Schlagwort-Archive: april-april

Dass Schalke 04 eigentlich Schalke 09 heißt, behauptet KLAUSENS

klau|s|ens, du weißt die wahrheit?

ja, nur ich: schalke 04 heißt eigentlich schalke 09.

wie konnte es dazu kommen?

eine fehl-leistung der geschichte.

inwiefern?

sie machten da das dokument für ihren verein, es war im jahre 1909, und dann saßen sie draußen …

und dann?

… dann flog ein vogel oben übers papier, keiner nahm ihn wahr. der vogel aber ließ etwas fliegen, das war weiß.

also eine art kot?

wir wissen nicht, was aus den vögeln kommt, wenn sie verdauen.

und das flog nach unten?

ja, genau. man passte nicht auf, trank ein schnäpschen, nahm den vogel nicht ernst, lachte … und dann war es passiert.

ein weißer fleck?

ja, ein fleck aus kot — aber keiner hatte es/ihn gesehen.

und danach?

danach war aus der 09 eine 04 geworden, weil der kot so auf die obere kante der 9 fiel, dass man diese fortan als 4 las. und so wurde aus schalke 09 jenes schalke 04, welches wir heute kennen.

das ist ja eine unglaubliche geschichte!

das finde ich auch! ich finde, dass diese geschichte so unglaublich ist, dass sie nicht mehr als aprilscherz durchgehen kann.

du meinst, sie muss wahr sein, weil sie in ihrer unglaublichkeit den 1. april weit übertrifft?

genau das! außerdem war ich gestern persönlich beim training auf schalke, um mich von der wahrheit zu überzeugen.

und was sahst du?

ich sah bekannte spieler, bekannte namen. ich sah magath, westermann und kuranyi, ich sah diesen und jenen. manuel neuer natürlich auch. alle, die trainierten.

wo trainierten sie?

sie trainierten im ehemaligen parkstadion.

ich dachte, dass sei abgerissen!?

das dachte ich auch, aber einige teile sind noch da. 1 rest-fast-natur-tribüne ohne dach z.b., in die erde eingelegt fast. noch da! das ganze erinnert also an abriss … und auch an neubeginn. im hintergrund noch aschehaufen, als seien wir in einem aktiven bergwerk. die tartanbahn war auch noch da, sofern sie nicht in kleinteilen abgelöst ist, vom grund.

dann hat man das park-stadion fast ganz abgerissen, etwas noch übriggelassen, aber dennoch sieht es aus wie eine baustelle? alles erinnert auch an bergarbeiten? und an zeche? und an gruben?

ja, dieses trainingsgelände ist einmalig. dazu dieses (vermeintlich) schicke hoteldings samt REHA-kliniken … in all seiner hässlichkeit. also die moderne, die nicht gelungen ist, weil alles die alte arbeitertradition völlig verwischt.

dann haben sie auch weiße zelte zu stehen?

selbst die sah ich. bei diesem hotelrestaurant „ESS 04“ — aber im alt-parkstadion, wo sie trainierten, da pfiff gestern wenigstens noch der wind, da war es saukalt, ende märz, fast april, da war alles anders. da war noch ein resthauch der arbeiterkultur. ein resthauch. ansonsten setzt schalke auf plastik, schondach und fiese neubauten. bald wird alles wie eine langweilige einheitssoße aussehen. das ganze gelände. sehr bald. leider. die kneipe charly’s schalker ist ganz nett, von innen, atmosphärisch, besonders auch das personal. aber der bau hat leider – von außen – auch keinen rechten charme.

die veltins-arena ist ja auch so ein seltsames „cleanes“ ding.

genau: der fußball modernisiert sich selbst hinweg. und das ehrliche, körperliche, rackernde, schweißtreibende … das kumpelhafte … das verschwindet nach und nach. und die spieler verschwinden in eigene trakte im hotelbau. der fußball wird wellness.

du findest die heutige fußballwelt nicht schön?

nein, ich finde sie nicht schön. schalke 04 macht alles kaputt, was seine tradition ausmacht. (aber eigentlich heißen sie ja schalke 09!)

wie schade!

nur das rest-parkstadion in seiner ehrlichen „abgerissenheit“ fand ich „schön“, auf eine ehrliche weise. man muss aber befürchten, dass auch dort alles noch clean-saniert und tot-saniert wird. gefühlskalt, leblos, unecht. sodass am ende alles an gefühl und leidenschaft unter jener widerlichen plastikmoderne verschwindet. scheißwelt. dafür darf man dem assauer nicht dankbar sein. alles ist so hässlich „modern“ nun.

und dann kommst du mit dieser sensation, dass schalke 04 eigentlich schalke 09 heißt !!!

so ist das eben. etwas weißer vogeldreck hat die weltgeschichte total verändert. vielleicht wäre schalke schon längst meister, wenn sie unter dem angestammten namen 09 spielen würden, die mannen und die recken und die knappen. aber nein: durch den vogeldreck wurden sie zu schalke 04 — und dabei ist es bis heute geblieben.

klau|s|ens, dann ist das kein aprilscherz, weil es so absurd ist, dass es nur noch wahr sein kann?! schalke 09?!

eben. das einzige, was ein aprilscherz sein könnte, ist dieser autor und künstler klau|s|ens selbst, alias zweitklausens alias klausens.

und fotocollagen macht der ja auch noch. aus eigenem  foto-material. z.b. vom 30.3.2010. das war eine der letzten trainingseinheiten vor dem so wichtigen spiel gegen bayern münchen. sieh doch die collage: magath, westermann, kurányi.

ja, ja, ich sehe ja. — und jetzt kommt wirklich mal ein aprilscherz.

welcher denn noch?

bayern münchen wird meister. und schalke spielt in dieser saison nur gegen abstieg.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

Auf den 1. April bereitet sich KLAUSENS vor

klau|s|ens, du bereitest dich schon heute auf den morgigen 1. april vor. aber wie?

ich nehme die scherze von morgen heute schon vorweg.

aber wie?

… indem ich geeignete auffangbehälter für die qualität dieser scherze in meinem blog(g) bereitstelle.

aber warum?

einer muss es doch tun! (unser eigener aprilscherz wird auch nicht viel besser sein!)

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com