unsere
Köpfe tragen wir das immer mit
Wahr unwahr Trump Fake

Lügen sich Realitäten durch den
Schlauch globaler Umfassung ist
Information allzeit fast nichts
Kann niemand richtig atmen

Kaum denken so siechen wir
Dahin in aller Moderne Tristesso Blanca
Würgen wir das Brot in die Mülleimer
Ein grausiges Corona noch abhechelnd

Es ist so viel Welt in Allem

Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u. a. als Klausens oder KlauWELTsWELTens oder Klau*s*ens, am 21.9.2020, in Königswinter, 21 Uhr bis 21:06 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens weiß, es ist immer fünf vor zwölf, also eigentlich: fünf vor fünf vor fünf … – www.klausens.com

klau|s|ens, klima, klima! und corona! alles. wir gehen unter. dazu feuer in kalifornien. chaos auf lesbos.

man weiß gar nicht mehr, wo man sich lassen soll.

und dauernd nehmen wir plastikteilchen zu uns, schon bei jedem fisch, den wir essen. alles ist verseucht, alles ist eine seuche. wir können bald nicht mehr atmen. die schweinepest ist nun auch mal wieder aktiv!

ich helfe mir dann mit gedichten, die dann den trend auch mal ganz anders aufrollen. (wobei ich alle gefährdungen nicht kleinreden will, aber dieses „fünf vor zwölf“ geht mir doch ziemlich auf den senkel. man müsste ein eigenes buch schreiben, nur über die parole „fünf vor zwölf“ … und wann diese zum ersten mal in der weltgeschichte aufgetaucht ist.)

FÜNF VOR FÜNF

Es ist fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Es ist fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor fünf vor zwölf.

Warum sagst du nicht direkt elf?

Das hört sich nicht so dramatisch an.

Aber jetzt ist genau so durch deinen ganzen Quatsch meine Uhr kaputtgegangen!

Was wiederum ein Beweis ist! Es ist fünf vor fünf vor fünf vor … immer herrlich hochdramatisch jedenfalls!

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u. a. als KlauZEITsZEITens oder KlauUHRsUHRens oder KlauFÜNFVORZWÖLFsFÜNFVORZWÖLFens, 11.9.2020, Freitag, gegen 22:50 Uhr MESZ, gerade spricht die kluge Luisa Neubauer in der Talkshow „Böttinger“ im WDR-Fernsehen, und kleine Korrektur am Samstag, 12.9.2020, gegen 9:17 bis 9.19 Uhr MESZ und 9:27 bis 9:30 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erkennt, benennt und beschreibt das IMMER-FALSCH-PRINZIP – www.klausens.com

klau|s|ens, was ich an dir mag. du bist nicht immer so dem tagesgeschehen verhaftet, also nicht jeden tag, nicht dauernd, sonst müsstest du heute zu russland und nordstream schreiben oder zum verschwinden der oppositionellen in belarus.

das tue ich ja auch. aber nicht sklavisch, nicht jeden tag, nicht wie die zeitungskommentatoren*innen, die dauernd abfeiern, was am tag geschieht, aber so viele andere dinge, prozesse ereignisse gar nicht wahrnehmen.

mit dem erkennen vom IMMER-FALSCH-PRINZIP wirst du noch in die nächsten jahrhunderte der menschlichen beziehungen hineinweisen.

ja, und nein, denn natürlich machst und sagst auch DU immer alles falsch, zweitklausens, wenn wir dem gedicht hier unten mal glauben wollen.

DAS IMMER-FALSCH-PRINZIP

[Mann und Frau, ALTERNATIV: Frau und Mann]

Hol den Apfel vom Baum!
__ X holt Leiter
Aber doch nicht mit der Leiter!
__ X holt Schubkarre
Aber die ist doch nicht zu 100 % aufgepumpt!
__ X holt Stuhl
Aber so kippt der doch um!
__ X holt 4 Steine, um den Stuhl zu beschweren
Aber so zerkratzt du doch den Stuhl!
__ X holt Tisch
Aber was soll Frau Müller-Bremer dazu sagen! Ein Tisch für ’nen Apfel!
__ X holt eine lange Stange
Aber so zerschlägst du doch den Apfel!
__ X holt Stange und macht Fliegenklatsche dran
Aber doch nicht den Apfel mit der Fliegenklatsche! Igitt!
__ X holt Stange mit Fangnetz dran
Aber ein Apfel ist doch kein Schmetterling!
__ X holt wieder Leiter
Aber die wackelt doch! Das musst du doch sehen!
__ X ruft Feuerwehr an, wegen deren Ausfahrleiter
Aber die Feuerwehr haben wir doch nie angerufen!
__ X holt ein Trampolin
Aber die Füße von dem Dings machen den Rasen kaputt!
__ X wirft mit einem Tennisball nach dem Apfel
Aber so triffst du noch die Scheibe vom Küchenfenster!
__ X klettert auf den Baum
Aber so fällst du doch runter!
__ X holt einen Superventilator
Aber so verbrauchst du doch Strom!
__ X ruft einen Riesen per Smartphone ohne Flatrate an
Aber das ist doch Verschwendung von Telefongebühren!
__ X holt einen gezähmten Vogel aus dem Zoofachgeschäft
Aber das ist doch Tierquälerei!
__ X bittet einen Hubschrauberpiloten, über das Grundstück zu fliegen und Wind zu machen
Aber dann stinkt es doch nach Kerodings … Kerosin!
__ X betet um Sturm
Aber dann geht doch meine Frisur kaputt!
__ X legt sich ins Gras
Aber ein Newtonzufall passiert auch nicht alle Tage!
__ X spuckt sie/ihn nun an
Aber jetzt muss ich dich ja auch noch bei der Polizei anzeigen, du Nichtsnutz und Gewalttäterperson!
__ X bringt sich um
Aber wir haben doch keine Sterbeversicherung!
__ X gähnt
Aber du bist doch tot!

