Schlagwort-Archive: blau

klau|s|ens haut ein kunstfoto in den blog – www.klausens.com

klau|s|ens, heute wohl nicht viel lust?

dieses schreiben ist mal schön, mal weniger schön.

was versaut dir die laune?

diese ganzen apps, das ganze internet, diese ganze spionage: je mehr einem das klar wird, desto mehr verliert man die laune.

alles ist bekannt.

gewiss, alles ist bekannt … oder man schließt sich von allem aus. früher hat man seine adresse ins telefonbuch gestellt, heute fragt man sich: wieso?

wieso?

man will wohl belästigt werden: alles öffentliche führt zu belästigungen aller art. – aber das ist ja nur der kleine teil, wenn telefone klingeln und böse oder schmierige menschen dir etwas andrehen wollen.

der große teil?

jeder kann sich muster deiner person zusammenbauen. nicht nur die blogeinträge, sondern alles wird erfasst, alles: jedes bank-aufrufen, jedes film-suchen, jede namens-eingabe. alles wird erfasst, überwacht und die daten werden zugeordnet.

wenn man ein smartphone mit betriebssystem android = google hat, und dann auch noch vie GOOGLE im internet surft: dann ist es besonders schlimm und besonders klar. GOOGLE ist der absolute datenprofiteur, weil sie über 2 wege an dich rankönnen. (und MICROSOFT nun ja auch; die haben auch ein betriebssystem für handys und die suchmaschine BING … und dann auch noch die betriebssysteme für die normalen computer.)

dieter bohlen würde sagen: „ich habe ja nichts zu befürchten.“

gewiss, die menschen in ihrer so großen naivität sehen nicht, wozu und wohin das alles führt …

es wird sekündlich schrecklich und schrecklicher.

selbst wenn du via fern-app deinen kühlschrank per internet und smartphone oder so kontrollierst: alles ist allen denen bekannt, die meinen „alle“ zu sein.

großunternehmen wie GOOGLE, geheimdienste, verbrecher. alle wissen alles von dir und deinem leben.

überall daten und sensoren, überall informationen.

alle infos laufen in schaltzentralen zusammen.

und schon kannst du dieses oder jenes tun: jeder mensch, der elektronisch kommuniziert, ist erfasst. eine STASI-NEO entsteht an allen ecken und kanten, von unterschiedlichen gruppen jeweils einzeln betrieben. (und eines tages tun sich alle „datengrapscher“ – wie unlängst die hooligans in köln – zu einer besonders schlimmen rotte zusammen, aber sie zeigen sich nicht, auf keiner straße. sie bleiben im dunkeln.)

und die, die nicht elektronisch kommunizieren, sind auch erfasst, weil die krankenkassen und ämter und banken und et cetera ja daten über dich und von dir auf ihren anlagen sowieso „verwalten“.

diese welt bedroht uns, aber wir können nicht immer daran denken.

wir können auch nicht tag für tag die apps und ihre zugriffe dokumentieren … für die geschichtsbücher der welt.

nein, wir wollen auch einfach mal ruhe und freude haben.

deshalb hauen wir heute eines unserer kunstfotos in den blog. jawohl!

moment mal, erkenne ich da nicht den …? müsste man nicht jetzt per gesichtsdatenerfassung …? wäre das nicht machbar, rauszukriegen, wer …? – also, hör doch mal!

klausens-kunstwerk-kunst-foto-blau-und-licht-und-menschen-12-10-2014-mit-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

klau|s|ens sieht die neue, sehr hässliche und schon besprühte lärmschutzwand auf der A 59 / B 42 bei bonn-beuel – www.klausens.com

klau|s|ens, sie bauen nun die neue schallschutzwand oder lärmschutzwand … oder wie diese dinger heißen.

die alte war unter den hässlichsten eine der schönsten, wenn ich es so sagen darf.

du hast doch noch ein SERIELLO gemacht, von der alten.

ja, aber da war schon überall das grün weg, was diese alte vorher überwuchert und durchwuchert hatte. deshalb war ja die alte einer der schönsten unter den hässlichsten: da war noch restnatur eingeplant als alles überwuchernde. immerhin!

autobahnen sind sowieso hässlich.

und diese lärmschutzwände erst recht.

aber jetzt machen sie alles extra hässlich.

ja, das tun sie. die neue lärmschutzwand hat das aggressive blau eines schwimmbades und wunderschön eingefärbte teile, die für sprüher und sprayer aller welt eine aufmunterung darstellen.

