Schlagwort-Archive: Deutsche_Bank

klau|s|ens erkennt 3 bösfiese lachnummern: a) angebliche arbeitslosenzahl b) DEUTSCHE BANK c) portoerhöhung – www.klausens.com

klau|s|ens, man schüttelt immer wieder den kopf.

es passiert so vieles, was irgendwie „nicht stimmt“ oder „nicht stimmig“ ist.

die arbeitslosenzahlen sind da so eine lachnummer. – wer glaubt die denn noch, nach allem, was man weiß? (wie die nürnberger scherzstatistik menschen raus- und reinrechnet.)

niemand, der noch klar denkt, glaubt diese monatliche statistik.

dennoch wird sie in den nachrichten gemeldet: diese zahl. arbeitslosigkeit auf rekordtiefststand oder so ein quatsch … hieß es gestern

die reale arbeitslosigkeit ist um x hunderttausende höher, aber dennoch: in den nachrichten von ARD und ZDF und DEUTSCHLANDFUNK … und wie sie alle heißen, diese scheinbar so seriösen medien … da wird das vermeldet, ohne die geringste anmerkung, ohne den geringsten zweifel. – es ist erschütternd.

wozu ist eine demokratie da, wenn diese sich monat für monat belügen lässt?

dann die sache mit der DEUTSCHEN BANK.

gewiss, tausende von arbeitsplätzen sollen nun wegfallen.

aber die, die die DEUTSCHE BANK runtergeritten haben, die haben ihr geld.

eben: die täter haben ihr geld und sind fein raus. (und boni noch dazu, aber ja!)

die mitarbeiter müssen nun die opfer bringen: 1/3 stellen können wegfallen.

man müsste die herren breuer und ackermann und XY mal anrufen, wie die sich nun fühlen.

ich denke: gut! die bald entlassenen opfer fühlen sich schlecht, die gewinner fühlen sich gut. (nur manche prozesse, wo sie selber auflaufen müssen, die nerven die dann.)

und wir kommen zur bösfiesen lachnummer 3.

die DEUTSCHE POST und die portosache.

man kann es nicht glauben.

von 62 cent auf 70 cent. die dritte erhöhung in kurzer zeit. und bei brief international geht es ja auch noch hoch.

und das briefporto normal neu jetzt ab 2016 sind allein von 62 auf 70 schon über 12 prozent. ja, 12 prozent !!!

das schönste ist: die benzinpreise, die beim thema transport (und damit für die post worldwide DHL und co. KG) so bedeutsam sind, die sind ja seit monaten nun wieder sehr, sehr stark gesunken.

dennoch wird erhöht. (dabei müsste das porto wieder zurückverbilligt werden!)

das sind alles böse scherze, fiese scherze, gemeine scherze.

das ist die wahre und reale welt.

wir werden belogen und beschummelt und mit worthülsen eingekleidet, bis wir nur noch zynisch dahinlächeln.

so tickt diese welt, so will es der gute, alte, neue, blöde kapitalismus.

ich denke: die schafspreise könnten ja auch mal steigen.

eben: dann würden wir uns selber gewinnbringend verkaufen, als dumme, daherblökende schafe …

… mit denen man es machen kann: arbeitslosenzahl, DEUTSCHE BANK, portoerhöhung … alles bösfiese lachnummern … und wir selber am ende dann ja auch. (wir nehmen es ja hin. die geschichtsbücher lachen sich jetzt schon kaputt.)

klausens-kunstwerk-briefmarken-28-10-2015-und-30-10-2015-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

klau|s|ens sieht VW und die DEUTSCHE BANK auf saugutem wege – www.klausens.com

klau|s|ens, schrieben wir nicht vor ein paar tagen über winterkorn, VW und die stückzahlen? die manie der stückzahlen? die manie des wachstums?

ja, das taten wir. aber wir sprachen nicht darüber, dass die boni ein bedeutsamer antrieb sind.

sei manager, treibe die zahlen hoch, gewinne dann deinen anteil an den zahlen … und mache dich dann davon, bevor strafverfahren dich ereilen.

wie an der börse!

wie bei der DEUTSCHEN BANK! mensch, wie wurde die zu einem 25-%-nur-noch-gewinne-moloch gepusht … und nun lässt der gigant alle luft via tausenden von strafverfahren aus seiner blase heraus.

hatten wir nicht herrn ackermann so oft in diesem blog bewundert? diesen großen strategen? und wie er die DEUTSCHE BANK umformte … bis zu diesem häuflein elend, das diese heute ist!

müssten wir nicht alle manager bewundern, die firmen zu melkmaschinen machen?

oh ja, das müssten wir!

man denkt immer: das kann nicht sein! die Deutsche Bank! VW!!! das kann nicht sein!

und dann war und ist es doch so!

dann denkt man wieder: alles kann sein! verlache niemanden, auch wenn er die gewagtesten theorien aufstellt.

über wen oder was wolltest du denn theorien aufstellen?

wie findest du alle diese texte der „corporate identity“, alle diese statements und alle diese bibelhaften gebotstexte der industrie? mission statements? na? ein auszug aus VW für 2008, und das nur zur „biodiversität“, welche natürlich in direktem kontrast zu „dieseldiversität“ steht.

>>Volkswagen verabschiedet Mission Statement zur Biodiversität

Umwelt- und Artenschutz schon seit langem im Unternehmen verankert

Die Sicherung der biologischen Artenvielfalt gehört zu den großen ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Ohne das Engagement der Wirtschaft werden die Vereinten Nationen ihr Ziel verfehlen, das Artensterben zu stoppen oder wenigstens zu verlangsamen. Als weltweit tätiges Industrieunternehmen übernimmt die Volkswagen Aktiengesellschaft Verantwortung für den Schutz der Biodiversität.

In einem jüngst verabschiedeten „Mission Statement“ der Volkswagen AG heißt es deshalb, dass sich das Unternehmen „an allen seinen Standorten gleichermaßen für die Belange des Artenschutzes“ einsetze. Naturschutzgebiete und Nationalparks dürften deshalb „wirtschaftlich nicht genutzt werden“. Bei der Arbeit an dem Grundsatzpapier hatte sich das Unternehmen von seinem langjährigen Partner, dem Naturschutzbund Deutschland e.V., beraten lassen.<<

ich finde dieses statements herrlich: es ist beste belletristik.

alles, was die menschen da an statements loslassen, ist beste belletristik.

mir gefiel auch die gestrige video-erklärung von herrn winterkorn. nie zuvor hat sich jemand in einem so frühen stadium der offenlegung eines gigantischen skandals in aller form entschuldigt.

auch das muss einem wieder zu denken geben.

es muss einem alles zu denken geben: a) das JA und b) das NEIN. immer weiß man, irgendetwas kann da nicht stimmen.

VW und die DEUTSCHE BANK sind aber auf dem richtigen wege. also: auf saugutem wege!

aber klar doch! tolle unternehmen! wirklich hochanständige leute, gerade in den führungsetagen.

danke, danke, dass du es auch so siehst.

glasklar sehe ich das.

klausens_klarsache_VW_deutsche_bank-19-9-2015-und-23-09-2015-kunstwerk

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com