Schlagwort-Archive: blume

klau|s|ens erlebt die verdammt kurze poesie der osterglocken am kreisverkehr – www.klausens.com

klau|s|ens, alles ist voll mit osterglocken. alles.

die friedhöfe, die vorgärten, die parks, die seitenstreifen, die hintergärten, alles.

alle welt will osterglocken, um sich das aufzuhübschen, was sie (die menschen) vorher hässlich gemacht und gebaut haben.

so auch in leverkusen.

auch da, eine stadt der höchsten seltsamkeiten, was das bauliche betrifft.

aber auch da gibt es osterglocken, in öffentlichen anlagen.

da fährt man in einen kreisverkehr …

… um den herum hässliche gebäude stehen.

aber es gibt auch noch wiesenstreifen.

auf denen sah man einige wenige osterglocken trotzig in all der hässlichkeit der vom menschen geschaffenen welt.

und auf diesem randstreifen, nah zum verkehr, ganz allein: drei kinder.

drei junge und fast schon kleine kinder.

und was taten diese? in aller anmut?

sie pflückten die osterglocken.

ja, sie pflückten alle osterglocken, die sich da trotzig in dieser hässlichkeit auf dem wiesenstreifen hochentwickelt hatten.

aber die kindern fanden diese glöcklein so schön, dass sie durch das pflücken eben diese osterglocken „retten“ wollten.

und so wurde die wiese am kreisverkehr in der hässlichen bauwelt des menschen ihrer schönen osterglocken vollständig beraubt, weil kinder sich das wenige schöne für sich ganz allein bewahren wollten.

dabei waren sie wohl unwissend, dass eben diese osterglocken nun verwelken werden.

dabei bedachten sie wohl nicht, dass durch ihr tun nun auch die wenigen osterglocken, die die gigantonomie der hässlichkeit etwas konterkarieren sollten, auch und für immer, zumindest dieses eine jahr, gänzlich verschwunden sein werden.

und heute und morgen und übermorgen werden autos in diesem kreisverkehr herumfahren und keine osterglocke mehr finden.

die menschen in den autos träumen derweil von einem urlaub auf den osterinseln.

aber auch da wird eines tages alles so aussehen wie gestern in leverkusen und überall anderswo in nordrhein-westfalen und deutschland.

so oder anders so.

da wären dann die osterglocken und die fehlenden osterglocken zusammen eine andauernde klage.

… so schön sie auch sein können!

klausens-osterglocken-kunstwerk-7-4-2015-mit-logo HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

klau|s|ens ergötzt sich am kunststoff der verkauften blumen zum pflanzen – www.klausens.com

klau|s|ens, so also!

ja, zweitklausens, so bekommt man die dinger. die blumen werden im kunststoff ausgereicht. (siehe unten im bild links.)

danach werden blumen verpflanzt, der kunststoff wandert in den müll.

die blumen entstehen ja auch in „großkampfbetrieben“. da kann man nicht immer auf alles andere so sehr rücksicht nehmen.

die natur ist kunststoff ist natur.

so ungefähr: wir berauschen uns an blumen, gießen aber dazu die ganze welt mit kunststoff voll.

außerdem findet man nicht (nur) runde, sondern auch eckige blumenbehälter und -kästen und -behältnisse aus plastik und co.

deshalb denken wir, man müsse die blumen auch den behältnissen anpassen.

der traum von der eckigen blume wird nie aussterben.

nachdem wir alles eckig gemacht haben, und künstlich, wollen wir auch die blumen mit ecken und künstlich.

deshalb gibt es den künstler.

der macht dann künstliche blumen, in der hoffnung, dass man sie so bald kaufen kann.

die kunst bewahrt eigentlich nur hoffnungen auf.

wir hoffen auf eckige blumen, aber auch auf eckige pflanzen.

auch auf eckige menschen und tiere.

alles eckig, das wäre viel praktischer, und es ginge auch besser in die millionen container, die waren von A nach B nach C transportieren.

das wird gerade zu ostern den herrgott erfreuen.

da der herrgott uns angeblich erschaffen hat, wird es ihn erfreuen, wenn wir uns an die eckigen und künstlerisch gelungenen blumen heranwagen.

dann wird gott uns lieben.

es gilt: jesus wird auferstehen, wenn er diese blume von uns hier gesehen hat.

wann?

ich tippe auf ostersonntag. (und das ist dann der beweis, dass unsere blume gelungen ist.)