diese teile sagen: a) wir sind schon sehr hässlich b) kommt und macht uns noch hässlicher.

und so geschieht es: die autobahn A 59, die dann in die B 42 übergeht, und die viele menschen dann via rheinbrücke ins alte regierungsviertel bonns führt, zum beispiel zur DEUTSCHEN POST samt TOWER, diese autobahn ist nun richtig hässlich geworden.

wahnsinn!

diese autobahn ist auch das einfallstor ins „wunderschöne“ siebengebirge.

wahnsinn!

sie machen alles schlimmer und hässlicher, als es vorher schon war.

sie nehmen besonders hässliche neue lärmschutzwände und bekommen binnen weniger tage die erwartbaren hässlichen besprühungen.

nun haben wir die vision von new york auch schon im siebengebirge.

auch das siebengebirge soll aussehen wie new york.

die ganze welt soll hässlich und dann auch besprüht aussehen.

das ist die vision der menschheit.

das ist die vision der aufgeklärten europäer.

gebt uns autobahnen und wir geben euch lärmschallschutzwände.

und in aller hässlichkeit erwecken wir das jauchzen über die schönheit des siebengebirges …

bzw. über das, was noch davon übrigbleibt.

das nächste baugebiet, das nächste bauerschließungsgebiet ist gewiss.

überall scharren stadträte mit den hufen der baufahrzeuge, um zu bauen und zu bauen und zu bauen und zu bauen.

wir wollen wachstum und wachstum.

und alle menschen, die an diesen planungen beteiligt sind, sollen befördert werden.

besonders die, aktuell, die diese neuen lärmschutzwände ausdachten … und auch die, die es ermöglichten, dass diese aufgebaut wurden.

sie müssen allesamt befördert werden, weil nur die uns die idee „der schönen welt“ plastisch erfahrbar machen.

ja, erfahrbar. weil es autobahn ist. – erfahrbar!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Mit Blau zeichnet KLAUSENS

klau|s|ens, hast du dein blau gefunden?

ach ja: gestern war so ein herrlicher tag. ich saß am rhein und …

ja, was machtest du?

ich zeichnete.

das blau?

ja … und nein. eher mit blau. ich nahm einen meiner „LUMOCOLOR“-stifte und dann ergab sich das kleine bild „herbstsommerschönfrohheit“.

da ist das blau ja vorgegeben, durch die farbe des stiftes.

ich bin mir des problemes bewusst. allein: was sollte ich tun? der tag war zu schön. da nahm ich das blau, welches da war.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens beendet karneval mit der erfindung neuer garden – www.klausens.com

klau|s|ens, heute ist der letzte tag karneval.

gewiss.

haben wir noch einen beitrag?

ich denke: ja.

welchen denn?

nachdem wir alle diese garden gesehen haben, werden wir heute vorschläge für weitere machen.

das ist schön.

ich denke auch. diese garden als männergesellschaften sind ein phänomen für sich. kein sparkassendirektor kann sich dem entziehen.

und kein festkomitee kölner karneval. und deine vorschläge?

prinzengarde rot-rot
ehrengarde weiß-beige
königsgarde weiß-schwarz-kariert
prinzentrupp weiß-weiß
ehrentruppgarde weiß-beige
stadtgarde grün-gelb-blau
dorfgarde grün-grün
ortsgarde yellow-submarine
truppgarde gelb-grün-weiß-blau-rot-schwarz
gardetrupppkorps gelb-gelb-kariert-beige-gestreift
korpsgarde gelb-gelb-gestreift-blau
prinzenkorpsgarde blau-weiß-grün-schwarz-violett
korpstrupp weiß-weiß-weiß
husarengardekorps gelb-gelb-gelb-hurra
gardehusarenkorps schwarz-schwarz
korpshusaren weiß-schwarz-schachfarben
stadtkorps kariert-kariert
korpsgardehusaren grün-kariert-grün-eigelb
kosarentrupp gelb-schwarz-lotto-gelb
stadtprinzentrupp weiß-schimmer-weiß-muschel-lachs
prinzengardehusaren gelb-herzfarben-gelbherzfarben
männerprinzenkorps blut-blut-blut
prinzenkorps husch-husch
husarengarde weiß-stählern-weiß
gardegarde gelb-bestimmt-anderswo
prinzenstadtkorpsgarde matt

und die möchtest du nun hinzufügen. ja, zu den circa 111 mitgliedern des kölner festkomitees.

