Schlagwort-Archive: 50-jahre

klau|s|ens sieht den runden geburtstag und uwe sein schild im dreck des grases – www.klausens.com

klau|s|ens, so kann es gehen.

was denn?

da hatte jemand seinen geburtstag, den runden, und dann das.

ist etwas passiert?

das schild liegt schon vergessen im gras.

oho.

es war ein extra parkschild, wo man die gäste irgendwohin geleitet hat.

oho.

das schild fiel dann wohl ab oder wurde abgerissen … und landete im gras.

wie traurig.

vielleicht war die feier wunderschön.

aber man wirft doch kein schild ins gras.

jetzt können alle auf uwe (bildlich gedacht) herumtreten.

das tut man doch nicht!

dafür ist der uwe nun 50 jahre.

ich bitte dich: soll man auf allen rumtreten dürfen, die nun 50 sind?

aber es ist doch nur das schild.

es gehört sich nicht.

ich weiß, ich weiß: aber manchmal ist es so. – reg dich nicht auf!

worüber darf ich mich denn aufregen?

wenn menschen erschossen werden. darüber! – nimm doch syrien, wo der große terrorismus nun wütet, wenn man alles glauben darf, was man nicht glauben will.

daten und informationen und bilder sind ja oft auch verdammt falsch.

und abgehört werden sie auch. die menschen. also: wir alle.

auch dieser blogbeitrag wieder: das speichern die alles ab.

aber ich habe „islamischer staat“ doch gar nicht geschrieben!

jetzt aber doch. und für den uwe werden die sich auch interessieren.

meinst du?

du hast denen jetzt gesagt (sie also informiert), das uwe 50 wurde und man auf dem parkschild dazu jetzt schon herumtreten darf.

ein dickes ding!

die werden den uwe auch von woandersher kennen, aber die bauen sich ja information A und B und C wie ein puzzle zu einer großen personenschau zusammen. diese geheimdienste.

ich weiß es doch!

wir dürfen solche schilder wohl nicht mehr fotografieren.

wir dürfen auch nicht mehr über das berichten, was wir lesen oder sehen oder hören.

wir dürfen gar keine fotos mehr ins netz stellen.

alles wird benutzt und ausgenutzt.

es hilft nur der NSA und allen ihren „freunden“ auf der welt.

es hilft den russen und chinesen ja auch.

und jenem oder jener IS hilft es auch.

alles hilft allen.

die deutschen wollen jetzt drohnen für die ukraine starten lassen, las ich heute.

neue bilder, weitere bilder – so schlimm ist es. alle knipsen alles und machen sich daraus ein gesamtbild der schlechten lage der dinge.

hoffentlich war wenigstens der 50te geburtstag von jenem uwe schön.

ja, ja, das hoffen wir ganz fest.

aber wieso können nun die menschen auf dem schild rumtreten? das geht doch nicht!

klausens-foto-von-parkschild-zu-uwe-s-50-tem-im-gras-foto-13-9-2014-1000-pix-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens reicht schon das sinnlose sprech-über-klatschen des ZDF zum 50sten – www.klausens.com

klau|s|ens, das ZDF feierte sich mit einer behäbigen doppelshow selbst.

ja, wirklich ein ausdruck von ideenarmut. (war es überhaupt „live“? selbst das schien nicht der fall.)

mich ärgert schon ewig dieses „überklatschen“.

was ist das?

da ist dann das „aktuelle sportstudio“, da redet der moderator, aber die zuschauer klatschen.

ist doch schön!

nee, nee, die MÜSSEN klatschen, während er spricht: das wird so aus dem hintergrund dirigiert.

wenn der moderator endet?

nee, nee, wenn er beginnt, wenn also ein beitrag endet.

dann klatschen die?

ja, als „hintergrund“ für die nun beginnende moderation des moderators.

und dann?

dann kann man den moderator nicht verstehen!

was soll der quatsch denn?

ich weiß es nicht, aber die machen das schon ewig. da hat sich bestimmt der programmdirektor oder der sportchef mal nachts etwas ganz tolles ausgedacht. die meinen, das wäre eine super idee. die finden sich im dauerklatschen noch toller, als sie es sowieso nicht sind.

was dazu führte …

… dass man nun viele moderationen nicht mehr verstehen kann. akustisch.

wie blöd!

ja, saublöd. aber die machen es ununterbrochen weiter.

was soll das?

man hofft wohl so „luftlöcher“ zu vermeiden.

was meint das?

dass sendungen „leer“ erscheinen, weil geklatscht wurde, es dann eine zehntelsekunde ruhe gibt … und dann erst ein moderator spricht.

davor hat man angst?

davor haben alle angst: deshalb werden wir zubeschallt und zugeschallt, bis wir weinen.

wieso?

damit wir dabeibleiben. die denken (wie dumm!), eine sekunde pause könne dazu führen, dass wir abschalten.

so denken die?

die haben doch auch bei den filmen die abspänne de facto abgeschafft und bombardieren uns dann mit clips über sendungen, die irgendwann noch kommen.

warum?

die denken, wenn es einen ruhigen nachspann mit angabe von schauspielern und regisseur gibt: dann wären wir weg.

… und kommen nimmer wieder.

dabei ist es genau anders: leute wie wir, die schalten weg, weil sie diesen sinnlosen lärm, diese schreckliche beschallung und das ewige überklatschen der moderatorinnen und moderatoren nicht ertragen können.

aber genau wir (unsereins!) sollen doch wegschalten. das ZDF will uns nicht!

nein?

nein, wir gehören nicht in die zielgruppe.

welche wäre das?

leute, die gerne lärm und beschallung haben, die aber die worte des moderators nie wirklich verstehen wollen. das ist die zielgruppe des ZDF. denn das sind auch die leute, die nachher sinnlos kaufen und so einen guten kuchen für die werbeklientel darstellen.

das sind wir nicht?

nein, und niemand wird uns je überklatschen.

wird man denn über uns klatschen?

du willst in die sendung „ZDF leute“?

nee, ich will nur meine ruhe. blödes klatsch-ZDF. was sollen da 50 jahre? viel lärm um das „nichts“.

du verstehst es nicht! – die haben beim ZDF so viel altes und schwerhöriges publikum, dass man sowieso nix verstehen muss. deshalb kann auch jede/r alles überklatschen oder über-klatsch-sprechen oder sprech-über-klatschen, was ihm oder ihr in den weg kommt. hauptsache: ein lebendiges und halbwegs bewegtes bild!

klausens-collage-fotos-vom-ZDF-aktuelles-sportstudio-samstag-30-bzw-31-3-2013-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Von der Mauer, die es nicht mehr gibt, berichtet KLAUSENS

Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer |
mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | M
auer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | kei
ne | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gib
t | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es
| gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | meh
r | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer |
mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Ma
uer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine
| Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | k
eine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gi
bt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | E
s | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer | me
hr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mauer |
mehr | Es | gibt | keine | Mauer | mehr | Es | gibt | keine | Mau
HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com