1000-pix-klausens-kunstwerk-k-werk-alltaeglicher-blumenbehaelter-und-angepasste-moderne-blume-19-4-2014-

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Blumen und Pflanzen scannt KLAUSENS

klau|s|ens, was bringt uns die kunst heute?

regnet es wieder?

ja.

brauchst du wieder die kunst?

ja.

etwas frisches?

ja.

du bist so einsilbig.

wegen des wetters.

ach deshalb! – ich habe hier natur eingescannt.

die kunst bringt mir natur?

so kann man es sehen.

das ist nett von dir.

gern. die kunst hilft immer.

aber wozu?

du meintest wohl: „wobei?“

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Eine weiße Buschblume stößt KLAUSENS zu

klau|s|ens, es müssen nicht immer die rosen sein.

eben: büsche tun es auch. sie haben bisweilen wundervolle blüten.

aber du kennst den namen nicht.

den namen des busches?

eben den!

nein, leider nicht. ich habe nicht die geduld, jetzt alle bestimmungsbücher durchzuarbeiten, um auf den namen des gewächses zu kommen.

du bist von der natur entfremdet.

gewiss. ich kenne auch viele andere naturbuschnamen nicht.

aber du machst dann aus eben dieser naturschönheit wieder mal ein kunstwerkdings. quasi aus der namens-nicht-kenn-verlegenheit heraus.

auch das beweist: der mensch lebt nur in der entfremdung gut.

und das buschblümlein selbst?

… steht in einem wasserglas, bis es die köpflein hängenlässt.

wie grausam du zudem noch bist!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Um das Recht auf ein Weidenkätzchen weiß KLAUSENS

klau|s|ens, jeder mensch hat das recht auf ein weidenkätzchen?

ja, ich denke, das müsste zu den grundrechten gehören.

also nicht nur essen, freiheit und auskommen? auch weidenkätzchen?

eine humane welt gewährt den freien zugang zu weidenkätzchen.

was muss man dazu tun?

man muss an eine weide gelangen und sich dann dieses kätzchen abzupfen.

du willst also letztendlich die zerstörung aller weiden?

wieso denn?

du willst doch, dass alle menschen sich die weidenkätzchen von den weiden zupfen. das wird ja wie ein massaker.

das tut mir leid.

du solltest erst einmal nachdenken, bevor du bestimmte dinge in die welt setzt.

es tut mir so leid. aber die weidenkätzchen sind wirklich so schön weich.

ich weiß. und die giftschlangen sind so schön ästhetisch. welche welt soll das werden, wenn sich jeder nimmt, was er schön findet?

das wäre die welt der entführer und räuber und diebe und unterschlager und alles dieses.

also die welt, die wir sowieso schon haben. dein weidenkätzchen ist nämlich kein einzelfall!

und welche welt forderst du?

ich fordere die welt der radikalen kontrolle, die welt der unfreiheit, die welt ohne freude, die welt der überwachung, die welt der regeln.

aber diese welt haben wir doch auch schon.

siehst’e – und niemandem hat all das bislang genutzt.

die weidenkätzchenabnahme oder die überregulierung? was denn nun?

ich weiß es doch auch nicht. – nichts weiß man. nichts!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

KLAUSENS findet, was er nicht kennt

klau|s|ens, was hast du da?

es sind so dinger, die an einem geländer wachsen.

und?

man weiß nicht, wie sie heißen.

die pflanzen?

ja, ja, die pflanze … aber auch die dinger, die dranhängen.

wieso?

wie heißen die? kolben? glocken? schoten?

du meinst die dinger, die dich an hopfen erinnern?

ja, ja, ich sage immer „wilder hopfen“, aber wahrscheinlich ist es „falscher hopfen“ oder „gar-kein-hopfen“.

willst du nun den namen der pflanze oder der dinger, die an der pflanze hängen?

eigentlich interessiert mich mehr der name der dinger, die daran hängen. ich weiß, dass es dafür einen namen gibt. aber er fällt mir nicht ein. glocken? kolben? hauben? schoten? lahen? sogen? rutzen? rethen? bregen? nozen? loiwen? porgen? prasen?

sag mal! gibt es die worte alle überhaupt?

nein, mehr als die hälfte habe ich erfunden. ist das schlimm?

klausens-kunst-scan-falscher-hopfen-3-9-2009-72-dpi

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com