Schlagwort-Archive: abgleich

Einen Weißabgleich macht KLAUSENS

du, klau|s|ens, was hat es mit dem weißabgleich auf sich?

das machen die fotografen und die kameraleute.

wofür?

die sagen dann der kamera: „das ist unser weiß. und von diesem weiß ausgehend berechne jetzt bitte alle anderen farben!“

man sagt also der kamera: „das ist dein weiß!“

so in etwa: es ist in etwa wie eine verkündigung.

aha. und die kameraleute suchen dann eine weiße fläche.

manchmal ist es gar nicht leicht.

eine weiße fläche zu finden?

genau – aber in diesen tagen.

du meinst, alles ist weiß?

es macht doch den anschein. es ist das schneeweiß. und das wird dann vielleicht etwas gelber und dunkler, bis es wieder erneut schneit. und dann ist es wieder strahlendes schneeweiß. usw.

und dieses weiß ist überall?

schau dich doch um: es ist ein weißabgleichparadies.

auch im rheinland?

sieh doch: das ganze rheinland ist weiß.

und das wird so bleiben?

man sagt, der trend sagt, dass es die nächsten 14 tage dauerhaft unter 0 grad bleibt. dann wird also das weiß an vielen stellen, zumindest auf wiesen und weiden, noch schön liegenbleiben.

dann haben wir also ein weißabgleichparadies.

ja, das haben wir.

dann müssten wir doch feiern!

wir haben nur ein problem: wir haben keine kamera, die einen weißabgleich erfordert. wir sind „untertechnisiert“.

oh. dann hättest du das alles gar nicht schreiben müssen.

sinnlos sei unser leben. aber eben in aller sinnlosigkeit doch überaus angefüllt.

komm wir schauen aus dem fenster: einfach aufs ewige weiß des jahres 2010.

und gleichzeitig schmilzt alles. zum beispiel rund um die polkappen. absurd!

auch der schnee und das eis brauchen einmal etwas veränderung. das ist eben menschlich.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

Datenabgleich wie bei der Deutschen Bahn macht KLAUSENS mit sich

hallo, klau|s|ens, was machst du?

zweitklausens? bist du es?

ja, keine angst!

o.k., dann kann ich es ja sagen.

sag es!

keine presse da? kein fernsehen? keine journalisten? keine öffentlichkeit?

nein, niemand da – also, was machst du?

ich vergleiche meine daten, d.h. ich gleiche sie ab.

du gleichst deine daten ab?

ja, ich gleiche meine namen mit mir selber ab.

deine namen?

unsere namen, zweitklausens!

was willst du herausbekommen?

ich möchte wissen, wer und was hinter diesem klau|s|ens eigentlich steckt.

ich dachte immer: du!

nein, nein, klau|s|ens ist ein system und ein komplott – und dem komme ich nur auf die spur, wenn ich alle namensweisen dieses klausens = klau|s|ens = zweitklausens auch aufspüre, kontrolliere, abgleiche, überwache.

da bist du aber lange beschäftigt.

es muss sein.

das erinnert mich an diesen hartmut mehdorn.

wen?

den von der deutschen bahn.

gibt es den denn noch?

ich wundere mich sowieso immer, was für menschen an der spitze von ämtern stehen … in der wirtschaft, in der politik, in der gesellschaft.

du meinst, es sind viel zu oft menschen ohne jeden charakter?

ja, genau das: alles ist verlottert und verludert. (soll ich die TELEKOM jetzt noch nennen? soll ich?)

du wolltest noch die TELEKOM nennen? obermann und konsorten?

woher kannst du meine gedanken lesen, klau|s|ens?

seitdem ich alle meine schraibwaisen und schreibweisen mit mir selber abgleiche, kann ich noch viel mehr, zweitklausens.

warum bist du eigentlich nicht wirtschaftsführer geworden?

es war nie eine bank für mich frei – deshalb! … aber vielleicht kommt ja noch der anruf von hypo real estate. – wer weiß es?

ich dachte eigentlich, da wird mehdorn dann hingehen, nachdem er schlussendlich die bahn verlassen haben wird sollen müssen gekonnt.

seltsames system!

unsere sprache oder diese welt?

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com