Copyright Klausens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u. a. als KlauAPFELsAPFELens oder KlauMANNsFRAUens oder KlauFRAUsMANNens, am 23.3.2020, Montag, 21:05 Uhr bis 21:15 Uhr MEWZ und 21:40 Uhr bis 21:42 Uhr. und Minikorrektur am 1-9-2020 gegen 16:41 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens mit einem vertragskündigungsgedicht, also es klappt dann natürlich nicht – www.klausens.com

klaus|s|ens, undenkbar, aber wahr.

sie lassen dich nicht aus den verträgen raus, mit allem fadenschein, den es gibt.

die böse seite des kapitalismus.

eine einzige große betrügerei, aber unter der maske der wohlanständigkeit. ich hasse das.

dein gedicht wird die welt ändern, bestimmt.

ja, über nacht, ganz bestimmt. nun das gedicht:

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT?
WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN?

Sie müssen erst mal kündigen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal die Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung beauftragen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal die Bestätigung zur Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung gegenzeichnen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal die Annahmebescheinigung für die Bestätigung zur Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung einreichen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal eine Akzeptanz für die Annahmebescheinigung für die Bestätigung zur Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung beantragen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal das Formular für eine Akzeptanz für die Annahmebescheinigung für die Bestätigung zur Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung ausfüllen. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen erst mal den Wunsch um ein Formular für eine Akzeptanz für die Annahmebescheinigung für die Bestätigung zur Bereitwilligkeitserklärung zur Zustimmung der Kündigung ausdrücken. So.
–Ach, haben Sie?

Sie müssen zuallererst einmal „Guten Tag“ schreiben. So.
–Ach, haben Sie? Ein Nörgler wie Sie will jemals einen „Guten Tag“ haben? Das dürfen Sie doch gar nicht schreiben! Das wäre ja unwahr! So werden Sie nie Ihren Vertrag kündigen können! Nie!

Sie müssen schon anständig bleiben! So!
–Ach, Sie haben sich bereits anständig geärgert? Über wen denn?

Copyright KLAUSENS am 31.8.2020, MONTAG, gegen 10:10 Uhr bis 10:20 MESZ und kleine Änderung um 11 Uhr. Königswinter.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens will freiheit für belarus, für die menschen in belarus – www.klausens.com

klau|s|ens, was für ein wunsch!

ja, ja, man wollte jeden tag aufstehen und für da und für dort und für hier „FREIHEIT!“ rufen.

es ist eine unendliche geschichte.

für russland möchte man es auch rufen. eine schande, dieser arme aufrechte mann, der nawalny!

man macht alle klein und kaputt und so weiter. die freiheit hat einen schweren stand.

das kommt, weil sie so leicht ist, die freiheit, weil sie so leicht macht. deshalb der schwere stand!

Da kann ich dir nicht mehr folgen. schwer ist leicht?

wer die dinge quer denkt und gerade lenkt, versteht das alles. oder auch nicht.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens preist den weltbesten fiasko-präsidenten – www.klausens.com

klau|s|ens, dieser mann ist toll, eine klasse für sich.

oh ja, wie beneiden wir die USA. und wie sehr!

dieses land hat die höchsten (erfassten) zahlen von corona-befall und die höchsten corona-todeszahlen. ein land, dass in der technik immer so weit vorne war. und dann solch ein desaster.

lang lebe der populismus! wenn man will, dass etwas zugrunde gefahren wird, muss man sich populisten an die macht holen. die schaffen es, in wenigsten jahren fast alles in scherben zu hauen, was sich irgendwie zerkloppen lässt.

ein reihungsgedicht?

VON DEM WOLLEN UND KÖNNEN WELTBESTER STAATSFÜHRUNG
– Ein Reihungsgedicht –

Die Corona-Pandemie. Wahnsinn.
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Schlimme Waldbrände in Texas
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Wahnsinniger will Petersdom sprengen
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Eine böse Flut bei Hawaii
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Freche Europäer. Echt frech. Reden von der NATO
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Der nächste Hurrikan naht, Florida wankt
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Schlimme Russen dürfen nicht frei wählen
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Scharmützel im Nahen Osten
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Arbeitslosigkeit in Georgia steigt und steigt
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Heuschrecken über Afrika
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Autobombe Nr. 12019 in Afghanistan
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Rassismus in Ohio
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Einsturz einer Eisenbahnbrücke in Chicago
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Panzer am Nordpol
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Rassismus in den USA, in den gesamten USA
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Hunger in Nordkorea. Hups, nun auch in Südkorea
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
China spielt sich auf. Wieder mal
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Wieder mal Pandemie
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Attentate in Venezuela
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Das Coronavirus wird schlimmer und schlimmer
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
In Australien weniger Korallen und ewige Hitze
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
Der Mars verlässt seine Umlaufbahn
>>>>Wollen wir nicht wissen. Passt mir nicht in den Kram. Gibt es also nicht.
In Texas. Eine Atombombe. Bumms. Kawumms.
>>>>Ich kann es nicht mehr hören! Ruhe!
Ihr Twitter-Account, oh Präsident, tut es auch nicht mehr
>>>>Jetzt haben wir wirklich ein Problem.

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen am 31.7.2020, 15:43 Uhr MESZ bis 15:56 Uhr MESZ und noch kleine Korrekturen am 3.8.2020, 9:50 bis 9:55 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/