ich nenne hier nur die 57 „ordentlichen Gesellschaften„:

1
Die Grosse von 1823 Karnevalsgesellschaft e.V.
2
Rote Funken – Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V.
3
Große K.G. Greesberger e.V. Köln von 1852
4
Rosen-Montags-Divertissementchen von 1861 e.V.
5
Kölner K.G. Blomekörfge 1867 e.V.
6
Kölner Funken-Artillerie Blau-Weiß von 1870 e.V. Blaue Funken
7
Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.
8
Große Kölner K.G. e.V. 1882
9
K.G. Alt Köllen vun 1883 e.V.
10
„Große Allgemeine“ K.G. von 1900 Köln e.V.
11
Alte Kölner K.G. „Schnüsse Tring“ 1901 e.V.
12
EhrenGarde der Stadt Köln e.V. 1902
13
Große Mülheimer K.G. e.V. gegr. 1903
14
Kölner K.G. „Nippeser Bürgerwehr“ 1903 e.V.
15
Bürgergarde „blau-gold“ von 1904 e.V. Köln
16
Prinzen-Garde Köln 1906 e.V.
17
Kölner K.G. „Fidele Zunftbrüder“ von 1919 e.V.
18
Große K.G. „Frohsinn“ Köln vun 1919 e.V.
19
Altstädter Köln 1922 e.V.
20
KG. UHU von 1924 e.V. Köln-Dellbrück
21
Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln
22
Reiter-Korps Jan von Werth e.V. 1925
23
K.G. Sr. Tollität Luftflotte e.V. 1926
24
Große Dünnwalder K.G. 1927 e.V. (Fidele Jonge)
25
K.G. Kölsche Grielächer vun 1927 e.V.
26
Große K.G. Närrische Insulaner Köln e.V. 1927
27
K.G. Fidele Burggrafen e.V. 1927
28
Große Sülz-Klettenberger K.G. e.V von 1928
29
Traditions-Gemeinschaft ehemaliger Prinzen, Bauern und Jungfrauen des Kölner Karnevals, gegr. 1928
30
„Lyskircher Junge“, Gesellschaft zur Pflege Kölner Mund- und Eigenart gegr. 1930 e.V.
31
Flittarder K.G. von 1934 e.V.
32
Kölner Karnevalsgesellschaft „Mer Blieve Zesamme“ e.V. von 1937
33
K.G. „Löstige Höhenhuuser“ 1939 e.V.
34
Kölnische Karnevalsgesellschaft 1945 e.V.
35
Kölner Karnevals-Verein „UNGER UNS“ von 1948 e.V.
36
K.G. „Mülheimer Narrenzunft“ 1948 e.V.
37
Große Höhenhauser Karnevals-Gesellschaft Naaksühle 1949 e.V.
38
Löstige Paulaner Kölner K.G. von 1949 e.V.
39
Kölner K.G. tafaba 1949 e.V.
40
Große Ehrenfelder K.G. „Rheinflotte“ e.V. 1951
41
K.G. Alt-Severin e.V. 1951 „Mit den Winzern und Winzerinnen vun d´r Bottmüll“
42
K.G. Müllemer Junge Alt Mülheim e.V. 1951
43
Deutzer K.G. „Schäl Sick“ vun 1952 e.V.
44
Kölner Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 1956 e.V.
45
K.G. „Schwazze Kääls“ e.V. von 1956
46
K.G. Kölsche Lotterbove e.V. 1957
47
Kölle Bliev Kölle Karnevals-Gesellschaft von 1960
48
Römer-Garde Köln-Weiden e.V. 1962
49
KKG Alt-Lindenthal e.V. 1967
50
K.G. Kölsche Narren Gilde von 1967 e.V.
51
Willi-Ostermann-Gesellschaft Köln e.V., gegr. 1967
52
K.G. Blau-Rot 1969 e.V. Köln-Dellbrück
53
Kölner Husaren-Korps von 1972 e.V.
54
Grosse Junkersdorfer Karnevalsgesellschaft von 1973 e.V.
55
K.G. „Die Isenburger“ Köln-Holweide 1974 e.V.
56
Große Braunsfelder Karnevals-Gesellschaft von 1976 e.V.
57
1. Kleine K.G. „Löstige Innenstädter“ von 1980 e.V.

wie immer: grandios!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com