Schlagwort-Archive: 6.9.2009

LIVE zu arte 24 h Berlin dichtete KLAUSENS

klau|s|ens, was ist denn?

ich schaue arte, 24 h BERLIN, LIVE.

iss‘ doch nicht LIVE.

doch, doch, ich sehe LIVE.

ja, ja, aber es ist der 5.9./6.9.2008, nicht 2009.

mir kommt es aber LIVE vor.

es ist ja auch so geschnitten: 0:45 Uhr ist auch 0:45 Uhr, aber vor einem jahr.

ach so, aber ich habe eben LIVE bei denen zum LIVE-streaming in den blog von denen gedichtet.

schön, schön, aber es ist nicht LIVE.

aber ich sehe es doch LIVE.

aber ja doch – aber was war vor einem jahr.

aber ich habe doch eben LIVE gedichtet.

ja, ja, zur sendung, aber die sendung zeigt ereignisse von vor einem jahr.

aber die ausstrahlung ist heute.

eben!

na also!

nix, na also! die welt ist LIVE und nicht LIVE – und am ende ist doch alle zeit relativ.

aber ich habe doch LIVE gedichtet, zum vergangenen von vor einem jahr, was gerade kommt oder kam.

und was?

BERLINOCHE

Wir feiern die Nacht der Nächte
An denen ich an eine jene dächte
Wie sie im Tresor die Arme kreist
Weil du mich am Hermannplatz nun weißt
Oder mitten im Bordell
Wo eine Sidney sich noch ändern will

Copyright KLAUSENS in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau|s|ens oder Klausens oder Klau-s-ens, am 6.9.2009, gegen 0:46 früh, also schon sonntags.

wer ist sidney?

die kam gerade, eine prostituierte.

und was ist „tresor“?

das ist doch der legendäre club! tanzen!  techno! house! drum ’n bass! alles das.

und die fotos? unten?

die sind auch von der LIVE-sendung von den aufnahmen von vor einem jahr, aber von gestern. also vom 5.9. (nicht von sidney also.)

wieso gestern?

weil sie doch gestern um 6 uhr begonnen haben, mit dem ausstrahlen, und ich habe mittags die fotos geschossen, und sie werden bis 6 uhr heute früh noch senden.

und was war es? deine fotos vom fernseher?

das war eine urnenbeschriftung.

herrjeh, herrjeh! wie gut, das deine sachen nicht LIVE sind.

das gedicht war aber LIVE.

aber es ist doch verspätet in deinen blog hier gekommen.

es war aber im blog von arte LIVE. um 0:46 uhr. hoffe ich. ich habe es gesendet. sie müssen aber alles freigeben. bzw. sie wollen. die übliche zensur gegen fäkalsprache und solche dinge.

ach, red‘ du nur! du usher, du!

kam „usher“ LIVE bei arte?

nein, das fiel mir zu der asche in oder aus der urne ein. LIVE!

du der blog von arte hat angehalten, schon länger: da kommt nichts mehr. vielleicht lahmgelegt von der masse der LIVE-kommentare.

und LIVE-gedichte! ich lese immer nur das, die letzten minuten:

#
Ich glauber aber, das Gloria Konzert wurde aus dramaturischen Gründen vorgezogen. Sowas passiert doch nict vor 1.00 Uhr
von shroom
#
Bestimmt nicht frustrierter als in Berlin.
von Toulouse
#
mhh cafe
von Anonymous
#
because the night, patti smith
von bibbi
#
möchst ooch n kaffee? ja, soll ich holen? – sehr schön
von H
#
Der Potsdamer Platz ist mir eh zu Disney-mäßig – eine Touristen-Geldmaschine
von unexplored
#
kaffee im schlaflabor, super

klausens-foto-arte-24-h-berlin-5-9-2009-urnenbeschriftung [800x600]klausens-foto-arte-24-h-berlin-5-9-2009-urnenbeschriftung (2) [800x600]

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com